Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 406
  5. Alle Motoren Peugeot 406
  6. 2.0 8V HDi (109 PS)

Peugeot 406 2.0 8V HDi 109 PS (1995–2005)

 

Peugeot 406 2.0 8V HDi 109 PS (1995–2005)
19 Bilder

Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS)

4,9/5

Erfahrungsbericht Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS) von aleksy, Februar 2017

5,0/5

Wir sind einen Peugeot 406 HDI von 2000-2015 gefahren. Wir haben es als Neuwagen erworben und eine Einparkhilfe einbauen lassen. In den 15 Jahren haben wir damit ca. 190TKM zurückgelegt. Der durchschnittliche Verbrauch lag bei ca. 5,2 L/100KMH (auch in 2015!). Technische Probleme gab es kaum, obwohl wir das Fahrzeug nach 2 Jahren nicht mehr als „Scheckheftgepflegt“ angeben konnten. Die Betriebsmittel / Verschleißteile wurden von uns gemäß Peugeot-Vorgaben ersetzt, ohne jedoch den „vollen“ Peugeot-Service zu nutzen. Das Fahrzeug wurde sowohl für kurze Stadtfahrten (90% der Nutzung, Entfernung: 5-8km), Landstraßen (5%, Entfernung: 20-25km) als auch für Langstrecken verwendet (5%, 800-1000km). Der Motor hat trotz der vielen Kurzstrecken keine Probleme bereitet. Die Verarbeitung des Fahrzeugs war sehr gut. Während der gesamten Nutzungszeit haben wir diesbezüglich keine Beanstandungen (klappern etc.) gehabt. Rost: Keine Anzeichen! Ausnahme: Das Display der Autosteuerung (Verbrauch, Temperatur, …). Hier tauchten die ersten Probleme (Ausfall einzelner Zeilen) bereits nach 2-3 Jahren auf. Die ersten wirklichen Probleme am Fahrzeug tauchten erst nach 13-14 Jahren auf: Lichtmaschine, Keilriemen, Batterie(!), Turboblader. 2015: Der TÜV hat sich über die abblätternde orangene Farbe der – an den Kotflügeln befestigten – Blinkern beschwert und diese als einen „erheblichen Mangel“ eingestuft. Ein zweites Problem betraf die Abgasuntersuchung. Hier wurde der Motor möglichst hoch gedreht – 4000-5000+U/Min. bei einem Diesel. Ich habe es nicht wirklich verstanden wofür dieser Test gut ist und was er wiedergeben sollte. Ich glaube, dass ich in der Vergangenheit so gut wie nie 3000-3500Ü/Min. überschritten habe. Letztendlich konnte uns keiner genau sagen, wie wir das Abgasproblem lösen könnten. Daher entschlossen wir uns das Fahrzeug zu ersetzen. Das Fahrzeug wird seit mehr als einem Jahr im benachbarten Ausland genutzt. Dort gestaltet man die technischen Vorschriften scheinbar sinnvoller. Ich kenn den Nutzer privat. Er ist sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

Erfahrungsbericht Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,7/5

Vor meinen Peugeot 407 hatte ich mehrere Peugeot 406. Zu einem dieser 406er läßt sich folgendes sagen:

Das war der beste Peugeot, den ich je hatte.

Warum? Gut verarbeitet, günstig in der Anschaffung (damals als Jahreswagen gekauft), günstig im Verbrauch und doch etwas anders als die Anderen. Die SV-Ausstattung bot damals alles, was aktuell war (vom CD-Wechsler bis zur Klimaautomatik). Ich fuhr den 406 SV HDI knapp 3 Jahre und bin mit ihm ca. 75.000 km unterwegs gewesen. Bis auf einen schlapp machenden Scheibenwischermotor hatte ich keinerlei Probleme. Der Verbrauch lag bei ca. 7 Litern Diesel und die Leistung des 2.0-HDI ist im 406 absolut ausreichend.

Also uneingeschränkte Kaufempfehlung, falls Sie sich einen gebrauchten Diesel zulegen wollen.

Alle Varianten
Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS)

  • Leistung
    80 kW/109 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.963 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1998–1999
HSN/TSN3003/873
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.555 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.396 mm
Kofferraumvolumen430 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.485 kg
Maximalgewicht1.950 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 406 2.0 8V HDi (109 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben150 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen159 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Peugeot 406 berechnen!

Alternativen

Peugeot 406 2.0 8V HDi 109 PS (1995–2005)