Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Forester
  5. Alle Motoren Subaru Forester
  6. 2.5 Turbo (211 PS)

Subaru Forester 2.5 Turbo 211 PS (2002–2008)

 

Subaru Forester 2.5 Turbo 211 PS (2002–2008)
30 Bilder

Alle Erfahrungen
Subaru Forester 2.5 Turbo (211 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Subaru Forester 2.5 Turbo (211 PS) von Anonymous, September 2018

5,0/5

Der Subaru Forester 2.5XT ist meiner Meinung nach eine richtige Allzweckwaffe.
Ich besitze ihn schon über 5 Jahre und hat mich mit seinen 262000km schon lange genug ertragen.
Der XT ist ein Sportmodell und hat nicht wie viele Subaru ein Reduktionsgetriebe, für den härteren Gelände Einsatz vielleicht von Nachteil aber Wiesen oder Waldwege waren nie ein Hindernisse, auch wenn mal ein Rad in der Luft hing.
Der Subaru ist wie sein Ruf sehr zuverlässig und hat mich nie im Stich gelassen, nur einmal verlor ich aufgrund eines vorangegangenen Marderbiss an der Zuleitung des Getriebeölkühlers auf dem Weg von Süd- nach Norddeutschland sämtliches Öl, mit den drauf folgenden Schaden.

Vom Verbrauch ist alles möglich, im pendelbetrieb waren schon mal unter 9L drin, aber wenn es doch etwas flotter zu geht, dann sind es auch 11L und auf der Autobahn nach oben hin offen. Aber dort gehört der Forester auch nicht hin.

Am meisten Spaß macht das Auto im sprint und auf leicht kurvigen Landstraßen, der Motor hat einen schönen turbo punch und die Lenkung ist für einen SUV, der wohlgemerkt 2002 auf den Markt gekommen ist, direkt und gibt ein sicheres Gefühl.
Hinzu sei gesagt, dass der Wagen saisonal mit einer Reifen / Fahrwerkskombination bewegt wird, das den Zeitwert des Autos mit Sicherheit überschreitet.
Der Innenraum ist hochwertig und das platzangebot ist angesichts der doch schon kompakten Ausmaßen gut.

Japantypisch regiert hier viel Hartplastik, der aber trotz der Jahre nicht unansehnlich geworden ist, unterbrochen wird das Armaturenbrett von einer weichen Oberfläche, die sich bis zu den Fondsitzen durchzieht. Dieser ist durchaus angenehmer als in einem aktuellen Audi Q2.

Alles im allem kann ich eigentlich nix wirklich negatives berichten. Vielleicht werden einige gewisse elektronische Helferlein, die es zu der Zeit schon gab, fehlen, ich hab aber bis jetzt ohne esp und Traktionskontrolle überlebt

Alle Varianten
Subaru Forester 2.5 Turbo (211 PS)

  • Leistung
    155 kW/211 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    34.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Subaru Forester 2.5 Turbo (211 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN7106/410
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.457 ccm
Leistung (kW/PS)155 kW/211 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.450 mm
Breite1.735 mm
Höhe1.585 mm
Kofferraumvolumen387 – 1.592 Liter
Radstand2.525 mm
Reifengröße215/60 R16 V
Leergewicht1.445 kg
Maximalgewicht2.000 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.457 ccm
Leistung (kW/PS)155 kW/211 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit226 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Subaru Forester 2.5 Turbo (211 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,0 l/100 km (kombiniert)
15,0 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben261 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Subaru Forester 2.5 Turbo 211 PS (2002–2008)