Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Pontiac Modelle
  4. Alle Baureihen Pontiac Trans Sport
  5. Alle Motoren Pontiac Trans Sport

Pontiac Trans Sport Van (1990–1996)

Alle Motoren

2.3 (137 PS)

0/0
Leistung: 137 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.366 €
Hubraum ab: 2.260 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)

3.8 V6 (175 PS)

4,5/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.118 €
Hubraum ab: 3.789 ccm
Verbrauch: 12,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Pontiac Trans Sport 1990 - 1996

Ein echtes Original: Der Trans Sport Van der ersten Generation lief von 1990 bis 1996 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,5 von maximal fünf Sternen zeigt, wie populär der Van bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.670 Millimeter, in der Breite 1.886 Millimeter und in der Länge 4.946 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.788 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Diese Baureihe weist bei ihren Modellen insgesamt sechs Sitze auf. Das Kofferraumvolumen liegt bei 521 Litern oder 3.187 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1695 kg bis 1792 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 450 kg (ungebremst) bzw. 1.350 kg (gebremst).

Der 3.8 V6 (175 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 4,5 von maximal fünf Sternen. Zudem bietet er mit 175 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.3 (137 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck von der Großraumlimousine.