Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota C-HR
  5. Alle Motoren Toyota C-HR
  6. 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS)

Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid 98 PS (seit 2016)

 

Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid 98 PS (seit 2016)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Ratzeputz, April 2019

5,0/5

Ich habe den C-HR Hybrid nun etwa 2 Monate. Ich kann die Kritik hier wegen dem Verbrauch nicht verstehen. Im Täglichen Betrieb (Stadt und Landstraße) habe ich einen Verbrauch zwischen 4 und unter 5 l. Letztens auf der Autobahn, etwa 500 Kilometer waren es dann 5 bis 6 l bei meistens um die 130 km. Es kommt natürlich auf die Fahrweise an, aber mein oller Citroën C4 Diesel mit 90 PS (BJ 2009) verbraucht mehr. Das finde ich für einen Benziner echt klasse. Alles hängt natürlich von der Fahrweise ab. Die Kritik an der Unübersichtlichkeit nach hinten ist schon gerechtfertigt, aber man hat ja beim Rückwärtsfahren die Rückfahrkammera und die Assistenzsysteme. Das mit dem Motor aufheult ist schon gewöhnungsbedürftig ( Beschleunigung am Berg bzw. Autobahn). Aber auf der anderen Seite bin ich noch nie so entspannt und leise Auto gefahren. Das Zusammenspiel des e-Motors und des Verbrenners ist absolut gut gemacht, man merkt es kaum. Bisher bin ich im Schnitt 50-60 % elektrisch unterwegs (Stadtverkehr]. Auf der Autobahn natürlich, Bauart bedingt, wesentlich weniger.
Am besten einfach einmal probefahren, auch ein Stück Autobahn. Wer dann das Prinzip des Antriebs nicht versteht oder mag, kann sich ja ein normalen Verbrenner oder ein Hybrid mit Doppelkuplungsgetriebe holen, die gibt es auch z.B. KIA. Übrigens, das Toyota cvt Getriebe ist sehr haltbar, fragt mal die ganzen Taxi Fahrer...

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Januar 2019

1,0/5

Also ich habe das Auto als Leihwagen auf Autobahnstrecke gefahren. Kam dabei kaum auf 170Km/h bei homöopatischer Beschleunigung, brummendem Motor, wirren Schaltvorgängen der Automatik, und....8.0l Verbrauch (Benzin) !
Fahre ansonsten seit über 10 Jahren Audis und BMWs der 3.0 Liter Klasse (Diesel) mit ganz anderen (auch abgerufenen) Fahrleistungen mit Verbräuchen zwischen 7.5l (530 Heckantrieb Handschlater) und 8.5l (A6 Quattro Automatik).
Da kann man mache Debatte über Abweichungen vom "Normverbrauch" nicht nachvollziehen...

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Januar 2019

1,0/5

Segeln, gleiten, kein Gas geben...so verbrauche ich mit meinem 330PS Auto auch nur 7,9l/100km. Dee Verbrauch auf der Autobahn lag bei 7l/100km!!!
Unbequeme Sitze, stickige Lüftung, Weinachtsbaumoptik im Cockpit. Bildschirmauflösung unglaublich verwaschen und pixelig...oropax notwendig beim Beschleunigen...Klaustrophobie auf hinteren Sitzen..

Ach Mann...

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Januar 2019

5,0/5

sehr gutes Auto spritverbrauch ist fast wie Werksangabe. Verarbeitung ist gut Sitze sind auch gut. Nur nachhinten ist er etwas unübersichtlich. Keine Ahung was hier einige mit dem Fahrzeug machen aber über 8 bzw 10 Liter ist nicht real wer sowas hier schreibt will nur das Auto schlecht reden und besitzt es sicherlich nicht mal

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Januar 2019

5,0/5

Top
Fahre das Auto mit einem Schnitt von 4,5l. Wie man 7 bis 7,5 L brauchen kann ist mit ein Rätsel. Erst recht wenn ein Mercedes mit 6 - 6,5 L gefahren wird. Wenn man richtig Gas gibt ist auch gleich richtig Drehzahl/Drehmoment da, liegt an der Getriebeart. Ansonsten ist das Auto sehr komfortabel und leise. Bequeme Federung. Gute Assistenzsysteme.

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, September 2018

5,0/5

Ich fahre den C-HR jetzt seit 1500 Kilometer und mit jedem Kilometer wächst meine Begeisterung. Ich fahre ca 50% Stadt und 50% über Land und der Spritverbrauch hat sich eingependelt bei 4,3 Liter. Ich denke 1,5 Tonnen kann man nicht viel günstiger bewegen. Das einzig Negative ist das der Motor etwas brummig wird wenn man den Kickdown tritt um mal zügig von der Ampel weg zu kommen. Ansonsten ist der Wagen schön ruhig, hat bequeme Sitze und macht einfach nur Spass.

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, August 2018

5,0/5

Hallo zusammen. Ich fahre den Toyota CHR hybrid jetzt ein halbes Jahr und muss sagen klasse!!! Bin Pendler und fahre viel Autobahn und im schnitt braucht ich so 3.8-4.0 Liter auf 100 km!!! Hängt aber natürlich vom Fahrer ab viel Gas viel Sprit!!!! Wer aber vorausschauend und piano fährt ist sehr sparsam unterwegs! !!

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Mai 2018

2,0/5

Das Fahrzeug hat ein realistischen Spritverbrauch von 7-7,5 Liter/100km und nicht wie beworben von 3,8-5 Liter/100km.
Die Werte sind unter Laborbedingungen ermittelt und entsprechen nicht mal ansatzweise den realistischen Werten die erreicht werden.
Mein 10 Jahre altes Auto hat 6-6,5 Liter/100km verbraucht (die Werte entsprachen mit einer Differenz von 25% den Herstellerangaben).
Der neue Hybrid verbraucht bei etwa gleicher Leistung deutlich (von bis zu 100% über Herstellerangeben) mehr auf 100km. Schade aber wer an die Umwelt denkt und glaubt mit einem Hybrid in die Zukunft zu fahren der irrt sich. Hände weg, denn von Händler (Wahl) gibt es nur ein Pech gehabt.

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Mai 2018

2,0/5

Der angegebene Spritverbrauch entspricht bei weiten nicht der Realität. Im Mix liegt der C-HR bei mir bei 7-7,5 Liter/100km.
Mein 10 Jahre alter Mercedes lag bei 6-6,5 Liter/100km und war kein Hybrid.
Eine Probefahrt unter nicht realistischen Bedingungen (auf der Landstraße 50 km/h und max. 30 Sek. 120 km/h bei 30 Min. Probefahrt) brachte natürlich keine Fehler am Fahrzeug , sondern im Fahrverhalten meiner Person.
Schade ansonsten ein gelungenes Auto. Fazit wer auf den Spritverbrauch bei einem Hybrid achtet lässt die Finger vom Auto.

Erfahrungsbericht Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS) von Anonymous, Februar 2018

2,0/5

Habe das Auto als Mitfahrer erleben dürfen. Das Design ist ansprechend sowohl innen wie außen und muss man mögen. Das ist reine Geschmackssache. Das Navigationssystem ist kompliziert zu bedienen. Die optische Ausgabe ist verpixelt und das Gerät scheint generell veraltet. Das Aufheulen des Planetengetriebes ist eine Zumutung...man denkt der Fahrer gibt Vollgas dabei bewegt sich nichts. Auf der Rücksitzbank geht es eng zu - was Design-Bedingt ist. Die diversen Assistenssysteme sind gut aber reißen es auch nicht mehr raus. Ständig piepst irgendwas.

Alle Varianten
Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS)

  • Leistung
    72 kW/98 PS
  • Getriebe
    Automatik/1 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Neupreis ab
    27.790 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab 2016
HSN/TSN5013/AKY
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst725 kg
Anhängelast ungebremst725 kg
Maße und Stauraum
Länge4.360 mm
Breite1.795 mm
Höhe1.555 mm
Kofferraumvolumen377 – 1.160 Liter
Radstand2.640 mm
Reifengröße215/60 R17 T
Leergewicht1.380 kg
Maximalgewicht1.960 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)72 kW/98 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst725 kg
Anhängelast ungebremst725 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid (98 PS)

KraftstoffartBenzin/Elektro
Tankinhalt43 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,8 l/100 km (kombiniert)
3,4 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben86 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Toyota C-HR berechnen!

Alternativen

Toyota C-HR 1.8 VVT-i Hybrid 98 PS (seit 2016)