Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Yeti
  5. Alle Motoren Skoda Yeti
  6. 1.2 TSI (110 PS)

Skoda Yeti 1.2 TSI 110 PS (2009–2017)

 

Skoda Yeti 1.2 TSI 110 PS (2009–2017)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS)

3,3/5

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS) von Servatiusklaus, März 2017

1,0/5

Mein Yeti (1200 ccm, 7-Gang Automatik, Bj.2016) ist nun gerde mal 1 Jahr alt, die Garantie gilt noch: Seit Kauf stellte ich unangenehme Vibrationen und Geräusche bei 1300 U/min fest (und nur da), unabhängig vom gerade durch die Automatik eingelegten Gang. Seit Monaten versuche ich in verschiedenen Skoda-Werkstätten diesen Mangel beheben zu lassen ohne jeden Erfolg; eine Skoda-Vertretung besorgte sogar ein identisches Auto, bei dem dann tatsächlich exakt der gleiche Mangel auftrat, also offenbar ein Kontruktionsfehler. Die Werkstätten sind ratlos, auch Skoda-Deutschland hüllt sich in Schweigen.
Um eine Rückabwicklung des Kaufvertrages zu erreichen, müßte ich zumindestens einen Anwalt beauftragen und erst mal die erheblichen Anwaltskosten über lange Zeit vorlegen.

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS) von kaischlichting, Februar 2017

4,0/5

Mir gefällt der Yeti sehr gut. Er bietet für die Größe viel Platz und ist auch in der Stadt sehr agil zu fahren.
Einziger Kritikpunkt ist das Amundsen Navi. Der Klang ist für ein Gerät dieser Preisklasse schlecht und zu wenig Einstellungen.
Schade das CarPlay auch noch einmal extra kostet (150€).
Die Verarbeitung und die Wertigkeit der verwendeten Materialien ist sehr gut.
Der Verbrauch ist definitiv von Skoda verschönert. Der Wagen fährt sich im Drittelmix mit 7 - 7,5 Liter Verbrauch.
Sehr gute Sitzposition vorne wie hinten. Die hinteren Sitze sind einzeln verstellbar und es gibt sehr viel Fußraum.

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS) von kpernau, Februar 2017

4,0/5

Ich war im Besitz des Euro 5 Yetis (Vor Facelift, Modelljahr 2011) und nun des Euro 6 (Facelift, Modelljahr 2015). Viel unterschiede zwischen den beiden Modellen gibt es nicht. Der Euro 6 Motor ist etwas leiser, jedoch mehrt man die paar kW mehr nicht wirklich. Sitzposition ist gut. Was mich bei beiden Yetis stört ist, das der Innenspiegel zu tief und somit direkt im Blickfeld hängt. Ich muss aber dazu sagen, das ich mit 1,85 sehr aufrecht sitze. Die Ladekante hätten sie beim Facelift verschwinden lassen können. Aber scheinbar ist diese Wanne allgemein gewünscht - so ist diese auch beim großen Bruder, dem Kodiaq, zu finden. Das steile Heck und dazu die einzeln herausnehmbare hinteren Sitze machen das Auto für mich sehr geräumig obwohl es sehr kompakt daher kommt.

Erfahrungsbericht Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS) von Bossie, Februar 2017

4,0/5

Ein sehr gutes Auto.Ich habe den Yeti erst seit gut 2 Monaten,kann aber jetzt schon sagen,er ist ein Prima Skoda.Sehr Kompakt,gut übersichtlich.Nur über die B- Säule nach rechts ein wenig unübersichtlich.Die Fahrweise sehr einfühlsam,der Wendekreis erstaunlich kurz.Preis Leistung sehr gut.Sein Kraftvoller 1,2 Tsi Motor ziht gut ab.Beim Überholen sebst im 6 Gang bei guter freier Sicht zügig .Gut geräumiger Innenraum,einzel herausnehmbare Hintersitze ohne großen Aufwand,auch verstellbar.

 

Skoda Yeti SUV 2009 - 2017: 1.2 TSI (110 PS)

Nicht gerade beliebt scheint der 1.2 TSI (110 PS) für den Yeti SUV 2009 von Skoda zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,2 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,9 Sternen. Neun Ausstattungsvarianten bieten die Tschechen für den SUV an. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 5,3 und 6,3 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Natürlich ist ein Auto für Umwelt und Klime noch nicht gerade Segen, aber in Sachen Schadstoffausstoß gehört es mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU6 immerhin zu den Besten. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 124 und 147 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.2 TSI von Skoda zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2016
HSN/TSN8004/AQE
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.197 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.222 mm
Breite1.793 mm
Höhe1.671 mm
Kofferraumvolumen405 – 1.760 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße215/60 R16 T
Leergewicht1.340 kg
Maximalgewicht1.885 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.197 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit179 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Yeti 1.2 TSI (110 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
6,7 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben124 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b