Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 328 Ci (193 PS)

BMW 3er 328 Ci 193 PS (1992–2000)

 

BMW 3er 328 Ci 193 PS (1992–2000)
24 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 328 Ci (193 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von hellobommel, Februar 2017

4,0/5

Gute Fahrleistungen, 193ps 2.8l hubraum viel Fahrspaß sportliches fahrwerk, starker und robuster motor. Der auspuff könnte bei der motorisierung etwas lauter sein wie zb im e36, das auto ist sehr leise. Gute Verarbeitung. Zeitloses Design. Geräumiger Kofferraum und große beinfreiheit vorne. Weniger Platz auf den hinteren Plätzen. Einige Schwachstellen wie stabilität der Hinterachse, kaputte türschlösser, anfällige pdc Sensoren sollten beim Kauf berücksichtigt werden. Es gab /gibt umfangreiche wertige Sonderausstattung wie navigationssystem,pdc, sitzheizung, ledersportsitze, m- aerodynamik Paket , m - Fahrwerk, elektrische sitze, Tempomat, multifunktionslenkrad, Klima Automatik, xenon Scheinwerfer, Harman Kardon soundanlage. Sehr breite fahrbauswahl war vorhanden, inklusive individuallackierungen. Fahrzeug wird täglich benutzt absolut alltagstauglich. Der Verbrauch liegt ca bei 10-11 Litern pro 100km. Der Anschaffungspreis für ein vernünftiges Exemplar liegt derzeit bei etwa 5000- 8000 Euro. Auf Rost und bereits gemachte Reparaturen sind beim kauf zu achten, scheckheft sollte vorhanden sein. Ebenso die bremsen in gutem zustand. Der bremsenverschleiß des fagrzeugs ist relativ hoch.Der e46 ist relativ selten als 328 da er als coupe nur 1999 -2000 gebaut wurde. 325i und 330i sind relativ identisch und ebenso empfehlenswert.

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, März 2011

4,7/5

Hallo an alle BMW-Fans,

ich fahre den 328Ci nun seit fast 2 Jahren und bin rund um sehr zufrieden mit dem Auto. Habe mittlerweile gut 220000km auf der Uhr und noch keine nennenswerte größere Probleme gehabt.
Der Motor ist wie meine Vorredner auch schon geschrieben haben eine für dieses Auto ideale Kombination. Verbrauch und Leistungsverhältnis stimmen einfach und das bei einem Wagen der schon über 10 Jahre auf der Straße fährt!!
Einziger Kritikpunkt ist die Hand-Schaltung welche bei hartem Winter die von BMW sonst zu lobende Präzision vermissen lässt.

Wer auf der Suche nach einem 328Ci ist sollte beachten, dass die Hinterachse gemacht wurde, aber mittlerweile sollte es kaum noch Modelle geben die nicht eine Nachbehandlung bei BMW bekommen haben. Wenn jemand das Glück hat (wie ich) und einen super gepflegten 328Ci in der Wunschausstattung findet, dem kann ich zum Kauf nur gratulieren!!!

Gruß,
Malte

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Mac87, Mai 2009

4,0/5

Hallo zusammen.
ich fahre seit 2,5 Jahren und 42 000 km einen 328 ci, und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Es hat mittlerweile 121 000 km abgespult und unter meiner Obhut noch keine nennenswerten Pannen oder Reparaturen auf mich zu kommen lassen. Bisher waren nur einige Sensoren ( Nockenwellensensor, Klimaanlagensensor und Einparkhilfe) defekt - Gesamtkosten ohne Einbau (der sich selbst bewerkstelligen lässt) ca 150 €. Nun zum Auto an sich: Optisch ist es nach wie vor zeitlos schön ( viele Leute glauben nicht dass ich ein 10 Jahre altes Auto fahre, die meisten schätzen es auf ca 3 Jahre), die vewendeten Materialien im Interieur sind hochwertig und sehen bei entsprechender Pflege noch neuwertig aus. Ebenso habe ich mit Rost keine Probleme. Das Fahrzeug fährt sich gutmütig und lässt sich auch sportlich bewegen, was sich auch beim Verbrauch nicht zu sehr niederschlägt. Dieser bewegt sich bei gut 10 litern (mit 18" Bereifung und 255er Reifen hinten). Wenn man verhalten fährt sind auf der Autobahn Verbräuche um die 8 Liter möglich. Ich habe es bisher kaum geschafft den Verbrauch über 12,5 Liter zu bekommen - also alles in allem ein nach wie vor technisch überlegenes Fahrzeug ;) Der Motor zieht kräftig durch, nimmt auch im Drehzahlkeller gut Gas an und besticht durch schönen sonoren Sound. Ich kann jedem eine Empfehlung für dieses Fahrzeug aussprechen!

