12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Jens Meiners/SP-X, 16. Dezember 2011

Zu Preisen, die knapp unter 10.000 Euro beginnen, bietet Fiat ab März 2012 die dritte Modellgeneration des Panda an. Der Fünftürer ist in Länge und Breite gewachsen, bleibt aber mit 3,65 Metern Länge ein echter Kleinwagen. Dennoch ist er dank vier Türen, Heckklappe und gewachsenem Innenraum auch als Familienauto geeignet.

Für Vortrieb sorgt ein Vierzylinder-Benziner mit 51 kW/69 PS, ein Zweizylinder-Turbo-Benziner mit 85 PS oder ein Vierzylinder-Turbodiesel mit 55 kW/75 PS. Die Motorisierungen unterscheiden sich im Charakter deutlich: Während der Einstiegs-Vierzylinder wenig Charisma verströmt, tritt der knurrige Zweizylinder-Turbo spontan an; der Dieselmotor wiederum ist als souveräne Komfort-Motorisierung zu interpretieren.

Der gute Federungskomfort korrespondiert mit einem unproblematischen Fahrverhalten. Im Grenzbereich untersteuert der Panda, wird jedoch vom blitzschnell regelnden ESP zuverlässig eingefangen. Das Platzangebot ist im Klassenvergleich gut, dennoch kann der Panda seine kompakten Abmessungen nicht verleugnen. Es ist nicht ganz leicht, auf den vorderen Sitzen eine komfortable Position zu finden, und die Rücksitzlehne steht ungewöhnlich steil. Der Gepäckraum fasst zwischen 225 und 870 Litern.

Für eine Übergangszeit von rund einem halben Jahr bietet Fiat weiterhin das Vorgängermodell unter der Bezeichnung Panda Classic an. Platzangebot, Sicherheit und Ausstattung sprechen jedoch für das neue Modell.

Der Fiat Panda ist eine der Säulen der Marke Fiat. Das neue Modell startet im März schon für unter 10.000 Euro.

Weiterlesen
Fazit
Der Fiat Panda ist eine der Säulen der Marke Fiat. Das neue Modell startet im März schon für unter 10.000 Euro.

Quelle: Autoplenum, 2011-12-16

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2020-02-06

Fiat 500 Hybrid / Fiat Panda Hybrid - Spritsparen als Auf...Fiat 500 Hybrid / Fiat Panda Hybrid - Spritsparen als Aufgabe
Spät springt Fiat auf den Hybridzug auf und stellt jetzt durch Panda und 500 seine ersten Modelle mit elektrischer Un...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-29

Gebrauchtwagen-Check: Fiat Panda - Sparwut setzt ihm zuGebrauchtwagen-Check: Fiat Panda - Sparwut setzt ihm zu
Sparwut setzt ihm zu Gebrauchtwagen-Check: Fiat Panda Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-10

Fiat 500 und Panda Hybrid - Elektrisches Vorspiel Fiat 500 und Panda Hybrid  - Elektrisches Vorspiel
Elektrisches Vorspiel Fiat 500 und Panda Hybrid Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.0 von 5

Autoplenum, 2017-06-08

Fiat Panda City Cross - Crossover-Kleinstwagen ohne Allra...Fiat Panda City Cross - Crossover-Kleinstwagen ohne Allradantrieb
Crossover-Kleinstwagen ohne Allradantrieb Fiat Panda City Cross Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-01-31

Gebrauchtwagen-Check: Fiat Panda - Stadt, Land, FlussGebrauchtwagen-Check: Fiat Panda - Stadt, Land, Fluss
Stadt, Land, Fluss Gebrauchtwagen-Check: Fiat Panda Ganzen Testbericht lesen