Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Saab Modelle
  4. Alle Baureihen Saab 96
  5. Alle Motoren Saab 96
  6. 1.5 (68 PS)

Saab 96 1.5 PS (1960–1980)

Saab 96 1.5  PS (1960–1980)
3 Bilder
Varianten
  • Leistung
    169 kW/231 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
    60.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum4.949 ccm
Leistung (kW/PS)169 kW/231 PS
Zylinder8
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum4.949 ccm
Leistung (kW/PS)169 kW/231 PS
Zylinder8
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Neupreis ab60.000 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Saab 96 1.5 (68 PS)

4,6/5

4,6/5

Meinung von orca333, Juli 2008

Dieses Auto gefiel mir schon als Junge außerordentlich gut. Vor einem Jahr kam ich zu meinem SAAB 96 wie die Jungfrau zum Kind. Eine ältere Dame, die ich vor einigen Jahren auf ihr damaliges Fahrzeug angesprochen hatte und ihr meine Visitenkarte hinterließ, rief mich an und fragte, ob ich immer noch interessiert sei. Ich sagte sofort zu und war überglücklich, obwohl meine finanzielle Lage mit zwei studierenden Kindern nicht gerade auf dem Höhepunkt stand. Aber ich erfüllte mir meinen Wunsch und habe es nicht bereut. Obwohl noch einiges am Auto zu machen ist, liebe ich es, damit zu promenieren. Der SAAB fällt mehr auf als ein Testarossa, weil er durch sein Design und seine originale Farbe (schokoladenbraun) einfach einzigartig ist.

Ich bin nun schon ca. 2000 km damit gefahren und habe ausser einem kleinen Oelverlust keine negativen Erfahrungen gemacht. Gerne möchte ich ein paar Beulen (die Vorbesitzerin ist 31 Jahre damit rum kutschiert) und einen kleinen Rostbefall am hinteren Kotflügel reparieren lassen, dann ist das Auto wieder wie neu.

Mein SAAB hat keine Klimaanlage, keine Heckscheibenheizung, keine Servolenkung, dafür SAAb-typisch eine Sitzheizung sowie umklappbare Sitze, die dann einen riesigen Kofferraum freigeben. Die Stützen der Fondsitze sind original aus Holz, was einen speziellen Eindruck hinterlässt.