MfG

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von mm81, April 2009

4,0/5

habe mir im September 2007 einen 328 ci gekauft , habe damals 14.900€ bezahlt 61TKm vom BMW -Händler!- Leder , Klima , PDC , E-Sitze usw. alles drin ausser Navi! -- das Fahrzeug hatte einen Neupreis von ca. 46.000€ - also meiner Meinung nach beser als sich für das gleiche Geld einen Golf oder Polo zu kaufen -- die Ausstattung ist der Hammer!

der Motor ist bärenstark - lt. Tacho ca. 250 eher 245 aber das reicht alle male - hab eine Automatik daher sollten Schaleter etwas schneler sein!

so jetzt zu den Mängeln - schon zwei mal war die PDC kaputt -- der Beifahrerspiegel fuhr nicht mehr runter -- beim kauf drauf achten ob er funktioniert ,den meiner war da schon kaputt , wurde geflickt und erst nach nochmaligen defekt nachgebessert -auf Garantie - wär sonst echt teuer geworden -ca 300.-€ ,deweitern ist die Zentralverrigelng kaputt gegangen - die Beifahrertür wurde nicht mehr geöffnet - wurde aber auch auf Garantie repariert -Kosten bei BMW ca . 250€ - also diese Sachen seien BMW - Krankheiten -also vor Kauf prüfen!

Verarbeitung - etwas schlechter als WV oder alten Mercedes aber immer noch besser als manch ein Jahres- oder Neuwagen von Opel ,Seat ,Fiat usw....

Beim Verbrauch schlag ich die Hände über den Kopf zusammen - von Erfahrungswerten anderer Erfarungsberichte in denen von 9 bis 11 Liter die Rede ist -- eine Lüge!! Meiner brauch im Durchschnitt 12,5 bis 13,5 Liter - fahre viel Stadt aber auch bei Vollgasfahrten auf der Autobahn sind 14 bis 16,5 Liter locker drin!! wie gesagt hab eine Automatik - Schalter brauchen wohl weniger!
Naja für ein Auto mit knapp 200PS doch etwas viel - da ein Freund einen XJ -Jaguar hat - 8 Zylinder 284 PS der brauch genauso viel!

Fahre jeden Tag mit meinem 328 ci zum Dienst - also voll Alltagstauglich - auch die Fahrt mit 4 Personen ist für ein Coupe absolut in Ordnung!!
Hinzu kommt ein großer Kofferraum!! Sehr gut!!

Naja die Unterhaltskosten - eigentlich fallen nur die hohen Benzinkosten zu Buche , Versicherungs zu absolut in Ordnung -hatte vorher ein Astra-Cabriolet mit 125 PS der war nur 80€ billiger!

Auch die Wartung - eine Inspektion bei BMW habe ich bis jetzt durchführen lassen -Inspektion II -- Öl wechsel ,Bremsflüssigkeit,Klimaservice usw. am Ende standen 550.-€
zu buche - ok beim ATU wollten die dafür 700,-€ haben! - also vorher mal vergleichen - BMW ist nicht immer so teuer!

Jetzt ist bald die 100Tkm Marke geknackt und die Bremsbelege sowie Scheiben müssen neu - lasse ich von einen befreundeten Kfz-Mechaniker machen!

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinem 328 ci - wenn der Verbrauch nur 2 bis 3 Liter weniger wäre !! naja Leistung kostet halt Sprit!!

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, September 2008

4,4/5

Preis-/ Leistungsverhältnis:
Kostet viel, kann aber auch viel. 4 Punkte

Design & Styling:
schönes sportliches und elegantes Design. Besonders mit den 17" 7 Sternspeichen. Man kann wirklich alle Teile nachrüsten die in der Aufpreisliste standen und mehr. Dazu ist es ein sehr beliebtes Auto was dafür führt das es Unmengen an Tuning- und Stylingteile gibt. 5Punkte

Verarbeitungsqualität:
Die Verarbeitungsqualität ist gut. Was auffällt das Auto ist sehr durchdacht wie z.B. kleine Schlüsselablage im Handschuhfach oder das man die Sitze vom Kofferraum umklappen kann. 5Punkte

