Unsere Partnerseiten:

Testbericht

1. Februar 2014

Mit dem 110 Ps starken 1,6 Liter-Benziner sind die Japaner auch auf den "Downsizing-Geschmack" gekommen. 0,6-Liter weniger Hubraum und 30 PS weniger Leistung, kann das gut gehen? Ja, denn das kleine Triebwerk dreht hoch wie ein großes und 120 PS sind immerhin für fast 210 km/h Endgeschwindigkeit gut. Das sind Daten für jede Menge Fahrspaß. 

Design und Ausstattung
Der Honda Civic kostet in der Ausstattungslinie Lifestyle 26.550 Euro. Für den Preis, der zugegebenermaßen nicht niedrig ist, ist er top ausgestattet:Mit Sechsgang-Getriebe inklusive Schaltanzeige, Start & Stop-Funktion, Tagfahrlicht in LED-Technik, Eco Assist, Bluetooth Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, Magic-Seats (Rücksitze im Fahrzeugboden versenkbar) und vieles mehr. Die Einparkhilfe vorne, sowie hinten fällt noch mal mit 690 Euro ins Gewicht und das HDD-Navigationssystem kostet stolze 2.200 Euro.Am Ende liegen wir bei 29.440 Euro. Das ist kein Schnäppchen, aber dafür bekommen wir einen gut ausgestatteten kleinen Sportwagen, der zu dem auch noch sparsam ist.
Der Honda Civic sieht gut aus, keine Frage. Sein Heck hat etwas Sportliches. Die Türen im Coupé Design unterstreichen seine sportlichen Ambitionen.


Long-Run-Turn
Wir beschleunigen den Honda Civic auf etwa 120 km/h und schalten dann den Tempomat zu. Das Ergebnis: mickrige 4,5 l auf 100 km. Wir sprechen hier nicht von einem auf Sparsamkeit getrimmten Kleinwagen, sondern von einem vollwertigen 5-Sitzer mit anständigem Kofferraum. Sparsamkeit ist nicht alles,  natürlich will man mit so einem Sportler auch zügig vorankommen. Der Civic geht voran,  bis 200 km/h läuft es wie am Schnürchen. Für die letzten 10 km/h braucht der Civic etwas Schwung. 

Econ-Modus
Über die ECON-Taste wird der Sparmodus aktiviert.Die Gaspedal-Kennlinie wird verändert, so dass sanftes Gas geben unterstützt wird. Ist man sparsam unterwegs, wird das durch eine grüne Linie (ähnelt einer Straßenbegrenzung)  gekennzeichnet. Durch stärkeres Gas geben wechselt diese Kennzeichnung in grün-blau, bei starkem Gas geben in dunkelblau.

Magic-Seats
Der Honda Civic ist problemlos im Alltag unterwegs. 6 Kisten Wasser verschwinden, ohne die Rücklehnen umzuklappen, im Kofferraum. Werden die Sitze umgeklappt entsteht eine waagerechte Ladefläche. Honda spricht in diesem Zusammenhang von Magic-Seats. Sind die Rücksitze versenkt, gibt es einen beachtlichen Stauraum von 1.200 Liter.
Soviel schon einmal vorweg: Der Honda Civic hat bei uns einen guten Job gemacht. Aber mit 3,3 Literauszukommen ist schon ein ambitioniertes Ziel. Schafft der Civic das? 


Testwagen in "Milano-Red"
Der Honda Civic hat bei uns ein großes Testprogramm absolviert. Fast 3.000 Kilometer war der Civic unterwegs. Und er hat seine Sache gut gemacht! Die Farbe des Testwagens heißt "Milano-Red", wirkt freundlich und fällt auf. Die mächtigen Heckleuchten polarisieren. Die einen meinen, es unterstreicht das sportliche Heck, die anderen finden es zu viel.

Kraftstoffverbrauch
Der Honda Civic soll gemäß Vorgaben 4,1 / 3,5 / 3,7 l auf 100 km verbrauchen. 3,5 l auf 100 km außerstädtisch sind eine echte Hausnummer. Aber der Civic macht das Wunder wahr. Wenn man ihn lässt,  schafft man auf der Autobahn einen Verbrauch zwischen 4,0 und 5,0 l/ auf 100 km. Auf der Landstraße haben wir Verbräuche zwischen 3,6 l  und 4,5 l auf 100km realisiert. 

Modus Strecke [km] Geschw. [km/h] Verbrauch [l/100]
Autoplenum- Vergleichsrunde (normal) 55 61 4,1
Super- spar 14 57 3,6
Landstraße sparsam 86 68 3,7
BAB sparsam 170 102 4,0
BAB normal 105 117 4,9
BAB schnell 83 132 5,6
Stadt, Kurzstrecke 60 29 5,4
1. Tankstopp 620 85 4,9


Testverbrauch nach 3.000 km, 68 km/h, 5,0 l/100 km

Fotos © Redaktionsbüro Kebschull

Fazit
Wenn jemand ein schickes Fahrzeug sucht, was auch im Alltag sämtliche Aufgaben bravourös löst, trotzdem irgendwie anders und sparsam ist, für den ist der Honda Civic genau das Richtige. Wer denkt sparsam heißt langsam liegt völlig falsch, der Civic kann auch schnell, denn 210 km/h sind für den Sportler kein Problem
Testwertung
4.0 von 5
Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-15

Gebrauchtwagen-Check: Honda Civic - Solide Technik unter ...Gebrauchtwagen-Check: Honda Civic - Solide Technik unter schrillem ...
Solide Technik unter schrillem Blech Gebrauchtwagen-Check: Honda Civic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-12

Honda Civic Type R Facelift - Stark genug ist er sowiesoHonda Civic Type R Facelift - Stark genug ist er sowieso
Stark genug ist er sowieso Honda Civic Type R Facelift Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-02-12

Honda Civic Dynamic - Außen Sportler, innen SparerHonda Civic Dynamic - Außen Sportler, innen Sparer
Außen Sportler, innen Sparer Honda Civic Dynamic Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-16

Honda Civic bekommt Diesel - Sauber und sparsamHonda Civic bekommt Diesel - Sauber und sparsam
Sauber und sparsam Honda Civic bekommt Diesel Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-06-07

Fahrbericht: Honda Civic Type R - MesserscharfFahrbericht: Honda Civic Type R - Messerscharf
Messerscharf Fahrbericht: Honda Civic Type R Ganzen Testbericht lesen