12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Elfriede Munsch/SP-X, 20. Dezember 2011

Hyundai hat sich kurz vor Jahresende seinen SUV iX55 vorgenommen, und dabei kräftig an der Umwelt- und an der Preisschraube gedreht. Um 1,8 Liter konnten die Ingenieure den Verbrauch des Sechszylinder-Diesels reduzieren und gleichzeitig die Leistung des Aggregats um 8 kW/11PS auf nun 184 kW/250 PS erhöhen. Statt 9,4 Liter benötigt das 4,84 Meter lange SUV nun für die Wegstrecke von 100 Kilometer nur noch 7,6 Liter. Die CO2-Emissionen sanken von 249 g/km auf 199 g/km. Der Preis für den Allrad-Siebensitzer steigt in der Ausstattungsvariante Comfort von 42.290 auf 44.630 Euro. Für das Komfortniveau Premium werden ab sofort 50.990 Euro fällig. Das sind 2.700 Euro mehr als zuvor.

Von den Optimierungsmaßnahmen profitierten auch die Fahrleistungen. In 9,2 Sekunden gelingt der Standardspurt jetzt um 1,2 Sekunden schneller als bisher. Die Höchstgeschwindigkeit stieg um 5 auf 205 km/h. Das maximale Drehmoment von 471 Nm (plus 20 Nm) liegt im Drehzahlbereich von 1.750 bis 3.500 U/min an. Die Kraft wird wie gehabt von einer Sechsgang-Automatik auf die Räder übertragen. Dank Oxidations-Katalysator und Partikelfilter unterbietet das Aggregat die Grenzwerte der Euro 5-Abgasnorm.

Zur Comfort-Version des ix55 gehören u.a. ein elektrisch verstellbarer Fahrersitz, ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern, RDS-Radio, CD-Spieler und Zusatzanschlüssen für MP3-Player und iPod sowie eine Zweizonen-Klimaautomatik. Premuim beinhaltet außerdem u.a. Leder, Navi und eine elektrische Heckklappe.

Um rund zwanzig Prozent konnte Hyundai den Verbrauch seines größten SUV senken. Schneller wurde der iX55 auch. Allerdings stieg dabei der Preis.

Weiterlesen
Fazit
Um rund zwanzig Prozent konnte Hyundai den Verbrauch seines größten SUV senken. Schneller wurde der iX55 auch. Allerdings stieg dabei der Preis.

Quelle: Autoplenum, 2011-12-20

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2012-06-06

Hyundai ix55 mit neuem Diesel im Test: Sparsam und leiseHyundai ix55 mit neuem Diesel im Test: Sparsam und leise
Hyundai ix55 mit neuem Diesel im TestGanzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2011-12-20

Hyundai ix55 3.0 V6: Mehr Leistung bei weniger VerbrauchHyundai ix55 3.0 V6: Mehr Leistung bei weniger Verbrauch
Für das siebensitzige Oberklasse-SUV ix55 verspricht Hyundai ab sofort trotz einer Steigerung bei Leistung und Drehmo...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2009-11-16

Hyundai ix55 3.0 CRDi - Austausch-StudentHyundai ix55 3.0 CRDi - Austausch-Student
Hyundai hat eine sehenswerte Allradtradition. Doch statt des robusten Terracan lieben es die Koreaner mittlerweile ei...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2009-08-01

Hyundai ix55 3.0 V6 CRDi Premium: Oberklasse-SUV im Einze...Hyundai ix55 3.0 V6 CRDi Premium: Oberklasse-SUV im Einzeltest
Nur nichts auslassen: Hyundai erweitert die Palette und holt den in Amerika angebotenen Allradler Veracruz nach Europ...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2009-03-30

Der sanfte Riese: Erster Test vom Hyundai-Flaggschiff ix55Der sanfte Riese: Erster Test vom Hyundai-Flaggschiff ix55
Dreiliter-Diesel, Sechsgang-Automatik, sieben Sitze: Großer AuftrittGanzen Testbericht lesen