Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 607
  5. Alle Motoren Peugeot 607
  6. 2.0 HDi 135 (136 PS)

Peugeot 607 2.0 HDi 135 136 PS (2000–2010)

 

Peugeot 607 2.0 HDi 135 136 PS (2000–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 607 2.0 HDi 135 (136 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Peugeot 607 2.0 HDi 135 (136 PS) von Aberlenc.gael, Februar 2017

5,0/5

Große Auto für lange Reisen. Die Autonomie ist mehr als 1200km Autobahn.
Gut zu beenden. Aber einige Teile passen nicht in die Zeit. Zum Beispiel wird der zentrale Verriegelungsknopf beschädigt.
Die Wartungskosten angemessen ist. Die Teile sind leicht zu finden und erschwinglich. Zum Beispiel kostet die Verteilung Kit rund 150 €.
Durch die Nachteile, vermeiden das Auto nur für die Stadt. Es ist sehr lange, lange. Und städtischen Verbrauch explodiert.
Der Platz in der Kabine ist sehr wertvoll. Es fühlt sich nicht eng. Jeder Passagierraum. Der Kofferraum ist beeindruckend und erlaubt es, alle Angelegenheiten der Familie passen.

 

Peugeot 607 Limousine 2000 - 2010: 2.0 HDi 135 (136 PS)

Ab jetzt geht es um eine der populärsten Maschinen für die 607 Limousine 2000, und zwar die 2.0 HDi 135 (136 PS) von Peugeot. Von den Fahrern wurde sie mit fünf von fünf Sternen bewertet. Der 2.0 HDi 135 (136 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in drei Ausstattungsvarianten erhältlich (Premium, Platinum und Sport) – darunter auch eine sehr gute. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Verbrauch liegt bei etwa 6,1 Litern Diesel auf 100 Kilometern.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 162 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 2.0 HDi 135 (136 PS) ist Peugeot ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Peugeot 607 2.0 HDi 135 (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Peugeot 607 2.0 HDi 135 (136 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN3003/ABL
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.902 mm
Breite1.835 mm
Höhe1.442 mm
Kofferraumvolumen509 Liter
Radstand2.800 mm
Reifengröße225/50 R17 V
Leergewicht1.665 kg
Maximalgewicht2.083 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 607 2.0 HDi 135 (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben162 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Peugeot 607 2.0 HDi 135 136 PS (2000–2010)