Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Corolla
  5. Alle Motoren Toyota Corolla

Toyota Corolla Kompaktwagen (seit 2019)

Alle Motoren

1.2 (116 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.8 (98 PS)

0/0
Leistung: 98 PS
Neupreis ab: 27.490 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 3,3 l/100 km (komb.)

2.0 (153 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 153 PS
Neupreis ab: 29.490 €
Hubraum ab: 1.987 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Corolla 2019

Das aktuelle Corolla-Modell des Kompaktwagens von Toyota wird seit 2019 in vierter Generation gebaut. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit drei von fünf Sternen bewertet. Das spricht klar für den Kompaktwagen. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Es ist daher ratsam, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zu lesen sein, sobald es welche gibt.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.370 mm, einer Höhe von 1.435 mm und einer Breite von 1.780 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.640 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit vier oder fünf Türen sowie fünf Sitzen zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen liegt bei 313 Litern oder 1.004 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden. In der Baureihe ist der Kompaktwagen von Toyota in sechs Ausstattungsvarianten käuflich, Sonderausstattungen inklusive. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 20.990 und 35.490 Euro.

Den Japaner gibt es als Benziner oder als Hybrid. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.415 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Hybridmotor bis zu 450 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 750 kg und 1.300 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 2.0 (153 PS). Die drei Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zudem bietet er mit 153 PS auch gleichzeitig eine typische Motorleistung. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.8 (98 PS) braucht laut Hersteller von allen Antrieben am wenigsten Kraftstoff. Als Hybridmotor ist er im Hinblick auf den Klimaschutz aber sowieso die beste Wahl. Auf 100 Kilometer produziert der Mittelklassewagen CO2-Emissionswerte zwischen 76 und 125 Gramm.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Weitere Toyota Kompaktwagen

Alternativen

Toyota Corolla Kompaktwagen (seit 2019)