Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki Grand Vitara
  5. Alle Motoren Suzuki Grand Vitara

Suzuki Grand Vitara SUV (1998–2005)

Alle Motoren

2.0 16V (128 PS)

2,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 128 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.173 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

1.6 16V (94 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 94 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.850 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.5 V6 (158 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 158 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.950 €
Hubraum ab: 2.493 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

2.7 XL-7 (173 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 173 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.750 €
Hubraum ab: 2.736 ccm
Verbrauch: 10,8 l/100 km (komb.)

2.5 V6 (144 PS)

0/0
Leistung: 144 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.179 €
Hubraum ab: 2.493 ccm
Verbrauch: 10,2 l/100 km (komb.)

2.7 XL-7 (184 PS)

0/0
Leistung: 184 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.750 €
Hubraum ab: 2.736 ccm
Verbrauch: 11,5 l/100 km (komb.)

2.0 TD (87 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 87 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.775 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

2.0 HDI (109 PS)

4,2/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.350 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Suzuki Grand Vitara 1998 - 2005

Das Grand Vitara SUV von Suzuki wurde in erster Generation von 1998 bis 2005 produziert. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,9 von maximal fünf Sternen bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine geringe Anzahl von 17 Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Japaner. Wir sammeln deshalb alle Testergebnisse von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertenmeinung macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.710 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.685 Millimeter und die Länge beträgt 3.875 Millimeter oder mehr . Der Radstand ist mit mindestens 2.200 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Die Baureihe stellt Modelle als Dreitürer oder Fünftürer sowie mit vier bis sieben Sitzen zur Auswahl. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 137 Litern bis maximal 1.687 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es sechs Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.800 kg. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.600 kg und 1.945 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 550 kg und 750 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.6 16V (94 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 2.7 XL-7 (184 PS). Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.0 HDI (109 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 16V (128 PS). Die Einstufung des SUVs wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 190 g bis 282 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Und, haben wir dein Interesse für das SUV 1998 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Suzuki Grand Vitara SUV (1998–2005)

Suzuki Grand Vitara XL-7: Verlängert fürs Wochenende
auto-news

Suzuki Grand Vitara XL-7: Verlängert fürs Wochenende

Der Grand Vitara XL-7 ist der größte Suzuki überhaupt. Wir haben den 173 PS starken Offroader getestet.

Weitere Suzuki SUV