Sparsamer Verbrauch:
bei 2,8l Hubraum 9l Verbrauch. Soviel schluckt auch ein 320ci! Und er Verbraucht keine 1l Öl auf 1000km wie z.B. der 330ci(ist aber auch ein schönes Auto ^^). darum 4 Punkte

Motorisierung:
Perfekt. Mehr braucht man nicht. Bin bisher nur ein Mal auf 242km/h (nach Navi) gekommen (habs oft probiert) musste aber sofort wieder bremsen. Aber es wäre noch mehr drin gewesen. In der Stadt braucht man nicht hochdrehen um Vorwärts zu kommen und auf der Landstrasse bei 100 verbraucht er nur 5-6l! Ach ja es ist ein Reihen 6Zylinder und kein V6! Bekommt auch die grüne Plakette. 5 Punkte

Alltagstauglichkeit:
Mich hat der große Kofferraum überrascht, weil man es dem 328 nicht ansieht. Wenn man mehr als 2 Personen mitnimmt wird es hinten schön eng, weil das Dach flacher und früher abfällt als bei der Limo. Die großen Türen stören bei engen Parklücken und die hinten Sitzen müssen schön gelenkig sein. 4Punkte

Unterhaltskosten:
Was soll ich dazu sagen? Ist immer subjektiv. Darum paar Zahlen. Kfz-Steuer 190€ Euro 4 Norm.
Bei mir Haftpflicht 100% 800€ + 400€ Teilkasko mit 150€ SB.
Vollkasko kostet 2000€ extra! 4Punkte

Fazit:
Ein gelungenes und schönes Auto für 2 Personen. Wer mehr Leute mitnehmen will sollte sich die Limo oder einen 5er holen. 4,5 Punkte gesamt.

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, September 2008

5,0/5

Also ich finde das Auto ist einfach der hammer und da kann man nix sagen

1.Top STYLING
2.Die Qualität ist Sehr gut
3.Beim sparsamen Verbrauch würde ich sagen es kommt auf den fahrer an wie er fährt ^^
4.Tja zum Motor muss ich glaube ich nix sagen V6 193PS ^^

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,4/5

Ich kann mich den andere von oben nur anschliessen, ein alles in allem sehr gelungenes Auto!

Weswegen ich hier ins Forum schreibe was eh schon alle wissen, ich habe eine LPG Anlage seit über 40000km drin, funktioniert absolut hervorragend. Am Anfang war es etwas kitzelig die Parameter hinzubekommen dass nicht sofort das Motorwarnlich ankommt, hader Aufwand hat sich aber gelohnt und hab jetzt "null" Probleme!

Viel Spass mit eurem 328CI

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, März 2008

4,4/5

Der 328iC ist aus meiner Sicht ein wirklich unglaublich gut gelungenes Auto dass sehr viel Freude bereitet und dennoch wirtschaftlich im Alltag bewegt werden kann.

Das Design ist elegant und sportlich zugleich und gefällt gerade auf Grund der Liebe zum Detail. Die groben Linien aber auch Kleinigkeiten wie Zierleisten, Scheinwerfer und Schweller sind absolut schlüssig und ergeben eine gelungene Gesamtkomposition die gerade mit M-Paket kaum zu übertreffen ist. In Verbindung mit schönen (original BMW) Felgen ergibt sich ein wahrer Traumwagen....

Das Interieur ist gut gelungen, hat allerdings leider im Detail auch gegenüber dem Vorgänger verloren:

Während das Armaturenbrett des e36 noch stark auf den Fahrer ausgerichtet war, ist es im e46 ein wenig flach und unorientiert. Dennoch ist es gut gelungen und ein angemessene Herberge für die sehr schönen Instrumente und Schalter.
Die Sportsitze sind nicht nur sehr bequem und gut auf den eigenen Körper einstellbar, sondern bieten auch ein hohes Maß an Seitenhalt. Das Platzangebot für Fahrer und Beifahrer ist absolut ausreichend und auch der Kofferraum bietet ausreichend Platz - die Fondpassagiere sind allerdings schon sehr eingeängt...
Die Verarbeitung ist qualitativ und auch die verwendeten Materialien wirken sehr wertig.

Das Fahrverhalten des e46 ist gerade mit m-technik Fahrwerk ausgesprochen gutmütig und sportlich. Das Fahrwerk ist zwar sehr straff aber nicht zu unkomfortabel um auch lange Autobahnetappen gut zu überstehen.
In schnellen Kruven wirkt er übersteuernd, ist aber gut kontrollierbar. Der Geradeauslauf ist auch bei hohen Geschwindigkeiten äusserst gut.
Die Lenkung ist direkt und auch der Wendekreis mehr als nur akzeptabel.

