Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 1.9 TDI (105 PS)

VW Passat 1.9 TDI 105 PS (2005–2010)

 

VW Passat 1.9 TDI 105 PS (2005–2010)
19 Bilder

VW Passat 1.9 TDI (105 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Passat 1.9 TDI (105 PS)

3,1/5

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (105 PS) von September16, März 2019

5,0/5

Wir haben uns einen Passat mit 180.000km gekauft. Ich kann mich meinen Vorrednern absolut nicht anschließen. Er ist von 2008 und ist absolut rostfrei, und der Innenraum sehr elegant und gepflegt. Es ist ein Kombi und ein absolutes Raumwunder. Spritzig ist er auch und verbraucht ca. 4,6 Liter. Wir möchten ihn nicht mehr hergeben.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (105 PS) von ossy61, Februar 2017

2,0/5

Fahre den Fahrzeug geschäftlich seit 5 Jahren und mit einer Laufleistung von 280tkm. Habe des Öfteren teure Reparaturen wie 2 maligem erneuern des Steuergerätes machen müssen. Oft bleibt der Wagen wegen elektronischem Problemen stehen und ist somit nicht gerade zuverlässig. Trotz dessen ist der Verbrauch insgesamt in Ordnung mit 6-7Litern und kaum Ölverlust trotz hohem Laufleistung. Qualität des Innenraums im Bereich Cockpit ist leider auch nicht in Ordnung. Hatte auch oft Probleme mit den Lautsprechern, die ich ein paar Mal Austauschen müsste... usw. Daher würde ich den Wagen nicht unbedingt weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (105 PS) von Anonymous, Februar 2011

3,8/5

Ich bin das Auto 2 Jahre lang gefahren und hatte kaum negative Erfahrungen. Der Motor hat 5,8 l / 100 Km verbraucht, ist aber sehr lahm. Die Verarbeitung bei der Trendline Ausstattung ist mittelmäßig bis gut. Negativ ist, dass die Knöpfe schnell abgenutzt aussehen und die Sitze sehr verschmutzungsanfällig sind. Die Optik des Wagens finde ich super.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (105 PS) von Anonymous, Oktober 2010

1,8/5

HABE MEINENEN 3C VARIANT SEIT 3 JAHREN(BJ2006) UND BIS JETZT CA 40:000 KM GEFAREN TACHOSTAND HEUTE 56,000
FOLGENDE REPERATUREN WURDEN DURCHGEFÜRT

RÜCKLICHT KOMPLETT AUSRETAUSCHT 70% KULANZ ERSATTEIL
AIRBACKVERKABLUNG BEIDSEITIG VORNE 100% KULANZ
KRAFTSTOFFPUMPE DEFEKT 70% KULANZ RESTICH ca260 EURO
STEUERGERÄT LENKSÄÜLE AUSGETAUSCHT 100% KULANZ ca.70 EURO
EINBAUKOSTEN ICH 220 EURO
KOSTEN FÜR H7 BIRNEN CA 100 EURO
DAS FAHRZEUG WAR BIS JETZT 14 MAL IN DER WERKSTATT
AN DEM AUTO KLAPPERT ALLES
DIE HECKKLAPPE FÄNGT AN ZU ROSTEN
WERDE DAS AUTO JETZT VERKAUFEN
NIE WIEDER VW

Erfahrungsbericht VW Passat 1.9 TDI (105 PS) von Anonymous, September 2007

3,1/5

Bekam von der Firma letzte Woche wieder mal einen Mietwagen zur Verfügung. Sehr verheissungsvoll,
einen VW Passat TDI. Mein erster Eindruck: optisch einwandfrei. Leider eine Limousine, eigentlich wollte ich nen
Kombi, da ich sperriges Gut mitnehmen musste.

Als erstes fiel mir die hohe Einstiegskante an den Türen negativ auf. Für einen kurzen Augenblick war mir,
als würde ich in einen "Sandkasten" steigen... wirklich. Der Innenraum wirkte etwas gewöhnlich, lag aber
vermutlich an der relativ günstigen Trendline Ausstattung. Einen Zündschlüssel wie ich ihn kannte gabs nicht mehr.
Ich weiß gar nicht, wie ich es nennen soll, aber wahrscheinlich trifft der Ausdruck "Fernbedienung" am ehesten das Teil, mit
dem ich den Motor starten sollte. Einweisung war von Nöten... Mein erster Gedanke: so ein Schnickschnack ist
bestimmt auf lange Sicht sehr störungsanfällig. Der Knopf für die automatische Handbremse war mir auch neu
und schien mir auch für 12.500 km Laufleistung schon ziemlich ramponiert.

Gut, die umklappbaren Rücksitze ließen schon fast ein Kombifeeling aufkommen und meine Ladung passte
gerade so ins Auto. Höher hätte das Ladegut aber nicht sein dürfen. Der Motor war ziemlich träge. Erwartet
man irgendwie, dass bei 3000 1/min noch etwas mehr Beschleunigung kommt- leider war dem nicht so.
Die Kiste fühlte sich an wie ein "Brikett" ( meine subjektive Empfindung :-)). Die hohe Gürtellinie der Fenster
war wohl der Tribut ans Design, eigentlich sehr unübersichtlich und, naja, fast klaustrophobisch.
"FFF" Form F**** Funktion.

Der Verbrauch war für die Leistung OK. Aber wirklich mehr als 7,5 Liter auf Langstrecke hätte ich auch nicht
erwartet. Grundsätzlich war ich von der Entwicklung Passat eher enttäuscht, um nicht zu sagen sehr enttäuscht.
War es doch ein überragendes Modell der 80er, hat sich die Evolution des Fahrzeugs doch eher rückwärtig
entwickelt. Ein Auto, das sich nur preislich abhebt und das Gefühl gibt, günstigeren Mittelklassevarianten kein
Paroli mehr bieten zu wollen. Ich war enttäuscht vom Passat.

Alle Varianten
VW Passat 1.9 TDI (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.450 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten VW Passat 1.9 TDI (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN0603/771
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,1 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.765 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.472 mm
Kofferraumvolumen565 Liter
Radstand2.709 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.422 kg
Maximalgewicht2.030 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,1 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 1.9 TDI (105 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben148 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen156 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c