Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 400
  5. Alle Motoren Rover 400

Rover 400 Limousine (1999–2005)

Alle Motoren

1.8 16V (117 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 117 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.575 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6i (109 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.815 €
Hubraum ab: 1.588 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.4 16V (103 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.995 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 V6 (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.840 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0 TD (101 PS)

4,2/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.315 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rover 400 1999 - 2005

Die zweite Generation der 400 Limousine produzierte Rover von 1999 bis 2005. Ganze 4,1 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Mit Außenmaßen von 4.520 x 1.700 x 1.390 Millimetern und einem Radstand von 2.500 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Dieses Modell gibt es wahlweise als Viertürer oder Fünftürer mit je fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 717 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf ein Minimum von 380 Litern.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1105 kg bis 1305 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.000 kg (gebremst).

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.4 16V (103 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 V6 (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 150. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 2.0 TD (101 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Rover auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU2. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 154 g bis zu 224 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 15 Bilder an, die wir von der 400 Limousine haben.

Alternativen

Rover 400 Limousine (1999–2005)