Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Porsche Modelle
  4. Alle Baureihen Porsche Boxster
  5. Alle Motoren Porsche Boxster
  6. Boxster S (310 PS)

Porsche Boxster Boxster S 310 PS (2004–2011)

 

Porsche Boxster Boxster S 310 PS (2004–2011)
72 Bilder

Alle Erfahrungen
Porsche Boxster Boxster S (310 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster S (310 PS) von Monnemer, Juni 2015

4,3/5

Meiner ist ein 2009 Boxster S mit Approved Garantie vom Porsche Zentrum gekauft. Er war zwar nicht neu aber aus 1. Hand (Leasing Rückläufer). Ich bin absolut begeistert, der Motor seit dem 2009 Facelift mit 310 PS ist (ich habe eine 6 Gang Handschaltung) sehr spritzig und ich schaffe es unter der Werksangabe von 5,3 s auf 100. Mein Verbrauch liegt über den Werksangaben ich fahre im Drittelmix bei 11,5 l. Kurze Resume:

+ sehr flinker Antritt (nicht weit weg von einem Carrera! Ich habe 997 dagegen probiert)
+ beste Kurveneigenschaften (da hängt man auch einen Carrera 4 ab)
+ mit Sportauspuff sehr cooles Fahrgeräusch auch bei ruhigem Gaspfuss
+ Design (ich habs in Carerraweiss) ist sehr jung und dynamisch
+ Verarbeitungsqualität top
+ ich finde: Preis-Leistungsverhältnis ungeschlagen (Qualität und Spass weit über SLK oder TTS)

- Wartungskosten sind recht hoch (Mittelmotor muss ausgebaut werden für große Wartung)

Ich kann nur jedem zum Kauf raten, wenn man ein gut gepflegten Wagen findet, hat man lange Spaß auf hohem Niveau! Und immerhin deutlich unter einem 4S Cabrio, trotz sehr ähnlichem "Gefühl".

Erfahrungsbericht Porsche Boxster Boxster S (310 PS) von Anonymous, Juni 2011

2,5/5

Habe mir wegen der in den Foren mitgeteilten Qualm-Probleme einen Boxster S in 2010 gekauft, nachdem ich bei diversen Probefahrten dieses sehr peinliche Problem tatsächlich mehrfach und in verschiedenen Fahrzeugen erleben durfte. Hinter vorgehaltener Hand, wurde mir bedeutet, dass es dieses Problem beim 3,4 l Motor nicht gibt.

Diese Info ist leider unwahr! Das Qualmerlebnis ist in gleicher Stärke vorhanden. Einziger Vorteil, es tritt tatsächlich nicht so häufig auf, wie beim 2,9 l Boxster. Aber wenn es dann mal qualmt ist es einfach tierisch und sehr sehr unangenehm. Bei einem meiner Werkstattaufenthalte hatte ich es auch bei einem 911er (997), den ich als Ersatzwagen bekam. Ein Freund von mir hat es am 911er aus 2010 auch und hat die Sache einem Anwalt gegeben. Ist scheinbar kein Problem sondern ein Feature ;-))

Zurück zum Boxster: Was richtig geil ist, ist wie der Große (S) an der Kette zieht. Das sind zwar nur 55 PS und 0,5 l aber die bringen wirklich Spass. Er hat richtig Bums und alte 911er (bis zum Spiegelei) haben keine Chance in keiner Disziplin. Das macht richtig Spass mit so einen Mädchen-Porsche mal die Kuh fliegen zu lassen.

Also klare Kaufempfehlung, wenn hohe Kosten kein Problem sind. Viel Fahrspass, einige technische Probleme - aber auch hohe Gesamtkosten:
Ca. 13-14 l auf 100 km, ca. 300 € Steuern per Anno, Versicherung mit Vollkasko bei 30 % ca. 700 € p.A.
Ganz wichtig! Garantieverlängerung in jedem Fall pro Jahr mit ca. 1150 € ebenfalls einplanen, damit die "kleinen" technischen Probleme einem den Spass nicht verderben.

 

Porsche Boxster Cabrio 2004 - 2011: Boxster S (310 PS)

Nicht besonders populär scheint der Boxster S (310 PS) für das Boxster Cabrio 2004 von Porsche zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,4 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für das Cabrio liegt bei 3,7 Sternen. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Automatik sind möglich und machen damit beide Liebhaberfraktionen glücklich. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich geringer. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 9,4 und 9,8 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 221 und 230 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom Boxster S (310 PS) von Porsche. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Porsche Boxster Boxster S (310 PS)

  • Leistung
    228 kW/310 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    56.978 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Porsche Boxster Boxster S (310 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2009–2011
HSN/TSN0583/ACJ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum3.436 ccm
Leistung (kW/PS)228 kW/310 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,3 s
Höchstgeschwindigkeit274 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.342 mm
Breite1.801 mm
Höhe1.294 mm
Kofferraumvolumen130 – 280 Liter
Radstand2.415 mm
Reifengröße235/40 R18 (vorne)
265/40 R18 (hinten)
Leergewicht1.355 kg
Maximalgewicht1.645 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum3.436 ccm
Leistung (kW/PS)228 kW/310 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,3 s
Höchstgeschwindigkeit274 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Porsche Boxster Boxster S (310 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,8 l/100 km (kombiniert)
14,4 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben230 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Porsche Boxster Boxster S 310 PS (2004–2011)