Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.4 TSI (140 PS)

VW Golf 1.4 TSI 140 PS (2007–2009)

 

VW Golf 1.4 TSI 140 PS (2007–2009)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.4 TSI (140 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (140 PS) von k.dooo, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre seit neuestem den VW Golf V Variant 1.4 TSI Baujahr 2008 Benziner Automatik. Ein sehr schöner und robuster dunkelblauer Kombi. Ich fahre im Jahr rund 10.000 Kilometer. Der Wagen läuft ruhig und problemlos. Er hat die Grüne Plakette und verbraucht ca 7,2 Liter auf 100 Kilometer kombiniert. Zur Ausstattung: Radio mit CD, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Außenspiegel mit Heizung, Sitzheizung auf beiden Vordersitzen, Heck- und Frontscheibenwischer, höhenverstellbare Sitze mit ergonomisch verstellbarer Rückenmulde, Armlehne mit Staufächern und Getränkehaltern, Kindersicherung für Türen und Fenster, Nebelscheinwerfer, Freisprechanlage mit Bluetoothverbindung, Tempomat.

Der Golf V Automatik hat 6 Gänge und einen Sportmodus. Er schaltet sehr leise und zügig, man ist bei 50km/h schnell im Sechsten Gang. Drauf sind aktuell Winterreifen von Dunlop, welche ich sehr empehlen kann.

Zu den Kosten kann ich sagen, zahle ich 96,00 Euro Kraftfahrzeugsteuern im Jahr und 288,00 Euro Versicherung als Haftpflichtschutz ohne Schutzbrief und ohne Mallorca Police.

Gekauft habe ich das Auto bei 189.000km für 4.400 €, da er technisch viel zu bieten hat, optisch einwandfrei ist, neuen TÜV bekommen hat und Scheckheftgepflegt wurde.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (140 PS) von hansx11, September 2011

2,8/5

Im Grunde ein solides Fahrzeug,
wenn da nicht die hohen Kosten für Werksatt und Inspektion wären.
Ebenso negativ die teuren Sonderausstattungen, da kann ein Golf locker mal 32 Tausend Euro kosten und das nennt dann Volkswagen.
Das ist dann doch eher eine Frechheit, für ein Mittelklassewagen.
Negativ:
Elektrikprobleme mit dem Automatiklichtschalter,reagiert zu langsam oder gar nicht.
Positiv:
bequeme Sitze.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (140 PS) von Julle, Oktober 2010

4,6/5

Hallo autoplenum, hallo liebe Leser.

Ich fahre zurzeit einen Golf Variant 1,4 L TSI 103 KW Sportsline und bin sehr zufrieden mit dem Auto und möchte meine Erfahrungen euch weitergeben. Das Auto wurde von mir Mitte 2009 übernommen(EZ Jan. 2009). Zuvor war es als Euromobil für das Autohaus Schmitt(Idstein) im Einsatz und hatte 10.500 km gelaufen. Das Auto überzeugt mich nicht nur durch sein sportliches Design, sondern auch durch das tolle Panaramaglasdach, was in dem Auto zu finden ist. Außerdem verfügt es über ein Parkwarnsystem im Heckbereich, eine Geschwindigkeitsregelanlage, Sitzheizung und die übliche Serienausstattung. Durch die Sportsline liegt das Auto dank des 15mm tiefergelegten Sportfahrwerks und den 225/45 Reifen gut auf der Fahrbahn. Auch gefallen die 17 Zoll Alufelgen sowie das Chrompaket, was das Auto edel erscheinen lässt. Die gute Straßenage bestätigte sich auch während eines Fahrsicherheitstrainings der Polizei Hessen, an dem ich teilnahm. Dabei konnte ich nicht nur die Grenzen meines Golf kennenlernen, sondern bemerkte auch die beachtlich gute Straßenlage auch ohne ESP, welches man, so mal nebenbei bemerkt, ganz ausschalten kann :-)
Ich habe euch jetzt schon viel über die Ausstattung, das Fahrwerk etc. berichtet. Jetz möchte ich gerne auch auf andere Dinge eingehen wie z.B. den ach so tollen Verbrauch. Sportlich ist der Golf allemal, er ist drehfreudig und der Kompressor sorgt auch für ordentlich Druck. Ich fahre den Golf meist bei einem max. Tempo von 140 mit unter 7 Litern. Heute z.B. bin ich eine 80 km lange Strecke wo ich 100 gefahren bin mit 5,8 Litern Benzin gefahren. Das finde ich für einen Motor mit 140 PS schon ganz beachtlich. Man muss jedoch sagen, der Motor holt die Leistung nicht aus dem kleinen Hubraum, sondern aus der Drehzahl. Das bedeutet einfach, dass bei sportlicher Fahrweise, sprich den Motor über 5000 drehen oder 180+ fahren, der Golf relativ viel Sprit verbraucht( ca. max. 9,3 Liter). Ich fahre den Golf im Durchschnitt mit an die 7 Liter und ich drehe den Golf auch gerne mal vom 3 hoch bis 100km/h und fahre auch gerne mal 140/150. Man kann also mit dem Golf viel Spaß haben, sollte es jedoch nicht übertreiben.

