Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Master
  5. Alle Motoren Renault Master
  6. 3.0 dCi (136 PS)

Renault Master 3.0 dCi 136 PS (1997–2010)

Renault Master 3.0 dCi 136 PS (1997–2010)
20 Bilder
Varianten
  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    28.049 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformHochr.Kasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze3
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2003–2006
HSN/TSN3333/044
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.953 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit153 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.899 mm
Breite1.990 mm
Höhe2.496 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.078 mm
Reifengröße215/65 R16 P
Leergewicht1.945 kg
Maximalgewicht3.300 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.953 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit153 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt100 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab28.049 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Renault Master 3.0 dCi (136 PS)

3,6/5

2,9/5

Meinung von radu68, Januar 2010

erst 18 t km runter bj.2009.
ich bin leider immer bleifuss gefahren und das heist 143 km/H :( mehr kan er nicht.verbrauch über 12L troz 6 er gang.
SEHR wichtig, es ist ein 9 sitzer, im winter es ist nicht zu benutzen, zu kalt, der 2,5 l motor produziert keine wärme.jetzt kommt ein standheizung rein als zusatz wärmer.
positiv, überall sind lautsdprächer kabel verlegt, einfach nur lautsprecher kaufen und einbauen.sonst ok.

3,5/5

Meinung von Vwfreak016, April 2009

Hallo ich konnte den Renault so zu sagen mal Probefahren, den ich habe ihn ausgeliehen bei einer großen blauen Baumarktkette. Ich war sehr positiv überascht das er so gut beschleunigt als Benziner. Den ich hatte ihn schon mal als Diesel ausgeliehen und da hat mich die weniger Starke beschleunigung gestört, besonders beim Überholen.
Zu den Verbrauch auf langen Strecken kann ich nicht´s sagen den ich konnt ihn ca. nur 100km bewegen.
Die Verarbeitung im Innenraum war Super den es klapperte und wackelte nichts bei meiner Fahrt über einem Schotterweg.
Der Renault ist in der Altagstauglichkeit super , den man kann mit ihn sehr viel Transportieren was aber natürlich klar ist als Transporter. Die Zahlreichen und Nützlichen Zurpunkte sind überal auf den Boden verteilt. So das man seine Ladung sicher auf der Straße bewegen kann. Aber Trotzdem sollte ma aufpassen den der hohe Schwerpunkt kann in Kurven sehr gefährlich werden. Den wenn man nur PKW gewöhnt ist kann das zu gefähliche situationen in Kurven führen.So habe ich auch meinen ersten Erfahrungen in Kurven gesammelt. Aber im großen und ganzen würde ich ihn mir Kaufen hätte ich ein Kleintransportunternehmen.

3,4/5

Meinung von Anonymous, April 2008

Hier mal mein Erfahrungsbericht im stichpunktformat...

Negativ:

- Servicelampe brennt seit dem 1km immermal wieder ohne Grund,bis km 165000 konnte das Problem nicht gelöst werden
- Antriebsmanschetten Ölten nach 5000 km (wurde gebaut)
- Getriebe Ölt extrem (wurde getauscht)
- Batterie defekt nach 1,5 Jahren (alles Langstrecke!!)
- Klimakondensator zersetzt sich,Klima ohne Funktion
nach 1,5 Jahren
- Hecktüren lassen sich nur sehr schwer öffnen
- Geradeauslauf des Fahrzeuges ist ein Skandal,Reifen an
inneseite bis auf das Gewebe abgefahren (60000 km)
- Bremse hinten getauscht,ursache konstruktionfehler
Renault (Garantie allerdings abgelehnt)
- Mittlerweile ist die 3 Glühkerze Defekt

Positiv:

- Preis absolut Ok
- Verbrauch für diese Schrankwand unschlagbar
- Großer Tankinhalt

Fazit:

- Wer im Ort von a nach b fahren will ist mit diesem Auto gut bedient,wer weitere Srecken zurücklegt sollte im Monat 1 Woche Werkstattaufenthalt einplanen,da die vielen kleineren Sachen irgendwann nerven und ja am Ende doch abgestellt werden müssen.Im zuge der Neuwagengarantie ist auf jedenfall immer ein Böser Brief an Renault Nötig.
Also nix für Schwache nerven !!

4,7/5

Meinung von Nebukadnezar, Oktober 2007

Eine absolute Empfehlung für Vielfahrer!!

Meiner hat jetzt ca. 670tkm auf der Uhr und hat mich noch nie unterwegs im Stich gelassen. Habe immer noch den ersten Motor und das erste Getriebe. Antriebswellen musste ich vor 5tkm das erste! Mal tauschen. Der 3l Motor ist extrem kräftig und durchaus sparsam, wenn man es nicht übertreibt. Meine Empfehlung: Temporegler mit bestellen und auf 114kmh einstellen. Verbrauchswerte um die 9,5l sind die Folge, ganz egal wie viel ihr einladet.

Er ist erstaunlich komfortabel und ein richtiger Kurvenräuber.