Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Passat
  5. Alle Motoren VW Passat
  6. 1.8 TSI (160 PS)

VW Passat 1.8 TSI 160 PS (2005–2010)

 

VW Passat 1.8 TSI 160 PS (2005–2010)
19 Bilder

VW Passat 1.8 TSI (160 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von Anonymous, März 2017

2,0/5

Bin meinen passat 1 1/2 Jahre gefahren, war sein geld nicht wert... (gebraucht gekauft)

Mit 70.000 km auf dem Buckel bei VW gekauft.

Reperaturen:

72.000 km defektes Getriebe + Kühlmittelpumpe

80.000 km Rücklichter Defekt (Ausfall einzelner Segmente)

Ab 82.000 km steigender Ölverbrauch bis über 1 l/1000 km

Bekanntes Problem bei den 1.8 Motoren, kosten zwischen 2000-5000 Euro Jenachdem was man noch alles mit macht.

Zusammengefasst ist es ein schönes Auto, so lang es noch nicht viel km weg hat...

Aufgrund meiner Erfahrung mit dem Auto und dem, was ich so von einem Kumpel der bei VW arbeitet,Werkstätten und Autohäusern gehört bekommen habe, würde ich jedem vom Kauf eines Passats mit einem 1.8 Motor abraten!

Bis auf den Motor ist es ein schönes,gemütliches Auto mit dem man auch mal zügig unterwegs sein kann. Wer also mit dem Gedanken spielt einen solchen Passat zu kaufen,der sollte die Finger von dem 1.8 lassen und sich einer anderen Motorausführung zuwenden. Ein Kollege fährt den selben blos als Diesel und dieser hat 300.000 km weg und ist noch in einem Super Zustand.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von streem, Februar 2017

5,0/5

Fahre das Auto seit ca 25.000 km. Davor habe ich einen BMW 3er gefahren (118d, 143PS), dieser war deutlich unpraktischer! Der Passat bietet viel mehr Stauraum ! Sowohl im Kofferraum als auch in der Fahrgastzelle.
Der 3er mit M-Sportfahrwerk war deutlich straffer abgestimmt als der Passat mit normalem Fahrwerk. Insgesamt kann ich den Passat uneingeschränkt empfehlen. Vor allem der geringe Spritverbrauch ist nennenswert! Selbst die Limousinen Variante taugt als Kleinfamilien Wagen. Das Infotainment System ist zwar in seiner Gesamtheit etwas altbacken, aber für mich sind das nur zusätzliche Gimmicks, die nichts mit der Grundfunktion eines Autos zu tun haben.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von Anonymous, September 2012

4,3/5

Vor 2 Jahren legten wir uns den Passat 1.8 TSI mit dem DSG Automatikgetriebe zu, gezahlt haben wir für ihn knapp 39.000 Teuronen. Die meisten kaufen sich den Passat mit den Dieselmotoren. Wir entschieden uns bewusst für den Benziener da wir jetzt grade mal 18.000 Km mit ihm zurückgelegt haben. nennenswerte Defekte sind bis heute ausgeblieben, bis auf eine kaputt Standlichtbirne machte nicht Ärger. Vor ca. 1 Monat kam dann der erste Service, der uns 320 Euro kostete.

Die Qualität im Passat ist ausgesprochen gut. Die verwendeten Materialien für Armaturenbrett und der Türverkleidungen sind wirklich gut gewählt, das beweist VW spielt mittlerweile in der oberen Liga mit. Es klappert oder quietscht an keiner Stelle. Die gebürsteten Aluminium Zierleisten sehen sehr hochwertig aus und verleihen dem Inneraum noch mehr Luxus Optik. Die Die Rot/Weiße-Beleuchtung der Bedienungselemente, Armaturen und Drehschalter sind sehr modern und in meinen Augen die perfekte Kombination. Die Sportsitze mit der Memory-Funktion ist ein Traum. Die Streiterein über die Sitzeinstellung des jeweiligen Partners/Fahrers gehört seit 2 Jahren der Vergangenheit an. In Kurven bieten sie sehr guten Seitenhalt und sind für Langstrecken grandios. Dazu kommt noch die Pflegeleichtigkeit der Leder/Alcantara-Bezüge hinzu. Das Radio RNS 510 ist mit einem Zuschlag von mehr als 2000 Teuronen zwar sehr teuer, ist aber in meine Augen sein Geld wert. Der Radioempfang ist klasse. Die Bedienung, die über Touch arbeitet ist Kinderleicht. Nach kurzer Eingewöhnungsdauer findet man sich auch in den verschiedenen Menu´s schnell zurecht. Die Routenführung des Navis ist sehr genau, leider muss man Teilweise im Boardcomputer nach helfen, sodass die Navigation (Pfeil) im Display im Armaturenbrett im Sichtfeld des Fahrers erscheint. Die Anordnung der Tasten des Multifunktionslenkrad ist super. Ich hatte nach 2 Tagen alles im Griff und musst nicht einmal im Boardbuch nachlesen. Auf den Tempomat kann ich nicht mehr verzichten. Er hilft auf Langestrecken den Verbrauch zu senken, und ermöglicht eine eine bequeme Fahrt. Was die fahrt aber nochmals bequemer macht, ist der Lichtsensor der die Bi-Xenons bei Eintritt der Dunkelheit (kann auch ein Tunnel sein) automatisch zündet. Der Regensensor arbeitet fast fehlerfrei, hin und wieder braucht er einen kurzen Zeitpunkt um die Wischgeschweindigkeit zu erhöhen oder zu senken.

