12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Stefan Grundhoff, 19. April 2014
Gerade erst wurde der aufgefrischte Mini Countryman auf der New York Autoshow der Öffentlichkeit vorgestellt, da ist eine Tagesreise weiter östlich auf der Auto China 2014 in Peking der Mini Paceman dran.

Die Überarbeitungen am Zwillingsbruder mit Coupégenen sind ähnlich dünn wie beim Countryman. Selbst wer zweimal hinschaut, wird kaum etwas sehen, dass die beiden Generationen unterscheidet. Neu sind Farb- und Rädervarianten; dazu gibt es serienmäßig eine Reifendruckkontrolle und Tagfahrlicht, das ebenso wie Nebelscheinwerfer optional nun auch in LED-Technik zu bekommen ist. Der besonders beliebte Mini Cooper S bekam zudem eine zarte Leistungsspritze und kann mit seinem aufgeladenen 1,6-Liter-Triebwerk nach der Modellpflege ab Juli nunmehr auf 140 kW / 190 PS und ein maximales Drehmoment von bis zu 260 Nm zurückgreifen.

Dadurch verringert sich die für die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h benötigte Zeit auf 7,4 Sekunden. Den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h im fünften Gang bewältigt der Mini Cooper S Paceman in 8,3 Sekunden. Seine Höchstgeschwindigkeit steigt um 3 km/h auf 220 km/h. Zugleich reduziert sich der Normverbrauch auf sechs Liter auf 100 Kilometer. Unverändert hat sich die Motorleistung der anderen vier Varianten. Alle Mini Paceman sind serienmäßig mit einer Sechsgang-Handschaltung zu bekommen; optional gibt es für jedes Modell ein sechsstufiges Automatikgetriebe. Während das 160 kW / 218 PS starke Topmodell Mini John Cooper Works Paceman serienmäßig über einen standesgemäßen Allradantrieb verfügt, ist dieser optional auch bei allen schwächeren Versionen zu bekommen. Die Preise werden auf dem Niveau des Vorgängers liegen; heißt, es geht bei 23.800 Euro für den 122 PS starken Mini Cooper Paceman los.
Weiterlesen

Quelle: Autoplenum, 2014-04-19

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2014-04-29

Mini Paceman Adventure - Einmalige PritscheMini Paceman Adventure - Einmalige Pritsche
Einmalige Pritsche Mini Paceman Adventure Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-04-26

Kreativer Nachwuchs: MINI Paceman AdventureKreativer Nachwuchs: MINI Paceman Adventure
Erfolg beflügelt, weckt Kreativität und Tatendrang. In einer einzigartigen Kooperation zwischen Nachwuchskräften und...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2014-04-22

Gelifteter Mini Paceman - Auf Wunsch ohne ChromGelifteter Mini Paceman - Auf Wunsch ohne Chrom
Auf Wunsch ohne Chrom Gelifteter Mini Paceman Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-04-01

Startet der MINI Paceman GoalCooper am 1. April?Startet der MINI Paceman GoalCooper am 1. April?
Der Fußball-WM-Countdown in Brasilien regt die Phantasien sogar in Bayern an. Für den 1. April ist ein Sondermodell ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2013-10-29

Mini Cooper S Paceman - Coole SacheMini Cooper S Paceman - Coole Sache
Wo könnte man mit einem Mini Paceman lässiger unterwegs sein, als auf Hawaii? Hier, wo die meisten nur dem sonnigen M...Ganzen Testbericht lesen