Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Zafira
  5. Alle Motoren Opel Zafira
  6. 2.0 CDTI (165 PS)

Opel Zafira 2.0 CDTI 165 PS (2011–2019)

 

Opel Zafira 2.0 CDTI 165 PS (2011–2019)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS) von synch7, Januar 2017

4,0/5

Zunächst die positiven Eigenschaften:
-Super durchzugsstarker Motor, auch noch genug Schub zwischen 160-180 km/h
- Flex-7 Sitzsystem mit verschiebbaren Sitzen: top!
- Adaptiver Tempomat
- Integrierter Fahradträger
- Verbrauch ca. 6,5 - 7 Liter, bei der Fahrzeuggröße und Dynamik ok

Negativ:
- Auflösung der Rückfahrkamera schlecht, Farbwiedergabe schlecht, im Dunklen unbrauchbar
- Immer wieder defekte Ultraschallsensoren, deshalb Ausfall von Totwinkelwarner, Parksensoren, ...

Erfahrungsbericht Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS) von 165darko, Februar 2016

3,7/5

Hallo ZT Fahrer oder die es werden wollen.
Vorm kauf hab ich überlegt Benziner oder Diesel hab dann Diesel gewählt 2.0 CDTI Innovation 165PS 121KW Bj. 03.2013 in Weiß
Meine Jährliche Fahrleistung ca. 11000 km meistens Stadtverkehr.
Warum Diesel ? weil mein ZT über 1900kg wiegt mit Panorama-Dach, Panorama-Frontscheibe, Vollleder, 7-Sitzen, FlexFix Fahrradträger, 19-Zoll, Fahrwerk FlexRide Premium, Tempomat mit Abstand Regelung.
Nachträglich eingebaut OPC Line Paket Spoiler Set, Sportleder Lenkrad OPC unten abgeflacht vom Astra J OPC.
Jetzt zum verbrauch , mein arbeitsweg ist unter 10km liege bei 8,5L im Durchschnitt mit Klima-Automatik, 18-Zoll Winterreifen . Autobahn 7,2L 140-160 Std-km 19-Zoll Sommerreifen .
Hab mich für den Diesel entschieden weil sparsamer als Benziner bei dem FHZ.Gewicht , Fahrleistung 1A besser noch im Sport Modus.
ZT gekauft 06.2014, Km Leistung 24Tkm , aktueller Km stand 44233
fahre viel Kurzstrecke . Einmal musste ich auf Autobahn wegen Partikelfilter freibrennen, Fahrstrecke ca.15km
Werkstatt Aufenthalt: Inspektion bei 35Tkm
ungeplanter Werkstatt Aufenthalt: Panorama-Dach Sonnenrollo funktionierte nicht richtig. Garantiefall behoben :)
Was nervt ist zu kleiner Kraftstofftank etwas über 50L
Armlehne knirscht sowie die Sonnenabdeckung bei Panorama-Frontscheibe. Hintere Bremsen quietschen beim Rückwärtsfahren
muss noch zum FOH. Was mich noch persönlich nervt ist der Abstandswarner (Bremst das Fahrzeug von allein)auch ohne Tempomat, reagiert zu früh zB. auf Autobahn.
Sonst bin ich Sehr Zufrieden mit dem ZT ,macht spaß den zu fahren . ;))

Erfahrungsbericht Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS) von Anonymous, November 2015

4,3/5

Nachdem unser Audi A6, 2.4l mit LPG-Umbau immer mehr Ärger mit LPG-Anlage machte und der Zahnriemenwechsel (170.000km) anstand, habe ich mich nach einem Ersatz umgesehen. Da die Preise für vergleichbare Modelle aus Ingolstadt zwischenzeitlich ziemlich abgehoben sind, fiel dann doch die Entscheidung auf einen Opel Zafira Tourer.

Nach einer Probefahrt fiel dann die endgültige Entscheidung für den Zafira (trotz anfänglichen Protests meiner Frau: „Kein Opel“).
Da die ganzen Suchmaschinen im Netz alles möglich ausspucken und nach allen Wünschen einstellen lassen, war das passende Modell nach etwas längere Suche gefunden.

Am Ende fiel die Wahl, im Mai 2015, auf einen gebrauchten Werks -
ZT mit folgenden Daten:

EZ 04/2014, 9900km Laufleistung, Ausstattung Innovation, Diesel (165PS), Automatikgetriebe, 7-Sitzer mit Lounge-Sitzpaket, Standheizung, Reifendruckkontrolle, DAB+ Radio, Rückfahrkamera, Toterwinkelwarner und Einparkautomatik.

Erfahrungen nach einem ½ Jahr und 11000km.

Zum Motor/Verbrauch und Automatik:
Der Motor zieht wunderbar durch und die Automatik schaltet angenehm, trotz anfänglicher Skepsis da ich vorher nur DSG – Getriebe gefahren bin. Diese sind vielleicht eine kleinen Tick schöner zu fahren, die Wandlerautomatik vom ZT kommt aber ziemlich dicht ran.
Der Verbrauch pendelt sich über Land/Stadt so bei 6,5– 7,2l/100km ein. Schnelle Autobahnetappen (160-180KMH) verbrauchen so um die 8,5l/100km.

Sitze:
Da ich keine AGR – Sitze habe war ich anfänglich etwas enttäuscht, die normalen Sitze sind aber auch völlig ausreichend welche diese auf längeren Urlaubstouren von über 2000km bewiesen haben.
Das Lounge – Sitzpaket ist für Erwachsene in der 2 Reihe super. So viel Platz habe ich (182cm) noch in keinem anderen Fahrzeug gehabt.

Elektronische Helferlein:
Die von der Presse immer als „überfrachtet“ angemeckert Mittelkonsole ist wunderbar. Da hat man wenigsten noch Knöpfe und muss sich nicht durch 100 Untermenüs klicken.
Der Toterwinkelwarner funktioniert gut aber leider schaltet er sich über 140km/h ab.
Mit der Einparkautomatik/Hilfe komme ich nicht zurecht. Das Geld kann man sich sparen. Einparkhilfen vorne/hinten sowie die Kamera reichen völlig aus.
Die Standheizung funktioniert, konnte aber noch nicht richtig getestet werden.
DAB+ Radio ist wunderbar kann überhaupt nicht verstehen warum noch analoge Geräte in PKW ´s verbaut werden.

Nach einem ½ Jahr habe ich den Kauf des ZT nicht bereut und bin höchst zufrieden mit dem ZT.

 

Opel Zafira Van 2011 - 2019: 2.0 CDTI (165 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.0 CDTI (165 PS) zu den beliebtesten Kandidaten des Zafira Vans 2011. Die Opel-Fahrer gaben ihm vier von fünf Sternen. Der Kompakt-Van variiert in fünf zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Edition, Sport, Innovation, Active und Style. Beim Getriebe ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt, du kannst aber noch zwischen einer automatischen und einer manuellen Schaltung wählen. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geringer. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 4,7 und sechs Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der 2.0 CDTI ordnet sich in die EU5 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Gegenden fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 124 und 159 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 2.0 CDTI ein empfehlenswerter Motor von Opel, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS)

  • Leistung
    121 kW/165 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.800 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN0035/ATP
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)121 kW/165 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.657 mm
Breite1.928 mm
Höhe1.687 mm
Kofferraumvolumen152 – 1.860 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße225/50 R17 V
Leergewicht1.748 kg
Maximalgewicht2.405 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)121 kW/165 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.450 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Zafira 2.0 CDTI (165 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,3 l/100 km (kombiniert)
6,5 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen187 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse