12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 23. August 2012

Tuner G-Power hievt den BMW 1er M nun auf M3-Niveau. Die Veredler aus Aresing verpassen dem 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbo des kompakten Coupés unter anderem eine neue Elektronik und einen veränderten Ladeluftkühler, so dass aus serienmäßigen 250 kW/340 PS schließlich 320 kW/435 PS werden – 15 PS mehr als beim noch aktuellen M3. Die Höchstgeschwindigkeit des getunten Viersitzers liegt bei 300 km/h, der Spurt von null auf 100 km/h ist in 4,5 Sekunden absolviert. Der Preis für die Leistungssteigerung inklusive Titan-Abgasanlage liegt bei 12.183 Euro zuzüglich Montage. Das Basisfahrzeug kostet 51.500 Euro.

Der BMW 1er M hat zwei Zylinder weniger als der aktuelle BMW M3. Dank Tuner G-Power kommt er aber auf eine ähnliche Leistung.

Weiterlesen
Fazit
Der BMW 1er M hat zwei Zylinder weniger als der aktuelle BMW M3. Dank Tuner G-Power kommt er aber auf eine ähnliche Leistung.

Quelle: Autoplenum, 2012-08-23

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2012-09-12

Tuning für das BMW 1M Coupé - Motorsport für die StraßeTuning für das BMW 1M Coupé - Motorsport für die Straße
Motorsport für die Straße Tuning für das BMW 1M Coupé Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-04-18

BMW 1er M RS Tuningwerk - Leistung sattBMW 1er M RS Tuningwerk - Leistung satt
Leistung satt BMW 1er M RS Tuningwerk Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2012-04-05

BMW 1er M Coupe - Schön war'sBMW 1er M Coupe - Schön war's
Schön war's BMW 1er M Coupe Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2011-11-17

BMW ActiveE - Das Stromern geht weiterBMW ActiveE - Das Stromern geht weiter
Das Stromern geht weiter BMW ActiveE Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-10-10

BMW 1er im Praxistest: Heckantrieb, kurvenrutschen, quers...BMW 1er im Praxistest: Heckantrieb, kurvenrutschen, querstehen
Der neue BMW 1er soll sein Hinterradantriebs-Feuer bewahren, bei Komfort und Sicherheit aber zulegen. Hat der 120d da...Ganzen Testbericht lesen