Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Yeti
  5. Alle Motoren Skoda Yeti
  6. 2.0 TDI (149 PS)

Skoda Yeti 2.0 TDI 149 PS (seit 2009)

Skoda Yeti 2.0 TDI 149 PS (seit 2009)
78 Bilder

Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS) Preis:

Gebraucht ab durchschnittlich: 14.506,50 €
Varianten
  • Leistung
    110 kW/149 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.890 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2017
HSN/TSN8004/AQH
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/149 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.222 mm
Breite1.793 mm
Höhe1.691 mm
Kofferraumvolumen405 – 1.760 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße215/60 R16 H
Leergewicht1.486 kg
Maximalgewicht2.031 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/149 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,0 s
Höchstgeschwindigkeit199 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
5,6 l/100 km (innerorts)
4,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben126 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen182 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS)

Ehem. Neupreis ab27.890 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 12.9

3.1 Skoda Yeti

2.3 Toyota Yaris

1.0 Mini

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS) von Laetschnbeppe, Februar 2018

5,0/5

Ich habe seit einer Woche einen Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 mit 170 PS und ziemlich Allem an Board, was es im Baujahr 2014 für gutes Geld gab. Besonders gefällt mir das tolle Raumkonzept. Unser fetter Teutonia-Kinderwagen findet Platz und trotzdem sitzen zwei Erwachsene (hintereinander) und zwei Kindersitze gut Platz. Die 170 PS passen sehr gut zum Yeti. Mit Winterreifen und Allrad liegt der tatsächliche Verbrauch bei hauptsächlich Kurzstrecke bei etwa 7 Liter. Für mich geht das in Ordnung. Das Panoramadach ist toll, die Rückfahrkamera ein super Feature, wobei das Auto sehr übersichtlich ist. Das Licht (Xenon-Scheinwerfer für Abblendlicht und Halogen für Fernlicht) ergeben ein sehr helles Licht. Die Verarbeitung finde ich nach direktem Umstieg von meinem Audi A5 ebenfalls gut. Weniger gut gefällt mir das Columbus-Navi. Es ist relativ langsam und stürzt auch mal gerne ab. Die Bluetooth-Verbindung reißt regelmäßig ab, baut sich aber automatisch wieder auf. Auch die zusätzlichen Parksensoren durch den Parklenkassistenten nerven beim Einparken in di Garage durch Dauerpiepsen. Alles in allem aber ein geniales Auto!

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS) von Anonymous, Dezember 2017

1,0/5

Wir freuten uns ein Fahrzeug gefunden zu haben , dass 2t ziehen darf. Leider machte sich bemerkbar von Anfang an, wenn man um eine Straßenecke fuhr, der Motor wurde durch das langsam fahrende Auto abgewürgt! Nach nicht einmal 10 000 km war dei Kupplung hinüber. Wir durften für die Reparatur ca. 2000 EURO bezahlen, es sei ein Fahrfehler unsererseits! Wir fahren über 15 Jahre Diesel.
Keine Kulanz - nie wieder Skoda!

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS) von amitiger24, Februar 2017

5,0/5

Das erste Farzeug mit dem ich rundum zufrieden bin. Bärenstark im Anzug, besonders gut zum Anhängerbetrieb geeignet, allenfalls 4x4 wäre noch besser. Auch sonst völlig zufriedenstellende Fahrleistungen. Mit 4,5-6,5 Litern im Solobetrieb sehr sparsam. Auch mit Wohnwagen (1,5 to) liege ich zwischen 9,8 und 11 Liter, je nach Fahrweise und Wind.

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 2.0 TDI (149 PS) von malibu, Juni 2016

4,8/5

EU Import aus Polen .Es handelt sich um einen yeti style plus für 22900€ mit allem was man so braucht.(Sitzheizung,Climatronic Xenon,Navi,Einparkhilfe ect) . Ich suchte ein Auto mit dem alt bewährten 2.0 tdi und bin auf Skoda gestoßen Preis-Leistung. Yeti oder Octavia mmmmm. Der Yeti hatte die bessere Ausstattung .Gekauft und noch nie in einen drin gegessen oh man das kann ja was werden .Nach drei Monaten bekam ich den Yeti und der erste Eindruck geil.Es war auch mein erster Diesel und ich war sofort begeistert das Ding ging ab und dazu sparsam ,leise , und sportlich zu fahren ( strammes Fahrwerk und Tempo 200 kein Problem).Es war um mich geschehen.Der Kofferraum reicht für den Einkauf und für den Urlaub mit drei -vier Personen ,Ablagen wo man hin schaut bequemes einsteigen und fahren wegen der erhöhten Sitzposition .Meine Frau ist auch hin und weg .Er gehört ab jetzt zur Familie;-)