Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Rezzo
  5. Alle Motoren Chevrolet Rezzo

Chevrolet Rezzo Van (2000–2008)

Alle Motoren

1.6 (105 PS)

3,3/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 104 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.590 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 (121 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.190 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.6 Gas (105 PS)

0/0
Leistung: 104 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.580 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 Gas (121 PS)

2,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 121 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.180 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Rezzo 2000 - 2008

Die erste Generation des Rezzo Vans von Chevrolet wurde von 2000 bis 2008 vom Band gelassen. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,1 Sterne. Allerdings haben wir auch erst neun Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.350 x 1.755 x 1.630 Millimetern und einem Radstand von 2.600 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Vans. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt fünf Sitze auf. Das Kofferraumvolumen von 325 Litern ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch relativ überschaubar bemessen.

Du kannst zwischen Benzin oder Gas als Antrieb wählen. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.347 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 1.500 kg gebremste oder bis zu 690 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.6 (105 PS) die beste Maschine, er wurde mit 3,3 von fünf Sternen belohnt. Der 2.0 (121 PS) hat in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit drei Sternen bewerten. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 191 g bis 236 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Kompakt-Van mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit zwölf Fotos des Rezzo Vans.