12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 25. Juni 2013

In Sachen Preisniveau und Technik kann sich der Volvo V40 mit Konkurrenten wie Audi A3 und Mercedes A-Klasse durchaus messen. Was ihm fehlt, ist eine Sportversion nach S- beziehungsweise AMG-Muster. Tuner Heico zeigt nun, wie diese aussehen könnte.

Als Basismodell für die Veredelung dient der V40 T5 mit Allradantrieb und dem Offroad-Designpaket „Cross Country“. Durch die Überarbeitung von Turbolader, Abgasanlage und Luftansaugtrakt wächst die Leistung des 2,5-Liter-Benziners von serienmäßigen 187 kW/254 PS auf 235 kW/320 PS. Zusätzlich ist eine Wasser-Ethanol-Einspritzablage eingebaut, die die Leistung per Knopfdruck kurzzeitig auf 257 kW/350 PS erhöht.

Im stärksten Modus beschleunigt der Fünftürer innerhalb von 5,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 265 km/h. Zum Vergleich: Das Basisfahrzeug benötigt 6,4 Sekunden und fährt maximal 210 km/h.

Damit die Mehrleistung auch sicher auf die Straße kommt, gibt es ein spezielles Sportfahrwerk und größere Bremsen. Optisch unterscheidet sich der Heico-V40 unter anderem durch einen speziellen Frontspoiler und eine geänderte Heckschürze vom Standardmodell. Zudem wurde der Innenraum mit Alcantara und Klavierlack veredelt.

Eine Serienfertigung des Tuning-Schweden ist laut dem Veredler bei entsprechender Nachfrage möglich. Preise nennt das Unternehmen aber noch nicht. Das Grundfahrzeug steht für 35.780 Euro beim Händler. 

Durch Volvos Kooperation mit dem Tuner Polestar ist der ehemalige Haus-und-Hof-Veredler Heico etwas ins Hintertreffen geraten. Nun melden sich die Hessen zurück – mit voller Wucht.

Weiterlesen
Fazit
Durch Volvos Kooperation mit dem Tuner Polestar ist der ehemalige Haus-und-Hof-Veredler Heico etwas ins Hintertreffen geraten. Nun melden sich die Hessen zurück – mit voller Wucht.

Quelle: Autoplenum, 2013-06-25

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-03-28

Gebrauchtwagen-Check: Volvo V40 (ab 2012) - Qualität, die...Gebrauchtwagen-Check: Volvo V40 (ab 2012) - Qualität, die ihren Pre...
Qualität, die ihren Preis hat Gebrauchtwagen-Check: Volvo V40 (ab 2012) Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2014-10-22

Volvo V40 Drive-E D4 im Test mit technischen Daten, Ausst...Volvo V40 Drive-E D4 im Test mit technischen Daten, Ausstattung und...
Was taugt der neue Drive-E-Diesel im Volvo V40 D4?Ganzen Testbericht lesen
auto-news
3.5 von 5

auto-news, 2014-07-28

Volvo V40 T5 2014: Test, technische Daten und PreisVolvo V40 T5 2014: Test, technische Daten und Preis
Erster Test: Volvo V40 T5 mit neuen Drive-E-MotorGanzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-04-09

Volvo V40 Cross Country YouVolvo V40 Cross Country You
Mit dem Volvo V40 Cross Country You! bringt der schwedische Premium-Hersteller ein neues Editionsmodell auf den Mark...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-02-25

Volvo V40 mit neuen Drive-E MotorenVolvo V40 mit neuen Drive-E Motoren
Die neuen Volvo Drive-E Motoren halten bald auch Einzug in die Modelle V40 und V40 Cross Country. Zukünftig stehen d...Ganzen Testbericht lesen