Das Herzstück des Autos ist der Laufruhige 1.8 TSI Motor. Er bring seine 160 PS gut aus die Straße. Wenn man nicht Aufpasst drehen kurz die Reifen durch, das aber sofort durch das ASR unterbunden wird. Der Verbrauch liegt kombiniert laut Boardcomputer bei 8.5 L. Auf Langstrecken bekommt man ihn bei Tempo 100-130 Km/h auf gute 6.0-7.0 L auf 100 Km. Der kultivierte Lauf des Motors ist grandios. Im normalen Betrieb ist er kaum hörbar, und Innenraum ist er gut weg gedämmt worden. Das DSG Automatikgetriebe wäre für jederman die optimale Wahl, der saftige Aufpreis schreckt aber viele ab. Der Gangwechsel ist so schnell und weich, das man mit dem manuellen Schaltgetriebe nicht mehr mit dem Schalten hinterher kommt. Anfahren am Berg ist gar kein Thema mehr.

Würde ich mir diesen Wagen nochmals kaufen?? Ja auf jeden Fall. Ich bin super zufrieden mit dem Passat. Die Qualität und der Motor sind überragend und sucht sich seines gleichen in dieser (Preis)klasse. Ich kann jeden zu diesem Modell raten.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von Anonymous, April 2011

4,5/5

Ich fahre den Passat seit ca. 5 Monaten, habe nun 9000 km gefahren, hauptsächlich nutze ich Landstraßen also 100 km/h max.
Tempomat rein und alles ist prima. Ich bin sehr begeistert von den Fahreigenschaften hinsichtlich Geschwindigkeit, Sprint und Verbrauch. Die Werksangaben des Verbrauchs stimmen bei moderater Fahrweise einmal tatsächlich, was ja lange nicht immer der Fall ist.
Ich habe mir die große sound Anlage gegönnt, damit macht auch die lange Autobahnfahrt spass (600 W Endstufe)
Seit 1 Monat habe ich von Winterädern auf die Werkseitig ausgelieferten Räder gewechselt und muss feststellen, dass die Laufgeräusche höher sind, das finde ich sehr schade, hatte ich doch das Gegenteil erwartet.
Die Anhängekupplung ist extrem praktisch (el. einklappbar).
Bin einige 100 km mit Wohnwagen (1,5t) gefahren, dabei war etwas nervig, dass der 7. Gang kaum genutzt wird und der Verbrauch steigt extrem auf mehr als 12l/100km. Also Als Zugpferd ist sicherlich der Diesel besser.
Die Entriegelung der Rücklehne aus dem Kofferraum heraus ist sehr praktisch, jedoch ist eine bei mir bereits defekt, schade aber nicht problematisch. Das Raumangebot im Innenraum und Kofferraum ist für diese Fahrzeugklasse sehr gut und vor allem besser als so manch ein Konkurrent aus aus dem gleichen Konzern.

Alles in Allem kann ich den Passat sehr empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Passat 1.8 TSI (160 PS) von Martin64, Februar 2010

4,1/5

Ich hattee meinen Passat 2Jahren und bin sehr zufrieden mit ihm gewesen .Den der Verbrauch ist wie vom Hersteller angebene 7,3l.
Der Motor war auch sehr leise.Die verarbeitung war auch top außer kleiner Mängel. Ich fand ihn auch stylisch sehr elegant und für diesen Preis meiner Meinung nach gerecht fertigt.

Alle Varianten
VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.475 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN0603/AMW
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.765 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.472 mm
Kofferraumvolumen565 Liter
Radstand2.709 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.439 kg
Maximalgewicht2.070 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Passat 1.8 TSI (160 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,2 l/100 km (kombiniert)
11,3 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben195 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse