12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Jens Meiners/SP-X, 14. März 2010

Auf dem Autosalon in New York (2.-11. April) feiert der Nachfolger der Mittelklasse-Limousine Magentis Weltpremiere. Das neue Modell ist außergewöhnlich sportlich gezeichnet und dokumentiert damit das neue Selbstbewußtsein der Marke.   "Dies ist ein Auto, das einfach niemand von Kia erwartet - und genau das wollten wir erreichen", sagt Kia-Chefdesigner Peter Schreyer. Die Außenhaut des Viertürers, der in Nordamerika auf die Bezeichnung Optima hört, wurde im Kia-Designstudio in Frankfurt gezeichnet; das Interieur entstand in Kalifornien. Vorn setzen LED-Tagfahrlichter einen modernen Akzent.   Mit exakten Daten halten sich die Koreaner noch zurück. Bekannt ist nur, dass der Viertürer über einen längeren Radstand verfügt und in allen Dimensionen gewachsen ist. Im Gegensatz zu seinen konstruktiv verwandten Schwestermodellen Hyundai Sonata bzw. i40 kommt der Magentis-Nachfolger weltweit mit der gleichen Karosserieform auf den Markt.   Bei den deutschen Händlern dürfte der Viertürer um den Jahreswechsel 2010/2011 stehen. SP-X/jm   (1.041 Zeichen)

SP-X/Seoul. Auf dem Autosalon in New York (2.-11. April) feiert der Nachfolger der Mittelklasse-Limousine Magentis Weltpremiere. Das neue Modell ist außergewöhnlich sportlich gezeichnet und dokumentiert damit das neue Selbstbewußtsein der Marke.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Seoul. Auf dem Autosalon in New York (2.-11. April) feiert der Nachfolger der Mittelklasse-Limousine Magentis Weltpremiere. Das neue Modell ist außergewöhnlich sportlich gezeichnet und dokumentiert damit das neue Selbstbewußtsein der Marke.

Quelle: Autoplenum, 2010-03-14

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2010-11-11

Kia - Bis Weihnachten gibt´s RabattKia - Bis Weihnachten gibt´s Rabatt
Bis Weihnachten gibt´s Rabatt Kia Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2010-05-30

Kia: Magentis-Nachfolger ab 23.000 EuroKia: Magentis-Nachfolger ab 23.000 Euro
Kia: Magentis-Nachfolger ab 23.000 Euro Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2010-03-15

Neuer Kia Magentis - Ab nach Big AppleNeuer Kia Magentis - Ab nach Big Apple
Kaum einer der asiatischen Autohersteller hat sich in den vergangenen Jahren derart gut entwickelt wie Kia. Mit dem ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2010-02-24

Neuvorstellung: Kia Magentis und Sportage - Ungleiche BrüderNeuvorstellung: Kia Magentis und Sportage - Ungleiche Brüder
Mit dem Sportage ist Kia auf deutschen Straßen ganz gut unterwegs - beim Magentis will sich der Erfolg nicht so rich...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2010-02-22

Neuer Kia Magentis feiert Weltpremiere in New YorkNeuer Kia Magentis feiert Weltpremiere in New York
Neuer Kia Magentis feiert Weltpremiere in New York Ganzen Testbericht lesen