Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Superb
  5. Alle Motoren Skoda Superb
  6. 1.9 TDI (130 PS)

Skoda Superb 1.9 TDI 130 PS (2001–2008)

 

Skoda Superb 1.9 TDI 130 PS (2001–2008)
11 Bilder

Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von snookx, Februar 2017

5,0/5

Spitzen Auto, ich habe den Skoda Superb 1.9 TDI 2009 gekauft und bin seit dem total zufrieden damit. Es ist ein sehr sicheres, geräumiges und sparsames Auto. Ersatzteil sind aufgrund des alters und der menge an verkauften Autos sehr günstig. Die ca. 370.000 km die mein Wagen bis jetzt schon zurückgeht hat, verliefen außer die üblichen Reparaturen problemlos und ich hoffe er schafft weitere 300.000 km. Beim Kauf eines gebrauchten Autos ist trotzdem immer darauf zu achten wie der Vorgänger mit dem Auto umgegangen ist. Vor allem setzt leider gern Rost an der Motorhaube und der Hecklappe an.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von senfschmuggler, Februar 2017

5,0/5

Wir haben den Wagen jetzt seit 2007 in der Edition 100 und sind nach wie vor begeistert. Das Platzangebot hinten sucht seinesgleichen, fast wie in der ersten Klasse im Flugzeug.
Die Ausstattung ist ist sehr üppig und man merkt an der hohen Materialqualität, dass vieles von Audi/Vw stammt. Mein absoluter Favorit ist das Solarschiebedach, wir mussten bisher nur einmal die Batterie wechseln ohne sie je gepflegt zu haben.

An dem Wagen war bis auf Kleinigkeiten nie was dran und er verrichtet heute noch genau so zuverlässig seine Dienste wie am ersten Tag.

Ich würde jederzeit erneut einen Superb kaufen.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, Januar 2016

2,9/5

Hallo
Ich habe den Skoda von meinen Großeltern bekommen, als sie sich einen neuen Wagen gekauft haben. Ich fange direkt an mit dem Äußeren des Autos. Ich bin leider kein großer Fan von dem Aussehen, was an dem Modell liegt, nicht an der Automarke. Zu der Alltagstauglichkeit kann ich sagen dass die Limousine für mich einfach nicht genügend praktischen Stauraum besitzt und generell gesagt auch nicht unbedingt ein jugendliches Auto ist.
Aber genug zu der persönlichen Beurteilung, und zurück zu einer neutralen. Der Skoda fährt sich wirklich gut, egal ob in der Stadt oder außerorts. Der Verbrauch ist ebenfalls gut und recht sparsam. Mich stört etwas, dass die Leistung nicht so hoch ist, ich habe das Gefühl bei dem Wagen gern aufs Gas treten zu wollen, jedoch kommt nicht viel nach. Ich finde die Verarbeitung von dem Wagen aber sehr gut, ich bin ein Fan von Skoda Modellen, da sie recht günstig im Vergleich sind, jedoch sehr gut ausgestattet sind und echt was her machen. Also der Bericht war nicht sehr fachmännisch, aber vielleicht konnte ich trotzdem einen kleinen Überblick verschaffen.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, März 2009

5,0/5

Die Entscheidung für den Superb 1,9 TDI fiel mir sehr leicht.Ausschlaggebend war das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis gekoppelt mit einer guten Verarbeitungsqualität. Die Motorisierung ist ausreichend. Der durchzugsstarke 96 Kw-Motor zieht, dank des Turbos, bereits ab 1800 u/min recht zügig hoch. Das Schaltgetriebe ist präzise, ebenso die Lenkung, die auch kaum bei schlechten Straßenverhältissen etwas durchlässt. Die gut geformten Site lassen auch bei längeren Strecken keine Ermüdungserscheinungen zu. Die Federung ist ausgewogen und Dank des langen Radstandes bleibt der Wagen stets spurtreu. In engen Kurven ist eine leichte Untersteuerung zu spüren, was aber auch einer sportlichen Fahrweise keinen Abbruch tut. Platz ist aucf allen Sitzen mehr wie genug vorhanden. Der Kofferraum ist auch für einen Winterurlaub mit 4 Personen (Gepäckmenge) ausreichend. Der lange Service-Interwall (wird vom Bordcomouter gemeldet) schont die Kosten, der Verbrauch ist, abhängig von der Fahrweise, sehr günstig. Innerorts 6,2, Landstraße 4,9 und Autobahn ( Tempomat bei 150) 7,2 l Diesel. Bis auf einen Ausfall einer Xenon-Leuchte gab es in 4 Jahren Nutzung und 180.000 km Fahrleistung keine Defekte. Mein nächstes Auto: Skoda Superb TDI

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von miguelg091971, Februar 2009

