12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Benjamin Bessinger/SP-X, 2. Februar 2010

Die neue Limousine startet Ende März, kostet zunächst mindestens 89.300 Euro und setzt einige neue Bestmarken: Sie ist nicht nur größer als die Wettbewerber, sondern auch sparsamer und will obendrein  sportlicher sein.

Neue V8-Motoren mit mehr Leistung und bis zu 22 Prozent weniger Verbrauch sollen dabei ebenso helfen, wie das Elektronik-Paket Audi Drive Select, mit dem die serienmäßige Luftfederung, die neue Achtgang-Automatik und die Motorsteuerung auf Knopfdruck den Charakter wechselt. Außerdem besitzt der Audi A8 nun mehr Platz und Luxus sowie eine Liebe zum Detail, die selbst in dieser Klasse ungewöhnlich ist.

Vorläufiges „Einstiegsmodell“ für 89.300 Euro ist der 4.2 FSI, der jetzt 273 kW/372 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 445 Newtonmeter aufweist. Der Verbrauch sank um 13 Prozent auf 9,5 Liter. Für 1.500 Euro Aufpreis verkauft Audi den 257 kW/350 PS starken und mit 800 Newtonmetern Drehmoment auftrumpfenden  4.2 TDI, dessen Verbrauch mittels höherer Einspritzdrücke um fast 20 Prozent auf 7,6 Liter gedrückt wurde.

Sparsamstes Modell allerdings soll der überarbeitete V6-Diesel werden, der kurz nach Markteinführung kommt und erstmals in dieser Klasse mit einer Start-Stopp-Automatik aufwartet. Er leistet 184 kW/250 PS, kommt auf 550 Newtonmeter und gilt mit 6,6 Litern und einem CO2-Ausstoß von 174 g/km als relativ genügsam. Die Preisliste beginnt dann bei 72.200 Euro. Später soll als erster und vermutlich einziger Fronttriebler eine auf 150 kW/204 PS gedrosselte Variante des 3.0 TDI folgen, die sechs Liter (159 g/km) auf 100 Kilometer verbrauchen wird. SP-X/bb

SP-X/Malaga – Mit dem A8 will Audi zurück an die Spitze der Oberklasse. Die neue Limousine startet Ende März, kostet zunächst mindestens 89.300 Euro und setzt einige neue Bestmarken.

Weiterlesen
Fazit
SP-X/Malaga – Mit dem A8 will Audi zurück an die Spitze der Oberklasse. Die neue Limousine startet Ende März, kostet zunächst mindestens 89.300 Euro und setzt einige neue Bestmarken.

Quelle: Autoplenum, 2010-02-02

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2018-06-11

Audi A8 50 TDI Quattro - Neue GrößeAudi A8 50 TDI Quattro - Neue Größe
Vom Design des neuen Audi A8 hatte sich der ein oder andere etwas mehr versprochen, doch im Innenraum setzt das Topmo...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-10-06

Audi A8 55 Quattro TFSI - ZukunftsversprechenAudi A8 55 Quattro TFSI - Zukunftsversprechen
Der Audi A8 fährt sich sehr komfortabel und dank einer Allradlenkung auch erstaunlich agil. Dazu kommt ein umfangreic...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-30

Autonomes Fahren im neuen A8 - Basis-DemokratieAutonomes Fahren im neuen A8 - Basis-Demokratie
Der neue Audi A8 ist das erste Serienautomobil, das Level drei des autonomen Fahrens beherrscht. Eine erste Fahrt in ...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2017-08-02

IAA 2017 - Die Neuheiten von A bis ZIAA 2017 - Die Neuheiten von A bis Z
Die Neuheiten von A bis Z IAA 2017 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2017-07-10

Weltpremiere Audi A8 - Daniel DüsentriebWeltpremiere Audi A8 - Daniel Düsentrieb
Audi will mit seinem A8 einen Neustart wagen. Die Herausforderung ist groß, denn auch wenn die Ingolstädter mit dem T...Ganzen Testbericht lesen