Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 75
  5. Alle Motoren Rover 75
  6. 2.0 CDTi (130 PS)

Rover 75 2.0 CDTi 130 PS (1999–2005)

 

Rover 75 2.0 CDTi 130 PS (1999–2005)
24 Bilder

Alle Erfahrungen
Rover 75 2.0 CDTi (130 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht Rover 75 2.0 CDTi (130 PS) von wilhelmmichl, März 2016

5,0/5

Hallo
ich fahre seit über zehn jahren Rover75, knapp 8 Jahre einen Tourer. ich hatte mit diesem Wagen einen Unfall, Leider Totalschaden. Aber nach diesem Unfall wollte ich unbedingt wieder einen Rover75. Mir ist bei dem Unfall nichts pasiert, dank super Stabilität.
Ich fahre jetzt seit 2,5 Jahren eine Limosine, mit Automatik. Ich muß sagen ein super Wagen. Wie schon einige Bewerter meinten, ist es immer wieder schön mit dem Wagen zu fahren. Manchmal ist man viel zu schnell am Ziel. Ich hoffe das der Wagen noch lange hält. Ich würde immer wieder einen 75 kaufen.

Erfahrungsbericht Rover 75 2.0 CDTi (130 PS) von edreisig, Mai 2015

5,0/5

Seit 2009 fahre ich Rover 75 und kann nur positiv urteilen. Den ersten kaufte ich mit 185.000 Km und habe ihn bis 368.000 Km gefahren und wegen einen der Allerletzten( BJ 2005) fahrbereit für 900 Euro verkauft. Mein "neuer" ist 10 Jahre alt und steht mit 208.000 Km da wie aus dem Werk. Kein Rost, gut im Lack und nichts undicht.
Auch die Bodengruppe und Fahrwerk im sehr guten Zustand. Ich bin der Meinung, der Rover 75 2,0 CDTI ist ein ideales Langstreckenfahrzeug. 50.000 Km pro Jahr ohne ein Problem. Auch de Fahrleistung sind für eine Limousine ausreichend.
Für Jemanden, dem die zeitlose Karosserie so gefällt wie mir, ein absolut vernünftiges Auto und noch immer elegant.

Erfahrungsbericht Rover 75 2.0 CDTi (130 PS) von gerdschreiter, September 2010

4,7/5

Mein Rover75 ist jetzt 6Jahre alt und hat 199 tkm auf der Uhr. Bisher war er ausser zu Inspektionen und Ersatz von Verschleissteilen (Bremsen, Auspuff) nicht in der Werkstatt. Ich bin hochzufrieden mit dem Fahrverhalten und geniesse den Wagen jeden Tag. Wir werden zusammen alt. Der Rover sieht gut aus und geniesst immer wieder wohlwollende Blicke, ausserdem ist er i.G. zu den Limousinen deutscher Fabrikate kein Verursacher von Neid.
Alles in allem ein sehr guter Kauf. Schade, dass diese Autos nicht mehr gebaut werden, von dem chinesischen Nachfolger halte ich trotz des gelungenen Aussehens nicht viel, Qualität?

Erfahrungsbericht Rover 75 2.0 CDTi (130 PS) von enux, August 2008

4,6/5

Schönheit ist Geschmackssache - eine alte Weisheit. Vor allem für das Autodesign scheint das in Zeiten von "konkaven/konvexen" und von "new edge" geprägten Formen zu gelten. Verstärkt wird das noch durch die Versuche der Hersteller alle möglichen und unmöglichen Nischen zu besetzen. Es gibt sie aber noch - die wenigen Autos, deren Design nicht beliebig, sondern fesselnd ist. Der Rover 75 gehört mit seinem klassisch, edlen Interieur und Exterieur fraglos dazu. Gerade in der Ausstattung "Celeste", bekommt man den Stil eines luxuriösen Automobils mit viel Liebe zum Detail und natürlich einer Volllederausstattung. Ich gebe gerne zu, daß meine Entscheidung für dieses Auto auch eine Geschmackssache war und viele Fahrzeuge der sogenannten "Premium-Klasse" auf mich dagegen eher wenig emotional wirken.

Abgesehen davon, kann der Rover 75 CDTi Celeste L insgesamt sehr überzeugen. Natürlich ist der Wagen mit dem Dieselmotor (der übrigens im BMW Werk Steyr gefertigt wurde) keine Rakete - er ist aber ausreichend motorisiert. Die Fahrleistungen treten bei diesem Auto sowieso in den Hintergrund - das Fahren ist mehr Genuß als Fortbewegung. Ich habe vor dem Rover 75 ein Auto mit sehr sportlich, straffer Auslegung und üppiger Motorleistung besessen. Beim Wechsel zum Rover 75 habe ich diese Attribute aber nicht im Geringsten vermißt - vielmehr habe ich mich gerne auf das entspannende Dahingleiten eingelassen.

Das Auto kann leicht - je nach Streckenführung - mit unter 7 Litern auf 100 km gefahren werden. Der Wagen wirkt solide und gut verarbeitet - der Materialmix authentisch. Man hat das Gefühl, gut behütet unterwegs zu sein. Das Fahrwerk (meine Bereifung 225/45 ZR 17) ist sehr komfortabel, wirkt dabei aber nicht schwammig. Ergonomie und Bedienung sind tadellos. Mein Rover 75 wurde Ende 2005 zugelassen und hat jetzt ca. 34.000 km auf dem Tacho. Bis jetzt gibt es keine Probleme mit dem Wagen und ich bin sehr zufrieden.

Alle Varianten
Rover 75 2.0 CDTi (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.650 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Rover 75 2.0 CDTi (130 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN2142/341
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.951 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.747 mm
Breite1.778 mm
Höhe1.430 mm
Kofferraumvolumen432 Liter
Radstand2.746 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.585 kg
Maximalgewicht2.030 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.951 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Rover 75 2.0 CDTi (130 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben163 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen169 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Rover 75 2.0 CDTi 130 PS (1999–2005)