Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Crafter
  5. Alle Motoren VW Crafter
  6. 2.5 TDI (109 PS)

VW Crafter 2.5 TDI 109 PS (2006–2016)

 

VW Crafter 2.5 TDI 109 PS (2006–2016)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Crafter 2.5 TDI (109 PS)

2,9/5

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von Anonymous, August 2018

1,0/5

An und für sich lässt er sich gut fahren, der Motor zieht sehr gut durch und kann alles was man von einem Transporter erwartet.
Jedoch die Reparaturen sind endlos.
mit 140.000 nun 2 neue Turbos, Bremsen hinten laufen heiß, Klimakompressor, Kardanwellenlager, Achslager, Abgassensor, Krümmer, ich könnte mind. 25 weitere Reparaturen aufzählen.
Aufgrund der besch.... Qualität kann ich bloß jedem abraten!!!

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von Anonymous, April 2012

3,5/5

Kaufdatum März 2007. Kilometerstand 190tkm.

Positiv sidn auch hier das die Sitzebezüge kaum Verschleiß aufweisen, gute Rundumsicht, hohe Beladungsgrenze, im Leerbetrieb ist der Motor ausreichend, der Verbrauch im Leerbetrieb 10l-11l.

Negativ: Motor zieht nichts mehr bei max. Beladung. Motor holt sich 15l Diesel bei max Beladung + Anhänger, hoher Verschleiß an der Vorderachse, Kupplung kam bei 160tkm

Freigabe durch meine Chef erteilt!!

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von kmyrcik, März 2012

1,0/5

seit 2jahren ständig diesel im öl!!! injectoren neu partikelfilter neu insgesamt 9000euro kosten und weder der vw noch der händler haben eine idee. der wagen sollte geld verdienen da ich selbständig bin und die kriegen das nicht im griff!!! das war mein erster und letzter vw!!! und all das bei eine laufleistung (jetzt)78.876km!!! bravo vw das ist der profi crafter!!!

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von stadlersepp, Januar 2012

3,6/5

Hallo, ich hab mir gekauft einen Vorführer bei Porsche Hietzing.
Genau ein jahr alt, mit 6tkm. Preis: 23.500.- optisch wie neu, Ausstattung war für mich auch OK, Laderaum also Boden und Wände sauber verkleidet, Ein echt toller Wagen.
Jetzt fahre ich in den letzten 6 Wochen ca. 700km grad mal eine Tankfüllung, und schon tauchen Probleme auf, das kleinere Übel, wenn der Wagen auf Standgas läuft hört man deutlich ein regelmässiges klopfen, das größere Problem, der Russfilter ist letzte Woche verstopft und reinigt sich nicht mehr. Der wird jetzt getauscht. Hoffe auf Garantie. (Kostet rund 3.000.- Euro). Nach Rücksprache mit dem Händler: Der Wagen wurde als Vorführer nur Kurzstrecken gefahren, da kann sich der Filter nicht selbsttätig reinigen. Sie sollten einmal pro Woche damit ein paar km auf die Autobahn um den Filter zu reinigen!?!
Wie bitte? Das kann es doch nicht sein.
Kennt wer dieses Problem?
Ich bin ehrlich gesagt drauf und dran den Wagen wieder zu verkaufen.

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von Anonymous, Mai 2010

4,0/5

Bin jetzt diesen Gefahren. Alles ist Top für einen Transporter. Der Motor ist aber weng Übervordert, lieber den Großen

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von Anonymous, April 2010

4,0/5

Ich fahre dieses Auto in meinen Beruf, der Wagen ist echt Toll,
in den Wagen passt alles rein, und dabei fährt er sich auch noch gut.
Klar die Größe ist ein kleines Problem in sachen Kurven.
Aber im Großen und Ganzen ist der Wagen Super für Große Fabriken oder Lieferranten

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von thomaswutschke, Juli 2009

2,4/5

Ich hade den Wagen vor einen Jahr gekauft.Der Wagen ist jetzt schon
ca. 25 mal in der Werkstadt gewesen.
Mängel:Gurt defekt,Kupplung defekt,Getriebe defekt,Turbo defekt,
Bremssättel ausgeschlagen,Rußfilter gerissen,Turbo defekt,
Gurt defekt ca. 4 mal. 5 Gang springt raus.usw.
Ich wollte den Wagen eigentlich als Firmenwagen benutzen
und nicht als Testfahzeug für VW.
Ich bin leider sehr entäuscht von den Crafter und von VW.

Erfahrungsbericht VW Crafter 2.5 TDI (109 PS) von ManuelGraf, November 2008

4,0/5

Hallo, fahre den neuen VW Crafter nun seit sieben Wochen und habe 12000 Km runter, muss sagen er fährt sich im Vergleich zu meinen früheren Transportern (Opel Movano, VW LT 35) wie ein Traum, er ist leise und vom Fahrgefühl würde ich sagen, dass es eher ein großer PKW ist.
Ich würde nur nicht mehr den 109 PS Motor wählen, da man mit dem Schalten nicht mehr hinterher kommt und er etwas schwach auf der Brust ist.
Lässt sich aber mit einem ECO Chip beheben. Kostenpunkt ca. 350 Euro zzgl. Mwst.
Der Verbrauch liegt so bei 10,6 l/100 Km.
Im großen und ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit meinem Crafter.
Kann dieses Auto nur empfehlen!
Allen eine gute Fahrt!!

 

VW Crafter Transporter 2006 - 2016: 2.5 TDI (109 PS)

Nicht sehr beliebt scheint der 2.5 TDI (109 PS) vom Crafter Transporter 2006 von VW zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 2,9 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Transporter liegt bei 3,0 Sternen. Der Transporter kommt in zwei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Cool Profi und Express Profi. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen neun und 10,8 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Bei der Schadstoffklasse gibt es allerdings Unterschiede, sie ordnen sich zwischen EU5 und EU4 ein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 238 und 285 g je 100 Kilometer.

Abschließend wollen wir noch erwähnen, dass unsere Nutzer leider kein sonderlich empfehlenswertes Bild vom 2.5 TDI von VW zeichnen. Die Bewertungen reichen vom unteren Mittelfeld bis Kellergeschoss. Insofern raten wir auch dazu, sich noch Alternativen anzusehen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

Alle Varianten
VW Crafter 2.5 TDI (109 PS)

  • Leistung
    80 kW/109 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    42.940 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Crafter 2.5 TDI (109 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformHochr.Kasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN0603/AJD
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder5
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit127 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.905 mm
Breite1.993 mm
Höhe2.755 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.665 mm
Reifengröße205/75 R16 110P (vorne)
285/65 R16 118Z (hinten)
Leergewicht2.345 kg
Maximalgewicht4.600 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.461 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder5
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit127 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW Crafter 2.5 TDI (109 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,3 l/100 km (kombiniert)
10,3 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben246 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse