Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Avensis
  5. Alle Motoren Toyota Avensis
  6. 2.2 D-4D (150 PS)

Toyota Avensis 2.2 D-4D 150 PS (2009–2015)

 

Toyota Avensis 2.2 D-4D 150 PS (2009–2015)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS) von lexi.lind, April 2017

3,0/5

Er ist die brave Familienlimousine, da darf man sich auch nicht von der sportlicheren Optik täuschen lassen. Und trotz seines komfortablen Fahrwerks mag er Querfugen weniger und grobe Schlaglöcher bekomme ich auch ordentlich zu spüren.

Der raue 150 PS Diesel schafft trotz seines Alters Euro 5, bleibt mit der ebenfalls komfortablen Automatik aber eher verhalten und gibt sich unter Last gerne lautstark zu erkennen.

Toyota ist für hohe Qualität bekannt und so steht selbst der gebrauchte Avensis toll da, die weichen, angreiffreundlichen Kunststoffe und deren Verarbeitung gefallen mir und dann ist auch alles aufgeräumt und sehr einfach in der Handhabung.

Nur der Schalter für die elektronische Parkbremse befindet sich etwas versteckt hinter dem Lenkrad, allerdings löst sich die Bremse automatisch und so muss ich nicht so oft danach greifen.

Doch alles in allem wirkt das Armaturenbrett irgendwie etwas nüchtern, da können auch die Applikationen nicht wirklich viel ändern wie ich finde.

Auch nur unter "durchschnittlich" verbuchen kann ich die Bestuhlung, hier gibt sich der Avensis wieder wie gehabt als die brave Familienlimousine.

So gar nichts zu meckern gibt es für mich aber in punkto Geräumigkeit und Platzverhältnisse, selbst auf der Rücksitzbank kann ich Großgewachsene bequem unterbringen und der Kofferraum ist üppig.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS) von reitel, März 2010

2,5/5

Bin sehr enttäuscht von den Verbrauchswerten. Ich bekomme das Fahrzeug auch bei extrem sparsamer Fahrweise nicht unter 8,5L. Bei gleicher Fahrweise verbraucht ein 320BMW 5,2L. Die Bedienung der Musikanlage ist nicht Benutzerfreundlich und die Technik antiquiert. Es wird lediglich FAT32 beim USB Stick unterstützt. Mein 64GB Stick konnte ich nicht zum laufen bringen. Die Auswahl der CD's ist äusserst umständlich, da keine CD Titel angezeigt werden. Die Seitenschweller sind aus Kunststoff. Das Abklopen derSchuhe nach einem Spaziergang im Schnee sollte man behutsam tun, will man das Plastik nicht kaputt machen. Alles in allem Fährt sich das Fahrzeug gut und die restliche Verarbeitung ist OK.

Erfahrungsbericht Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS) von Anonymous, April 2009

5,0/5

Hallo liebe Autofreunde,

wollte euch heut meinen Erfahrungsbericht über den niegelnagelneuen Toyota Avensis schreiben. Ich hatte heute das Glück dieses Auto Probe zu fahren. Das Vorgängermodell hatte ja mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das Design überzeugte nicht wirklich und auch die Platzverhältnisse waren nicht so überzeugend um in der Mittelklasse voll und ganz zu überzeugen. Gut der Avensis hat auch saustarke Konkurenz mit dem VW Passat, dem Ford Mondeo, Skoda Superb und seit neuestem auch mit dem sehr gefälligen Opel Insignia. Deswegen musste sich Toyota was einfallen lassen und hat den Avensis ein komplett neues Blechkleid verpasst.

Das Design überzeugt auf ganzer Linie. Es wirkt erfrischend und absolut überzeugend. Die Front gefällt mit großen weit in die Flanke gezogenen Scheinwerfer. Der Kühlergrill ist rund geformt und führt sich natlos in die Avensis - Front ein. Die Frontschürtze mit den darin befindlichen Nebelscheinwerfern wirkt sehr aerodynamisch und deswegen auch sehr sportlich. Die Seitenlinie ist wohl die Schokoladenseite des Avensis. Die stark nach hinten abfallende Dachlinie verleiht dem Avensis Sportlichkeit und einen luxuriösen Aufritt. Die Sicke oberhalb der Schweller unterstreicht diesen Aufritt ebenfalls. Das Heck des Avensis führt sich ebenfalls nahtlos in das neue Design ein. Die Heckleuchten wurden komplett überarbeitet und haben jetzt eine geradlinige Form, auch sie reichen weit in die Seitenlinie des Fahrzeuges hinein. Alles in allem wirkt der Avensis erwachsener, markanter und sportlicher als sein Vorgänger.

