Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Polestar Modelle
  4. Alle Baureihen Polestar Polestar 2
  5. Alle Motoren Polestar Polestar 2

Polestar Polestar 2 Limousine (seit 2019)

Alle Motoren

Polestar 2 (408 PS)

0/0
Leistung: 408 PS
Neupreis ab: 57.900 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Polestar Polestar 2 2019

Aktuell und attraktiv: Die Polestar 2 Limousine von Polestar wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Da wir noch keinen Polestar 2-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.478 Millimeter, in der Breite 1.859 Millimeter und in der Länge 4.607 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.735 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 405 Litern oder 1.095 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden. Hier kann man schon mal tief in die Tasche greifen: Der Preis für einen Neuwagen der Baureihe liegt bei 57.900 Euro.

Das Fahrzeug gibt es in einer Motorvariante mit Elektro-Antrieb. Durch das geringe Leergewicht von 2.198 Kilogramm fäht das Auto auf natürliche Art effizient, da kein unnötiges Gewicht herumgefahren werden muss. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.500 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 750 Kilogramm gezogen werden.

Der Motor des Polestar ist ein Polestar 2 (408 PS).

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Mittelklassewagens überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Alternativen

Polestar Polestar 2 Limousine (seit 2019)