Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 307
  5. Alle Motoren Peugeot 307
  6. 2.0 16V (136 PS)

Peugeot 307 2.0 16V 136 PS (2001–2009)

 

Peugeot 307 2.0 16V 136 PS (2001–2009)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 307 2.0 16V (136 PS)

2,7/5

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von Anonymous, August 2017

2,0/5

öfter mal technische mängel, öfter mal zu werkstatt ersatzteile sind teilweise günstiger aber auch meistens teurer wie die Anderen hersteller nur bei händler kaufbar ist. ich Fahre seit zwei jahren baujahr 2004 und mindesten3500--4000 euro reparatur bezahlt und heute ist dieselpumpe ist defekt ältere wagen ist teurer als neuwertige wagen wie drei bis sechs jahren leider peugeot sehr schlechter als anderen hersteller sparen von unnötige oder unbrauchbaren Ausstattung

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von Anonymous, April 2017

1,0/5

Dieses Fz ist eine Spardose von der man nichts hat. Wurde eine Sache Repariert und Denkt alles Okay, kommt das nächste, so geht das seit dem ich den 307 HDi habe.
Zahnriemen erneuert, vorne rechts neues Radlager, Federbein Federn lk. und re. innerhalb von 6 Wochen erneuert, Batterie Neu, Endtopf- Aufhängung Neu, Heckklappe beide Stoßdämpfer erneuert, Scheibenwaschanlage Pumpe Neu, Stoßdämpfer und Aufhängung erneuert. Jetzt habe ich den 307 TÜV fertig und musste noch lk. und re. Bremssattel erneuern. Gut konnte ich alles selbst Reparieren. Jetzt wird er verkauft. Nach dem ich ihn 3 Jahre gefahren habe.
Muss aber sagen, über Motor und Verbrauch kann ich mich nicht beschweren.

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von jana.karp, Februar 2017

4,0/5

Ich habe bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen damit gemacht bisher nie im Stich gelassen. Ich habe mittlerweile ungefähr 210.000 km und denke, dass es auch noch locker die 300.000 schaffen wird. Das einzigste Manko was ich bei diesem Fahrzeug feststellen musste,war das die Scheibe recht schnell einen Riss bekommen. Das war aber nicht so problematisch, da die anfallenden Kosten von der Versicherung übernommen wurden.
Der Verbrauch ist meiner Meinung nach auch nicht so hoch, ... ich fahre es die Woche über in der Stadt und habe einen Durchschnittsverbrauch von 6,9 l ( unterschiedlich Je nach Fahrverhalten)

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von keinpeugeotmehr, Oktober 2009

4,3/5

zuerst die guten sachen:
schönes design variabler innenraum hinten drei einzelsitze zum ausbauen oder umsetzen zwei weiter sitze optional bis zu 7 sitzplätze
sehr guter motor laüft leise ohne das tdi brummen und ohne vibrationen
verbrauch 6l normal auf der autobahn 150-160km/h 7-7.5l
auch für grosse leute(1.98m)geeignet

jetzt die schlechten:
2005:scheinwerfer erneuert
heckklappenschloss erneuert 2x
2006:monitor bordcomputer erneuert 2x
bremsbeläge erneuert quitschen
knackgräusche klima automatik peugeot ratlos
motorlüfter läuft ständig sensor gewechselt
2007:rückrufaktion brandgefahr
2008:bremssattel hinten fest gewechselt + steine 400€
bei grosser hitze klima geht nach dem starten nach ca.2min aus
läuft nach ca.3min wieder an mit wiederholungen peugeot ratlos
2009:anomalie abgaseinigung 2x wahrscheinlich kraftstofffilter zu
anomalie airbag steuerkranz lenkrad erneuern 500€
knackgräusche klima automatik peugeot immer noch ratlos

jegliche umtauschaktionen gescheitert
nie mehr peugeot!!!
weiss jemand rat bei den problemen?

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von jogimd, September 2009

4,4/5

Mein Löwe ist bereits knapp 100.00 km gelaufen. Bisher zuverlässig, auch im Hängerbetrieb, mit schwerem Wohnwagen.

Bis auf die üblichen Verschleißteile, wie Auspuff und Bremsen, sind lediglich das Handbremsseil und die Zündspule gewechselt und Kontakte der Hupe gereinigt worden.

Das Platzangebot ist ausreichend. Als Kombi ist das Fahrzeug gut geeignet, ebenso als Zugfahrzeug. Unter Berücksichtigung, dass es sich um ein Mittelklassefahrzeug handelt, ist auch die Verarbeitung angemessen.

Bei spritsparender Fahrweise brauche ich im Stadtverkehr lediglich 9,5 l. Ich bin rundum zufrieden.

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von Anonymous, August 2009

1,4/5

Zu negativen kann ich nur sage,das er nach vorne sehr unübersichtlich ist,der Verbrauch geht für die Leistung in Ordnung.Positiv sind der Raum,Wendigkeit,die flexibilität,Ablagen on Mass,Bedienung und Sicherheit. Ich kann den 307 Break für jeden empfehlen der die größe eines Kombis möchte und die Flexibilität eines Vans. E>s ist mein erster Peugeot,aber bestimmt nicht der letzte.

Erfahrungsbericht Peugeot 307 2.0 16V (136 PS) von Anonymous, Februar 2008

2,0/5

Vom Anfang an gab es 1,5 Liter Wasser in der Getriebe, wie es sich nach dem Ablauf der Garantie herausgestellt hat. Das bedeutete, daß unter 0° Celsius konnte nicht geschaltet werden.
Außerdem ist die Getriebe nach 4,5 Jahren total Kaputt gegangen.
Der Jahrgang wurde wegen Softwarefehler nach 3 Jahren vom Werk zurückgerufen. Im Brief geschriebene, vom Softwarefehler verursachte Sympthomen sind bei mir bereits dreimal aufgetreten, die Reparaturen waren ziemlich teuer. Ich hatte alle Werkstattrechnungen mit der Beschreibung der Fehler, die Firma hat die Kosten doch nicht rückerstattet.
Weiterhin hatte ich noch unzählige Pannen mit dem Auto, in der Werkstatt war ich schon eine gutgekannte Stammkunde.

Alle Varianten
Peugeot 307 2.0 16V (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.300 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Peugeot 307 2.0 16V (136 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2002–2005
HSN/TSN3003/570
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst685 kg
Maße und Stauraum
Länge4.419 mm
Breite1.757 mm
Höhe1.544 mm
Kofferraumvolumen503 – 1.675 Liter
Radstand2.708 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.370 kg
Maximalgewicht1.880 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst685 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 307 2.0 16V (136 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,3 l/100 km (kombiniert)
11,5 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Peugeot 307 2.0 16V 136 PS (2001–2009)