Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Polestar Modelle
  4. Alle Baureihen Polestar Polestar 2
  5. Alle Motoren Polestar Polestar 2

Polestar Polestar 2 Limousine (seit 2019)

Alle Motoren

Polestar 2 (408 PS)

0/0
Leistung: 408 PS
Neupreis ab: 57.900 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Polestar Polestar 2 2019

Aktuell und attraktiv: Die Polestar 2 Limousine von Polestar wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Wir hatten bisher noch keinen Polestar 2-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Limousine vorerst ohne Bewertungen. Für die meisten Autos findest du bei uns einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zur Verfügung stehen, sobald es welche gibt.

Mit Außenmaßen von 4.607 x 1.859 x 1.478 Millimetern und einem Radstand von 2.735 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Praktischerweise individualisierbar: In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von mindestens 1.095 Litern. Im Normalzustand sind es 405 Liter als Minimum. Diese Anschaffung ist relativ preisintensiv: Der Preis für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt zwischen 57.900 und 57.900 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Der Wagen ist ausschließlich als Elektromotor in einer Motorvariante erhältlich. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.198 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.500 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 750 Kilogramm gezogen werden.

Der Polestar 2 (408 PS) fährt mit in dieser Fahrzeugklasse ungewöhnlich starken 408 PS.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alternativen

Polestar Polestar 2 Limousine (seit 2019)