Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Land Cruiser
  5. Alle Motoren Toyota Land Cruiser
  6. 3.0 D-4D (173 PS)

Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D 173 PS (seit 2009)

 

Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D 173 PS (seit 2009)
156 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (173 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (173 PS) von christian005, November 2010

3,9/5

Nach vielen Jahren,in welchen ich immer "vernüftige" Autos gefahren bin,kann ich mir demnächst den Luxus leisten,ein Auto zu fahren,welches mir auch wirklich gefällt.
Und das sind echte Off-Roader.
Gern nahm ich das Angebot an,vier Tage einen Toyota Land Cruiser zu testen.Es war zwar "nur"der Kleine 3,0 D-4D in TEC-Edition(mit Extras knapp 70.000€),aber der V8 Diesel würde für mich eh nie in Betracht kommen.
Eins vorweg,mit meinem bescheidenem fahrerischen Können im Gelände,konnte ich den Wagen nicht an seine Grenzen bringen.Obwohl ich ihn nach der Spielstunde für große Jungs im Steinbruch eine Stunde putzen durfte,war das Grinsen nicht aus dem Gesicht zu bekommen.
Der Alltag allerdings dürfte Stadt-und Überlandverkehr sein.
Der Motor (173PS/420 Nm)kommt ganz gut mit den 2,5t Gewicht zurecht.Die Automatik könnte ruhig etwas sportlicher ihre fünf Stufen durchreichen.So macht der Toyota seinem Namen alle Ehre.Ein Cruiser eben.Dabei verbraucht er zwischen 9 und 10 Liter Diesel.Bei einem Tankvolumen von 87 Liter,kann man fast 1000km nonstop fahren.Zwei Sachen mag er dabei überhaupt nicht,schnell und Parkplatz.
Der Innenraum ist eher wie eine Luxuslimo ausgestattet.Leder,Holz,alle denkbaren und undenkbaren(Kameras in den Aussenspiegeln z.B.)elektrischen Helferlein lassen eher einen Lifestyle SUV denn einen echten Geländewagen vermuten.Doch permanenter Allradantrieb,Getriebeuntersetzung,Zentraldifferenzial,Leiterrahmen,geländeabhängiges Geschwindigkeitssystem,aktives Dämpfungssystem,Wattiefe 70cm und und und,unterstreichen seine Off-Road Eigenschaften.
Für den schweren Hängerbetrieb ist er ebenfalls bestens gerüstet.Bis zu 3t Last zieht er weg.
Zu den eher subjektiven Fahreindrücken.
Nach dem erklimmen des Fahrersitzes,die meisten müßen dabei die beleuchteten Trittbretter benutzen,fühlt man sich wie auf einem Thron.Kameras und Parkhilfen lassen die Maße ganz schnell schrumpfen wenn es ums Ein-und Ausparken geht.Die Lenkung,etwas zu leicht und indirekt.Die Übersicht über den Verkehr ist vorbildlich.Vom Tritt aufs Gas,bis zum PO-PO-Gefühl der Beschleunigung,vergeht immer eine Gedenksekunde.Die Kraft des Motors hört und spürt man aber.Obwohl ich es nicht ausgemessen hab,hatte ich immer das Gefühl,das bei der Verzögerung noch Reserven wären.
Der Land-Cruiser wird immer noch nur aus Japan importiert.Entsprechend ist auch noch die Qualität auf Japanniveau.
Also nichts zu beanstanden.
Der Preis für dieses Auto geht voll in Ordnung.Er beginnt bei ca.40.000€ und endet bei etwa 90.000€ für den V8 Diesel.
Selten landet ein Leasingrückläufer beim Händler,der Markt für Gebrauchte also recht klein.

Das Auto verbindet,meiner Meinung nach,Prestige,Geschäft und Hobby ganz wunderbar.

 

Toyota Land Cruiser SUV seit 2009: 3.0 D-4D (173 PS)

Der 3.0 D-4D (173 PS) scheint eine gelungene Motorvariante für den Land Cruiser SUV 2009 zu sein, denn sie erreicht 3,9 von fünf Sternen in der Bewertung eines unserer Nutzer. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Geländewagen kommt in einer der drei Varianten: Life, Executive und TEC-Edition. Obwohl der Preis je nach Ausstattungsvariante natürlich variiert, handelt es sich um die erschwinglichste Motorisierung für das Fahrzeug. Die Preise beginnen bei 36.950 Euro – maximal kannst du 63.250 Euro hinblättern. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 6-Gang-Schaltgetriebe oder 5-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen zufrieden. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen acht und achteinhalb Litern je 100 Kilometer.

Der Motor ist mit seinen Emissionen in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet – es besteht also freie Fahrt in Umweltzonen. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 210 und 224 g je 100 Kilometer.

Leider sind die Bewertungen zu dem 3.0 D-4D noch nicht sehr zahlreich. Eine Person hat jedoch bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Wagen gemacht und mehrere Sterne bei uns hinterlassen. Falls du den 3.0 D-4D (173 PS) selbst gefahren bist und diese Meinung bestätigen kannst oder auch widersprechen möchtest, verfasse hier gerne ebenfalls eine Bewertung.

Alle Varianten
Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (173 PS)

  • Leistung
    127 kW/173 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    39.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (173 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN5013/AFX
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.982 ccm
Leistung (kW/PS)127 kW/173 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.485 mm
Breite1.885 mm
Höhe1.875 mm
Kofferraumvolumen381 – 1.434 Liter
Radstand2.450 mm
Reifengröße245/70 R17 T
Leergewicht2.045 kg
Maximalgewicht2.600 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.982 ccm
Leistung (kW/PS)127 kW/173 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst3.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D (173 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt87 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,0 l/100 km (kombiniert)
10,2 l/100 km (innerorts)
6,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben210 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D 173 PS (seit 2009)