In Sachen Innenraum finde ich den Golf auch sehr gelungen, die Sportsitze sind bequem, alles ist sehr aufgeräumt und alle Schalter und Knöpfe sind sinnvoll positioniert. Einzig stört das viele Hartplastik sowie die lange Reaktionszeit bis das Radio mal an ist.
Aber das ist nunmal nicht ein BMW für 45.000 Euro, sondern ein Golf Variant, den ich nach einem halbem Jahr Euromobil für 21.000 Euro gekauft habe. Da sehe ich gerne über die paar Feinheiten hinweg und freue mich lieber, dass ich keinen BMW oder ähnliches gekauft habe. Denn Spaß habe ich mit dem Golf allemal und die sportliche Familienkutsche mit Spaßfaktor, viel Platz in Fond und Kofferraum und guten Verbrauchswerten reicht nach meiner Meinung vollkommen aus.

Mängel hatte der Golf bis jetzt nicht(derzeitiger KM Stand 33.000 KM). Inspektionen haben auch immer reibungsfrei funktioniert.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (140 PS) von sico, November 2008

3,0/5

Starker und sparsamer Motor,genügend Drehmoment und
Leistung in allen Drehzahlbereichen.
Leider ist das zu weiche Fahrwerk des Comfortline mit
dem Antrieb überfordert.Bei zügigen Fahrten auf der
Landstrasse ist die Seitenneigung in den Kurfen Extrem.
Auch die Schwammige und indirekte Lenkung
vermittelt wenig kontakt zur Fahrbahn.
Überlege deshalb ernsthaft eine Umrüstung auf Sportline.
P.S.
Bin 45 habe Familie und 2 Kindern und kein jugendlicher Raser!!!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (140 PS) von Anonymous, Februar 2008

4,1/5

Als der neue Golf Variant im März letzten Jahres auf dem Autosalon Genf präsentiert wurde, dachte ich beim ersten Anblick des "Hinterteils" eher an einen Asiaten als einen VW. Ich hätte mir mehr Ähnlichkeiten zum Passat Variant gewünscht. Aber je öfter ich den Golf Variant sehe, desto mehr gewöhne ich mich dran. Mittlerweile finde ich ihn sogar als recht ansehnlich.

Ende des letzten Jahres bin ich den Golf Variant als 1.4 TSI Sportline Probe gefahren.

Es ist schon erstaunlich, was man aus so einem 1.4-Liter-Motörchen so alles rausholen kann. Das Auto fährt sich tatsächlich wie ein größerer Saugmotor. Und dabei ist er noch sehr laufruhig. Aber was mich am meisten gewundert hat, ist der sehr niedrige Verbrauch. Obwohl ich während der 1,5 Stunden Fahrt alles andere als langsam gefahren bin (Stadt, Land, Autobahn) und den Wagen auf der Autobahn sogar mal eine Zeit lang bei knapp über 200 lt. Tacho hatte, habe ich im Schnitt nur 7,1 Liter verbraucht! Bei der zügigen Überlandfahrt waren es im Schnitt gar nur 5,6 Liter.

Die Material- und Verarbeitungsqualität ist VW-mäßig sehr gut. Auch die Sportsitze sind sehr bequem. Weitere Pluspunkte dieses Fahrzeugs:

- sehr einfache Bedienung
- ordentliches Platzangebot für Passagiere und Gepäck

Was mir weniger gut gefiel:

- das Panoramadach reduziert die Kopffreiheit relativ viel (vor allem im Fond)
- bei Gaswegnehmen und Beschleunigen spürt man immer einen ganz leichten Ruck (Übergang vom Kompressor zum Turbo).

Alles in allem ein sehr gelungenes Auto. Und das zu einem (noch) annehmbaren Preis!

Alle Varianten
VW Golf 1.4 TSI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 1.4 TSI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2008
HSN/TSN0603/ALF
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst720 kg
Maße und Stauraum
Länge4.556 mm
Breite1.781 mm
Höhe1.504 mm
Kofferraumvolumen505 – 1.550 Liter
Radstand2.574 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.376 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst720 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.4 TSI (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,1 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

VW Golf 1.4 TSI 140 PS (2007–2009)