Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Urban Cruiser
  5. Alle Motoren Toyota Urban Cruiser
  6. 1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i 101 PS (2009–2014)

 

Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i 101 PS (2009–2014)
26 Bilder

Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

1,6/5

Erfahrungsbericht Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS) von kayafrei, März 2016

1,6/5

Es gibt den Urban ja ohnehin nicht mehr zu kaufen. Ich schreibe aber dennoch hier etwas, weil ich auf der Suche bin nach anderen Besitzern dieses Autos, die das gleiche Problem haben wie ich. Ich fahre den Wagen seit 2009 und habe auch gleich nach 2,5 Jahren neue Bremsscheiben kaufen müssen. 1400,- Euro Inspektion kurz vor dem Urlaub... Nun, nach 6,5 Jahren, der Wagen war neu, hatte ich die Wahl, für knapp 5000,- Euro einen neuen Motor kaufen zu können, oder eine Reinigung für 480,- Euro. Ich wählte die zweite Variante, nur weiß niemand, wann das Problem wieder auftaucht. Und dieses Problem ist folgendes: Der Motor verkokst das Öl, d.h. - ich bin weit entfernt von jedem Verständnis für Technik - es bleiben harte, schwarze Ölrückstände. Die bewirken ein lautes Rasseln des Motors und letztlich wohl auch das Krepieren des selben. Toyota sagt: Sorry, wissen wir auch nicht, wo es her kommt, hatten wir noch nicht. Kulanz - nein, ist zu alt der Wagen. Und so kann ich denn einen Neuwagen nach 6,5 Jahren gerade noch in ein Land verkaufen, dass ihn mir für 1000,- Euro abnimmt. Das Verkoken kann in zwei Monaten, oder in zwei Jahren wieder auftreten, wird aber sicher kommen laut Werkstatt.
Kennt sich jemand aus? Ist es nicht ein Hinweis auf die allgemein billige Verarbeitung dieses Modells? Und müsste toyota nicht anders handeln hinsichtlich der Tatsache, dass man einen Neuwagen kauft, der aber nach 6,5 Jahren schon ausgemustert werden kann, sobald es wieder losgeht? Ach ja: der Wagen wurde lückenlos gewartet, auch mit gutem Öl!
Ich kaufe nie wieder einen Toyota und kann davon nur abraten.

Alle Varianten
Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

  • Leistung
    74 kW/101 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN5013/AFD
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.329 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/101 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge3.930 mm
Breite1.725 mm
Höhe1.525 mm
Kofferraumvolumen314 – 388 Liter
Radstand2.460 mm
Reifengröße195/60 R16 T
Leergewicht1.195 kg
Maximalgewicht1.590 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.329 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/101 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i (101 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
6,6 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben129 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Toyota Urban Cruiser 1.33 Dual-VVT-i 101 PS (2009–2014)