4,4/5

Erstmal will ich mich bei vielen für die wirklich doch oft sehr aufschlussreichen Erfahrungsberichte bedanken. Ich fahre den SUPERB 1,9 TDI von 08/2005 nun seit 20 monaten. Es ist die ELEGANCE-Ausstattung mit Leder beige, und glaube, dass er wohl ausser Schiebedach und Parktronic Vollausstattung hat.
Das Platzangebot ist wirklich riesig. Ich bin mit 1,92M grossgewachsen und bei komfortabler Sitzeinstellung kann mein Hintermann locker noch die Beine überschlagen.
Ich habe das Auto mit 128.000 KM (Bitte auf Scheckheft achten!!) von privat übernommen und bin wirklich sehr zufrieden. Aussenfarbe schwarz und innen das helle beige lassen diesen Wagen sogar noch etwas eleganter und edler aussehen als er ohnehin schon ist. Als langjähriger Kombi-Fahrer (406, Mondeo und C5) vermisse ich natürlich das Raumangebot im Heck, aber ehrlich gesagt habe ich in all den Jahren wirklich nur allzu selten das gesamt Volumen nutzen müssen.
Besonders der geringere Verbrauch, aber auch der Wunsch meiner Frau, haben mich dann dazu geführt, diesen SUPERB zu erwerben. Bei meinem letzten C5 2,2 HDI AUTOMATIK war es dann mit dem 68 Liter Tank bei etwas über 800KM Zeit zum tanken. Bei dem SUPERB 1,9 TDI 5-Gang Getriebe habe ich jetzt 850 KM runder (5,7L/100KM) und der Tank ist immer noch 1/4 voll (und das bei einem 57 Liter Tank!) Da kommt Freude auf, weil ich wohl bei 40.000 KM im Jahr knappe 800,-€ einsparen kann.
Der Wagen zeichnet sich für seine, obwohl TDI-Motor, Laufruhe aus. Der Vorbesitzer, Ein Motorfachmann, hat mir gesagt, dass er alle 4.000 KM einen Liter Öl mit in die Dieselfüllung gibt,das lässt wohl die Injektoren sanfter arbeiten. Ich stand mal vor nem Supermarkt und da kam ein A6 angefahren, der hat deutlich mehr gebrummt als mein SUPERB.
Fazit: In 20 Monaten 42.000 km runter und immer noch begeisterter Skoda Superb Fahrer! obwohl alter Passat-Optik ist er immernoch ein Hingucker. Freude am fahren auf Deutsch/Tchechisch!!!

Habe ihn die letzten 5 Monate in der Garage gehabt, da ich mir zwischzeitlich einen VW Passat Variant 1.9 TDI von 2006 gekauft hatte. Den habe ich aber jetzt, nach 15.000 km, wieder verkauft, weil er mir ausser der optik, allgemein nicht so gut gefallen hat wie der superb.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, Oktober 2008

5,0/5

Ich habe den Superb meines Vaters schon öfter für längere Strecken und Wochenendausflüge benutzt und bin einfach nur begeistert.
Anfangs dachte ich dass der Motor für ein Auto dieser Größe vielleicht ein bisschen "schwach auf der Brust" ist, aber musste dann verblüfft feststellen dass der Durchzug, Drehmoment und die Beschleunigung beachtlich sind. Was aber am meisten auffällt ist der geringe Verbrauch. Ich bin mit dem Superb im letzten Sommer zu Verwandten im Emsland gefahren (wohne selbst in Ansbach/Mfr.), also schon mal ca. 630km einfache Strecke. Bei der Rückfahrt habe ich in Holland getankt (war nur 2km von dem Haus meiner Verwandten entfernt) und habe noch weitere Bekante/Verwandte in Zelle, sowie in Münster besucht bevor ich mich auf den "restlichen" Heimweg machte. Kurzum, ich bin die komplette Strecke mit einer Tankfüllung gefahren und hatte am Ende ca. 1050km mit diesem einen Tank zurückgelegt, wobei man dazu sagen muss dass ich zwischendurch höchstens 150km/h gefahren bin und den Tempomat normalerweise bei 130km/h stehen hatte. Warum? Weil ich wissen wollte wie weit ich wirklich komme.
Und auch mein Vater der damals seine Diesel Erfahrung mit dem ersten von Audi in Serie produzierten TDI, ich meine es war ca. 1989/90, ist von den Fahrleistungen und dem Verbrauch beeindruckt.
Zum Komfort: Durch den, gegenüber dem VW Passat, längeren Radstand fühlt man sich im Superb selbst bei hohen Geschwindigkeiten fast wie in einem Oberklasse Wagen. Auch das Platzangebot ist in dieser Klasse unschlagbar und trägt wesentlich zum Wohlgefühl bei.
Über den Preis brauchen wir uns im Vergleich zur deutschen Konkurrenz nicht zu unterhalten - unschlagbar.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, Januar 2008

4,6/5

Nach 140.000 km Fahrstrecke keinerlei Pannen, Ausfälle oder andere Mängel. Bequeme Limousine die auch im Fond "Wohnzimmer-Gefühle" aufkommen läßt. Fahren mit Tempomat spart Kraftstoff und schont die Nerven. Die Automatic schaltet weich und angenehm.
Heizung selbst bei niedriegen Temperaturen sehr gut. Klimatronic ist bei hohen Außentemperaturen etwas laut (wie bei allen VW/Audimodellen). Kofferraum für 3-Personen Urlaubsgepäck ausreichend.
Mein nächster Wagen: Skoda Superb

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, Oktober 2007

4,4/5

Teilweise nervige Geräusche aus dem Amaturenbereich.
Wassereintritt Beifahrerseite.
Wasser unter dem Teppich Fahrerseite !
Regensensor spielt verrückt.

Sehr sparsamer Verbrauch !
Sehr ruhig auf der Autobahn, auch bei höheren Geschwindigkeiten.
Sehr gute Ausstattung.

Erfahrungsbericht Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS) von Anonymous, August 2007

4,0/5

Das beste was ich bis jetzt gefahren bin.Habe leider den Fehler gemacht keine Automatik zu kaufen. Ansonsten Super Komfort, keine Ausfälle,tolle Technik, bin sehr zufrieden!

Alle Varianten
Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2002–2005
HSN/TSN8004/378
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.803 mm
Breite1.765 mm
Höhe1.469 mm
Kofferraumvolumen462 Liter
Radstand2.803 mm
Reifengröße205/55 R16 91W
Leergewicht1.540 kg
Maximalgewicht2.050 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Superb 1.9 TDI (130 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben152 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen170 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Skoda Superb 1.9 TDI 130 PS (2001–2008)