Die Fahrleistungen sind äusserst angenehm und gerade das Verhältnis Leistung/Verbrauch ist traumhaft.

Die ersten Modell leiden wohl leider ein wenig an Rost, was gerade beim Kauf beachtet werden sollte!

Ich kann den e46 in dieser Motorisierung nur empfehlen!

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von sirus666, September 2007

3,9/5

Ich habe den 328ci 2004 gebraucht gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden. Leider musste er wegen eines Rückrufs schon zurück in die Werkstatt weil die Befestigungen der Hinterachse bei manchen Fahrzeugen Risse aufzeigten. Dies wurde von der BMW Niederlassung aber auf Kulanz repariert. Ich musste nur einige Kleinteile bezahlen.
Mit den Fahreigenschaften bin ich sehr zufrieden. Sportlich straff eingestellt macht Landstraße und auch Autobahn richtig Spaß und Leistung ist immer ausreichend vorhanden. Auch reicht der Kofferraum für Einkäufe und Besorgungen völlig aus. Größere Kisten in Würfelform werden allerdings ein Problem, da sie auch bei umgeklappten Sitzen schwer in den Fond zu bringen sind. Aber ist ja ein Coupe und kein Kombi.
Auch ich nutze die Bereifung mit den 225er vorne und den 255er Michelin hinten. -LIEGT SUPER-
Leider kann ich zu den Wartungskosten nicht viel sagen, da mein Bekannter Kfz Meister bei eben dieser Marke ist und ich so meist nur die Materialkosten zu tragen habe.
Aktuell habe ich das Problem, dass vom Schiebedachhimmel links und rechts ein kleine Plastikteil abgebrochen ist. Die beiden Teilchen sind nur angesteckt-sollten also leicht zu ersetzen sein. Denkste sagt BMW. Gibts nicht einzeln- Kauf dir nen neuen Himmel.
Das ist meine erste enttäuschende Erfahrung bei BMW.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Wagen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 328 Ci (193 PS) von Anonymous, Juni 2007

5,0/5

Ich fahre den 328Ci seit 7 Jahren (neu gekauft) und war nur etwas enttäuscht, daß kurze Zeit nach Auslieferung bereits ein Folgefahrzeug mit höherer Leistung und vor allem 6-Gang-Getriebe auf den Markt kam.
Trotzdem bin ich mit den Fahrleistungen und vor allem dem super Fahrwerk und Bremsverhalten des 328Ci nach wie vor sehr zufrieden. Die ab Werk gelieferte Bereifung (vorn 225/40ZR18 * auf 8Jx18, hinten 255/35ZR18 * auf 8,5Jx18 , Michelin Pilot Sport)hat mich zwar einen hohen Aufpreis gekostet, hat sich aber allemal durch ein sehr hohes Fahrvergnügen bezahlt gemacht. In diesem Zusammenhang möchte ich bei sportlich bereiften BMWs unbedingt darauf hinweisen, daß beim Reifenkauf auf einen Stern hinter der Reifenbezeichnung geachtet wird, da dies speziell auf BMW abgestimmte Reifen des Reifenherstellers wie z.B. Michelin sind (unbedingt vor Bestellung abklären).
Bei dem Fahrzeug ist in den 7 Jahren bisher noch kein gravierender Schaden aufgetreten und auch die Kosten der Inspektionen bei BMW sind absolut nicht überteuert.
Ansonsten kann ich dieses Fahrzeug jedem empfehlen, der ein sowohl sportliches als auch alltagstaugliches Fahrzeug sucht.

Alle Varianten
BMW 3er 328 Ci (193 PS)

  • Leistung
    142 kW/193 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.234 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten BMW 3er 328 Ci (193 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1999–2000
HSN/TSN0005/639
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.793 ccm
Leistung (kW/PS)142 kW/193 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit242 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.488 mm
Breite1.757 mm
Höhe1.369 mm
Kofferraumvolumen410 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße205/55 R16 91V
Leergewicht1.390 kg
Maximalgewicht1.890 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.793 ccm
Leistung (kW/PS)142 kW/193 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit242 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 328 Ci (193 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,1 l/100 km (kombiniert)
12,5 l/100 km (innerorts)
7,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben216 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g