Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Roomster
  5. Alle Motoren Skoda Roomster
  6. 1.2 (69 PS)

Skoda Roomster 1.2 69 PS (2006–2015)

 

Skoda Roomster 1.2 69 PS (2006–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Roomster 1.2 (69 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von matthias.schmidt.struxdorf, Juli 2017

1,0/5

Der Skoda Roomster (EZ 2010) ist ein sehr praktisches Auto.

Vorteile:

- man kann Rücksitze einzeln herausnehmen und verschieben
- übersichtlich
- günstiger Verbrauch und Versicherung

Nachteile:

- sehr unzuverlässig
- Motor viel zu schwach
- ab 120 km/h wegen der Lautstärke kaum auszuhalten

Bei 55.000 km war die Steuerkette kaputt. Das hat 500 € gekostet
Bei 80.000 km war die Lüftung kaputt. Das hat 900 € gekostet.
Bei 100.000 km war PDC kaputt. Das hat 400 € gekostet.
Bei 120.000 km war die Steuerkette wieder kaputt. Es waren auch immer wieder Kleinigkeiten dabei, die auf Dauer auch ins Geld gehen.Jetzt hat der einen Motorschaden.

Nie wieder ein Auto von Volkswagen. Mein Peugeot 206 hat mittlerweile 300.000 km und hatte nur selten was.

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Das Fahrzeug ist sehr geräumig und ist perfekt um größere Transporte zu erledigen.
Auch für kleinere Familien sehr gut geeignet!
Leider merkt man bei Einschalten der Klima einen "Abfall" der Leistung. Wenn man die A/C abschaltet wirkt dies gerade auf Bergstücken wie ein "Turbo". Desweiteren hat auch dieser Roomster die "Krankheit" der elektrischen Fensterheber. Diese verweigern ab und zu einfach den Dienst. Meistens funktionieren diese aber nach mehrmaligen Betätigen wieder. Kommt 2-3 pro Jahr vor.

Das Auto ist sehr sicher gestaltet durch die vielen Airbags. Es sind sogar Airbags in den Seiten verbaut um maximalen Schutz zu bieten.
Mein Roomster hat mittlerweile 120T KM auf dem Tacho hatte aber noch keine größeren Probleme. Einzig der Auspuff war mal etwas lose wurde aber von der Vertragswerkstatt behoben.

Alles in allem ein tolles und sicheres Raumwunder!

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von Anonymous, Mai 2015

2,9/5

Erfahrungen mit ca. 4000 km
Positiv:
Ausstattung sehr wertig und sehr funktionell
sehr gutes raumgefühl beim fahren, parken , rückwärts fahren

Negativ:
1,2 HTP allerhöchsten für Stadt und Kurzstrecken
dafür der Verbrauch völlig inakzeptabel, schluckt mehr als mein 13 jah.alter Oktavia,
man muss schon Zauberkräfte haben um die 9 l zu unterschreiten,
an kurzfristig zum überholen sollte man keinen Gedanken verschwenden, höchstens stehende Fahrzeuge,
was sich da der VAG Konzern gedacht hat.........

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von Anonymous, Juni 2014

4,4/5

habe mir den Roomi vor zwei jahren gebraucht geholt-jetzt ist er 5jahre alt und bin total zufreiden
bresen , neue reifen,ölwechsel-scheckheftgepflegt
hab alles drin -SHz/Klima/Sunset/Wärmeverglasung/Bordcomputer u.v.m.
jetzt erst 45000km weg-
verbr.innerorts 8,7l- ca 6 außerorts

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von haraldkeufgens, Januar 2011

3,6/5

Wir fahren das Fahrzeug nun schon fast zwei Jahre und mittlerweile hat es auch schon über 60.000 km runter. Das Platzangebot ist gosszügig und man kann so manches in ihm verstauen. 10 leere Europaletten bekommt man bei umgeklappten Rücksitzen verstaut. Erfreulich auch die umfangreiche Ausstattung. Viele nützliche Dinge sind in der Edition Plus Version schon enthalten. Schade nur, dass der Verbrauch bei durchschnittlichen 9 Litern für ein Auto dieser Zeit völlig unangemessen ist. Da wir eine Gasanlage einbauen liessen ist dieser Nachteil für uns allerdings weniger tragisch. Meine Empfehlung zum Schluß: das ideale Fahrzeug für junge Familein mit zwei Kindern und einer Fahrleistung von weniger als 15.000 kg/Jahr .

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von Roomster1069, Januar 2011

4,3/5

Hi, ich fahre zwar erst seit 5 monaten meinen Roomster, bin aber von dem preisleistungsverhältnis überrascht .
Ich besitze die Style Variante und war überrascht was schon alles zum Standart gehörte. Ich habe noch beheizbare Außerspiegel und das Ablage Parket plus dazu bekommen, druch diese Extra-Parkete wird das Auto zwar Steurer aber es lohnt sich.

Von dem Äußeren Erscheinungsbild des Roomster kann man nur sagen "Hut ab", er sieht nicht Van mäßig aus, hat aber viel platz wie einer. Er kommt sportlich rüber, wirkt aber wenn man drin sitz wie ein Kleinwagen.
Man fühlt sich Sicher in dem Auto dank zahlreicher Airpags und von aüßen wirkt er robust.

Bei der Verarbeitungsqualität, da scheiden sich die Geister, es ist zwar viel Plastig verarbeitet, aber in guter Qualität, von der Cockpit aufmachen könnte man in einem VW sitzten, es hat alles Stil, sieht nicht überfühlt aus, man findet sich sofort gut zu recht.

Benzin, Diesel, Verbrauch, kommt drauf an wie man Fährt. Auf Autobahnen ist er ein Schluckspecht, auf ausgewogen strecken ist er ganz ok. Kommt halt drauf an ob ich ausgewogene strecken fahre oder kurze wege. Gut ist das der Momentane Spritverbrauch in der Anzeige gezeigt wird und man so sein Fahrverhalten steuern kann, bei mir ist es so, das ich im durchschnitt von 100Km, ca. im winter 6.7- 6.9l. verbrauche und im sommer ca. 6.2- 6.5l. verbrauche.

Motorisierung. Viel PS, viel Sprit, viel Geld. Wer es braucht gerne ich bin mit meinen 69PS zufrieden, Motorgeräusche halten sich in grenzen (bei mir ohne Dämmung) könnten aber leiser sein. Nach Rüstung der Dämmung kosten in etwar 80 Euro. Der Roomster kommt gut auf touren Beschleunigung ist gut. man kann aber mit dem Roomster auch Chillen und einen auf Sonntagsfahrer machen. Allem in aleem kann man damit gut Reisen.

Die altagstäuglichkeit ist hervorragent, kofferraum ist groß, die sitzbank lässt sich locker und bequem umklappen, viel verstaungs möglichkeiten. Ein Tannenbaum von 1.80 passt rein. Der Fond lässt sich Variabel einstellen und das entnehmen ders Fond ist auch easy.

Im Unterhalt kommt drauf an wie man versichert ist ob man teil oder voll kasko hat, wie man in der schadensvreiheitsklasse eingetragen ist, oder bei welchen % man abfängt, kommt halt drauf und dazu kann ich keine komentar abgeben.

Aber in allem ist der Roomster ein super Auto ich würde es mir gern noch mal Kaufen...