Im Innenraum erwartet ein eine richtige Wohlfühlatmosphäre. Die Materialien wirken absolut hochwertig und haben eine hohe Qualität.
Die Sitze sind sehr bequem, vielfach verstellbar so das wirklich jeder eine optimale Sitzposition findet. Sie könnten jedoch mehr Seitenhalt bieten. Trotzdem sind sie auf jeden Fall auch für lange Autobahn-
etappen geeignet. Die Mittelkonsole ist sehr bedienfreundlich. Hier bleiben absolut keine Fragen offen in puncto Bedienung. Alles ist logisch angeordnet und in günstiger Reichweite so das man während der Fahrt mit der Bedienung keinerlei Probleme hat. Das Lenkrad liegt gut in der Hand und ist mit Tasten nicht überfrachtet wie zum Beispiel im Citroen C5.
Auch im Fond sitzt man sehr gemütlich und mit genügend Knie - sowie Kopffreiheit. Hier gibt es absolut kein Grund zu Klagen.
Der Kofferaum ist hat ein sehr ordentliches Volumen von 509 Litern.
Hier kann man getrost einen längeren Familienausflug unternehmen ohne große Probleme zu bekommen.

Insgesamt sechs Motoren bietet Toyota für den Avensis an. Drei Benziner mit einem Leistungsspektrum von 132 bis 152 PS. Sie alle liegen im Bereich von 6,5 bis 7,0 Litern was angesichts der Leistung und der Größe des Fahrzeuges absolut in Ordnung geht. Die drei Diesel gehen mit einem Leistungsspektrum von 126 PS bis 177 PS an den Start. Nur der 2.2 D-4D mit 150 PS wird serienmäßig mit einem Automatikgetriebe ausgeliefert. Alle anderen Modelle verfügen über ein manuelles 6 - Gang - Getriebe.

Insgesamt vier Ausstattungsvarianten bietet Toyota an: Avensis, Sol, Exekutive und TEC-Version. Wobei man sagen muss das die TEC - Version nur für den 2.2D-4D verfügbar ist. Diese ist schon mit einer Lederausstattung, Bi-Xenon-Scheinwerfern, Panoramadach und 18 - Zoll Felgen sehr umfangreich ausgestattet. Hier kann man zusätzlich nur noch ein Navigationssystem dazubestellen dann ist der Avensis nahezu komplett ausgestattet. Insgesammt dürfte aber die Sol - Ausstattung die beste Variante sein. Sie bietet:
- Abblendautomatik
- Nebelscheinwerfer
- Park/Feststellbremse elektrisch
- Regensensor
- Audiosystem: 6 Lautsprecher, mit automatischer Lautstärke -
anpassung
- höhenverstellbarer Fahrersitz
- Fensterheber vorn/hinten elektrisch
- 2-Zonen Klimaautomatik
- Geschwindigkeitsregelanlage
u.s.w.

Das Fahrverhalten des Avensis ist absolut konkurenzfähig. Die Lenkung ist präzise, Das Fahrwerk sehr komfortabel.

Fazit: Toyota hat mit dem Avensis ein konkurenzfähiges Auto auf die Beine gestellt was sich nun in puncto Design und Platzverhältnisse sich nun nicht mehr hinter den anderen Marken in der Mittelklasse verstecken muss. Das der Avensis zudem hohe Qualität und günstige Unterhaltskosten bietet könnten ihn zu einem Erfolgsgaranten machen. Raten kann man zu dem 2.2 D-4D Automatik mit der TEC-Edition. Hier legt man zwar gute 37.000€ auf den Tisch dafür ist der Avensis nahezu komplett ausgestattet.

Euer Autofreak 06

Alle Varianten
Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2009–2011
HSN/TSN5013/AEB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.231 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.695 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.480 mm
Kofferraumvolumen509 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße215/55 R17 W
Leergewicht1.590 kg
Maximalgewicht2.140 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.231 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Avensis 2.2 D-4D (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
7,1 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen184 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Toyota Avensis 2.2 D-4D 150 PS (2009–2015)