Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Tiguan
  5. Alle Motoren VW Tiguan
  6. 1.4 TSI (150 PS)

VW Tiguan 1.4 TSI 150 PS (seit 2016)

 

VW Tiguan 1.4 TSI 150 PS (seit 2016)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS) von Anonymous, April 2018

4,0/5

Gleich vorweg: es ist nicht mein erster Tiguan. Ich bin VW-Rentner, fahre nur VW und dies ist mein siebter oder achter Tiguan. Ich verkaufe die Fahrzeuge relativ jung und ersetze sie schnell. Langzeiterfahrungen besitze ich nicht mit meinen Volkswagen. Die Qualität finde ich okay. Der Tiguan ist nicht aus dem Premium-Segment, aber es ist okay. Das Fahrzeug ist sehr alltagstauglich. Ein guter Allrounder für mich, da ich sehr häufig in den Wald fahren muß, gelegentlich auch mit Anhängerbetrieb. Mit einem Fahrzeug, das keinen Allradantrieb hätte, könnte ich nichts anfangen. Wegen der anhaltenden Diesel-Diskussion habe ich mir im Januar 2018 den ersten Benziner seit vielen Jahren zugelegt. Eine Fehlentscheidung wäre es nur dann nicht, wenn mir die Treibstoffkosten gleichgültig wären. Schlicht gesagt, im Vergleich zu den vorherigen Dieseln haben sich meine Treibstoffkosten annähernd verdoppelt. Vielleicht bessert sich der Verbrauch ja noch. Ich notiere alle Verbräuche penibel mit einer app. VW gibt den Verbrauch mit 6,9 Litern an. Mein Verbrauch bei sehr passiver Fahrweise bisher nicht unter 10 Litern. Ich werde den Wagen wieder verkaufen nach Ablauf einer Haltefrist. Mein nächster Tiguan ist definitiv wieder ein Diesel.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS) von HDrummer, April 2017

1,0/5

Am 20.03.2017 übernahm ich einen VW Tiguan. Am 29.03.2017 forderte mich ein Warnhinweis auf, das Fahrzeug sofort in die Werkstatt zu bringen. Das Steuergerät für Notrufe ist defekt. Seitdem - und noch unabsehbare Zeit- steht das Fahrzeug dort. Das Teil ist nicht lieferbar. Am Vorgängermodell hatte ich nach 2,5 Jahren einen kapitalen Motorschaden: Turbolader und Injektoren defekt. Reparaturkosten knapp € 8000. VW Tiguan: Echte deutsche Wertarbeit.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS) von schroeer241154, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre seit Jahren Tiguan, jetzt das neue Model Tiguan 2.
Nachdem ich unterschiedliche Konkurenzmodelle geprüft und viele auch Probegefahren habe, komme ich bei meiner Größe von 1,94 m immer wieder auf
den Tiguan zurück.
Man sitzt aufrecht und hat eine gute Übersicht, auch wenn der Neue etwas größer geworden ist.
Ich habe mich diesmal bewusst für einen Benziner entschieden; natürlich mit Automatik. Der durchschnittliche Verbrauch von 7,5 l geht für mich absolut in Ordnung.
Auch das Preisniveau halte ich angesichts der gebotenen Leistung für mehr als angemessen.
Ich würde den Wagen jederzeit wieder kaufen und kann ihn weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS) von hamit.101, Februar 2017

5,0/5

Sehr guter SUV. Durch das geringe Gewicht machen sich auch die PS gut bemerkbar, vor allem in der Stadt konnte man geschwind auf die gewolllte Fahrgeschwindigkeit kommen und auch größeren Autos einer höheren Preisklasse davon fahren. Der Tiguan bietet eine gute Übersicht, sodass das Parken kein Problem darstellt. Gefahren wurde er oft in der Kölner Innenstadt und auf der Autobahn. Die Austattung war sehr gut mit Klimaanlage, Leder-Interior und Einparkhilfe. Das Media-System bietet zwar kein USB Anschluss, dafür jedoch eine SD-Karte Schnittstelle. Dem Musik genuss auf dem sehr guten SOundsystem steht damit nichts im Weg. Der Wagen bietet einen verhältnismäßig großen Stauraum. Der Einkauf beim Möbelhaus war nie ein Problem.

Erfahrungsbericht VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS) von brunojg42, Februar 2017

4,0/5

An sich war ich mit dem Tiguan immer sehr zufrieden.:
1.Sehr geräumig. Dank der umlappbaren Rückbank und des großen Innenraums kann man sich für das Transportieren größerer Geräte das Mieten eines Transporters ersparen. Einen Umzug konnte ich damit zugegebenermaßen mit vielen Fahrten schon bewerkstelligen.
2.Komfort. Der Tiguan macht von der Ausstattung einen sehr wertigen Eindruck. Schöne Innenausstattung, Abstandshilfe macht das Einparken sehr einfach und man sitzt unglaublich angenehm, was bei einer verhältnismäßig hohen Sitzposition nicht immer selbstverständlich ist.
3.Fahrgefühl. Der Tiguan liegt gut auf der Straße und beschleunigt angenehm. Auch mit viel Gewicht an Bord merkt man eine Verminderung der Beschleunigung weniger stark, als bei vergleichbaren Modellen.

Das einzige Manko ist die Bluemotion Technologie. Auch wenn ich mich an der Tankstelle immer wieder freue Diesel tanken zu können, muss das AdBlue regelmäßig nachgefüllt werden.

 

VW Tiguan SUV seit 2016: 1.4 TSI (150 PS)

Nicht besonders gefragt scheint der 1.4 TSI (150 PS) für den Tiguan SUV 2016 von VW zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,8 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 4,1 Sternen. Der 1.4 TSI (150 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich (Trendline, Comfortline, Highline, Sound und Join) – darunter auch eine sehr gute. Der Neupreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 28.150 und 37.600 Euro. Bei den Getriebearten hast du die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Variante. Bei beiden Varianten ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 5,8 und 6,9 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.4 TSI lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Zwischen 132 und 155 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.4 TSI von VW zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2016–2017
HSN/TSN0603/BZA
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.486 mm
Breite1.839 mm
Höhe1.654 mm
Kofferraumvolumen615 – 1.655 Liter
Radstand2.677 mm
Reifengröße215/65 R17 V
Leergewicht1.490 kg
Maximalgewicht2.120 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch VW Tiguan 1.4 TSI (150 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,0 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben132 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b