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von am74, Juni 2009

4,0/5

Ich muß sagen "Hier bekommt Ihr was für Euer Geld !!!".
Er sieht nicht nur gut aus , der Lastwagen kann auch gut was wegstecken . Die Ausstattung Style Plus Editon bietet sehr viel !!
Jeder Schalter will sagen "Ich bin ein VW". Der Motor mit 70 PS ist OK, könnte aber etwas leiser sein.Der Verbrauch ist in Ordnung.
Die Verarbeitung ist Top! Ich kann dieses Raumfahrzeug nur empfehlen

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von fcgoaly, April 2009

4,2/5

Vom Raumangebot sensationelles Auto, gerade in Bezug auf den Preis. Der Motor ist eigentlich ausreichend, jedoch dürfte er etwas leiser sein und vor allen Dingen weniger verbrauchen. Bei höherem Autobahnanteil mit 120 - 130 km/Std. gefahren sind heutzutage ca. 8 ltr./100 km. zu viel. Ich würde aber dieses Auto jederzeit wieder kaufen, da ansonsten alles bestens ist. Der Fahrkomfort und die Straßenlage entsprechen einer Limosine und keinem Van. Der macht richtig Spass.

Erfahrungsbericht Skoda Roomster 1.2 (69 PS) von Anonymous, März 2009

4,1/5

Fahre seit 9 Monaten ( ca. 7500 km ) einen 1200er Roomster Style, 70 Ps. Zubehör Tagfahrlicht, Motordämmung des Diesels.
Spritverbrauch könnte niedriger sein, im absoluten Kurzstreckenbetrieb ca. 9 Ltr., lange Strecken 6,5- 7,00 Ltr.
Fahrleistungen reichen im Prinzip aus, Innengeräusche dürften ruhig niedriger sein ( trotz Nachrüsten der Dämmung ).
Farbe: Polarmetallic ist ziemlich schmutzunempfindlich ( habe noch 2 schwarze Fahrzeuge zum Vergleich ;( )
Habe das Ablagenpaket ( oder wie es auch heissen mag) mit den Mittelarmlehnen.. Konstruktionsfehler: bei heruntergeklappten Armlehnen ist ein Anschnallen fast unmöglich.
Fahrkomfort okay, trotz meiner 1,92 Größe.
Platzangebot rundum genial !
Bis ca. 140 km/h auf der Autobahn halten sich die Innengeräusche in Grenzen, der UKW-Empfang des "Dance" Radios könnte besser sein.
Fordert man den kleinen Motor voll, fängt er an zu Saufen, wie auch im Kurzstreckenbetrieb.
Bei geringer Geschwindigkeit quietschen bei bestimmtem Druckpunkt die Bremsen.
Die Anfang 2009 eingeführte Höherstufung bei der Kasko kann ich nicht nachvollziehen. :huh:
Fazit: Bin mit dem Gebotenen eigentlich zufrieden, wobei es auf der Antriebsseite durchaus beim 3 Zylinder einiges zu verbessern gäbe, siehe Toyota oder Daihatsu 3 Zyl.
Mehr Leistung ist zumindest hier im Ruhrgebiet kaum erforderlich, da der Dreizylinder im unteren Drehzalbereich über ein recht kommodes Drehmoment verfügt,
der etwas ausgewogenere 4 Zylinder kostet m.E. einen zu hohen Aufpreis.

Gruß in die werte Runde

 

Skoda Roomster Transporter 2006 - 2015: 1.2 (69 PS)

Nicht sehr gefragt scheint der 1.2 (69 PS) für den Roomster Transporter 2006 von Skoda zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,7 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Transporter liegt bei 3,9 Sternen. Der Transporter ist in sechs Ausstattungsvarianten vorhanden. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 6,2 und 6,6 Litern Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.2 zwischen EU5 und EU4. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 143 und 155 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.2 (69 PS) von Skoda. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Skoda Roomster 1.2 (69 PS)

  • Leistung
    51 kW/69 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.030 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Skoda Roomster 1.2 (69 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2006–2010
HSN/TSN8004/AFF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,9 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge4.205 mm
Breite1.684 mm
Höhe1.607 mm
Kofferraumvolumen450 – 1.780 Liter
Radstand2.617 mm
Reifengröße195/55 R15 85H
Leergewicht1.225 kg
Maximalgewicht1.665 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/69 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,9 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Roomster 1.2 (69 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,7 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben155 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e