Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Zafira
  5. Alle Motoren Opel Zafira
  6. 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI 195 PS (2011–2019)

 

Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI 195 PS (2011–2019)
52 Bilder

Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von MichaelVR, August 2016

4,0/5

Ich fahre mit meinem Zafira Tourer BiTurbo Diesel bereits den 6. Zafira.
Nach zwei A Zafira kamen drei B Zafira und im Jahr 2014 der Zafira "C" Tourer mit dem tollen BiTurbo Motor in die Einfahrt.
Meiner ist ein Innovation mit allerlei Zusatzausstattung von AGR-Sitzen bis hin zur Komplettlederausstattung.
Ich habe ihn als Jahreswagen mit 25.000 km direkt vom Opel Händler gekauft.
Die Verarbeitung ist bis auf die leider immer mal wieder knarzende Flexrailkonsole absolut ok. Sie kommt natürlich nicht an Audi, BMW und Mercedes heran, aber das ist ja wohl klar.

Der Motor mit seinen 195 PS und 400 NM Drehmoment ist insbesondere Überland und auf der Autobahn über jeden Zweifel erhaben. Ein wahrer Bulle, der mit souveräner Leistung glänzt.
Auf den ersten Metern nach dem Anfahren dürfte er aber gerne mehr "Punch" untenherum haben. Ist aber reine Gefühlssache, ich mag es halt, wenn ein Auto direkt kräftig loslegt.

Für ein so großes, schweres und stark motorisiertes Fahrzeug liegt der Verbrauch nach nun fast 60.000 km bei absolut akzeptablen 7,4 Litern. Ich fahre ihn nicht am Limit, aber auch nicht auf Sparkurs. Die vorhandene Leistung wird also durchaus genutzt.

Technisch ist mein Tourer bisher absolut problemlos unterwegs. Einzige Kosten bis auf die regelmäßigen Inspektionen sind bisher zwei neue Sommerreifen, und vordere Bremsbeläge.

Es gibt eine einzige Ausstattung, die leider auch für gutes Geld für den BiTurbo nicht zu haben war, eine Getriebeautomatik. Die würde ihn noch souveräner machen.
Allerdings kann man ab Tempo 80 quasi alles locker in Gang sechs erledigen.

Jedem am Zafira Tourer Interessierten gebe ich auf den Weg, unbedingt einen mit dem hervorragenden Xenonlicht zu kaufen. Dieses beinhaltet diverse Funktionen, wie Kurven-, Abbiege- und Autobahnlicht. Absolut TOPP!

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist die 7-Sitzanlage mit Loungesitzen in Reihe zwei. Dort kann man den Mittelsitz zu Armlehnen umfunktionieren und dann die beiden Aussensitze nach hinten und einStück weit nach innen schieben. Es entsteht Platz wie in einer S-Klasse! Einfach testen und staunen! Die Mitfahrer werden es lieben!!!

Kofferreaumvolumen und Platz sind in Summe über jeden Zweifel erhaben.
Der Umbau vom Familienvan zum "Transporter" geht in Windeseile, alle Sitze dürfen an Bord bleiben.

Ich habe eine abnehmbare Anhängerkupplung, welche in Kombination mit dem tollen Motor das Ziehen von Anhängern sehr locker macht. Auch die Vanfrom lässt Anhänger im Windschatten locker mitlaufen.

Die in vielen Autotests als kompliziert und mit zu vielen Knöpfen ausgestattete Radioanlage, bei mir inkl. SD-Kartennavigation ist nicht im Ansatz so kompliziert, wie von den Testern beschrieben. Ja, es sind viele Knöpfe vorhanden, aber nach einigen Tagen der Eingewöhnung nutzt man die wichtigsten routiniert. Die wesentlichen Funktinen sind dabei auch vom Lenkrad aus zu steuern, so wie auch der Temponmat.

Fahrkomfort, also Fahrwerk, Lenkung und Co. sind von der Abstimmung her wirklich gelungen und bilden einen guten Kompromiss zwischen satter Straßenlage und Komfort. Die Lenkung ist dabei nicht zu indirekt und leichtgängig. Ich fahre das normale Fahrwerk in Kombination mit 18-Zollbereifung. Zum elektronisch regelbaren Fahrwerk kann ich also mangels Erfahrung nichts sagen.

Eine große Autozeitung mit vier Buchstaben hatte den BiTurbo auf 100.000 KM Strecke im Langzeittest und hat ihn sehr positiv bewertet.

Demzufolge kann der BiTurbo als echte Kaufempfejlung gelten.

Da er mit diesem Motor nicht mehr gebaut wird, gilt also: schnell einen Gebrauchten sichern und ihn genießen.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS) von Syndl, Februar 2016

4,2/5

Opel gab es nie bei uns es war ein absolutes NO GO einen Opel zu Fahren!!! Selbst Vater sagte immer uns kommt nur Volkswagen ins Haus... Der Ausschlaggebende Punkt war die Abgas Manipulationen vom Verbrecher Werk = VW!!! Wir haben uns geschämt einen VW Passat zu fahren und mich begleitete jeden Tag die Angst das auch die EURO4 Modelle auch betroffen sind... Also nach langem hin und her VW Passat verkauft!!! Der Gedanke war ja schon länger da einen Kompakt VAN zu kaufen aber welcher nur???
Zur Auswahl Stand VW Touran, VW Sharan, Ford C-Max, Opel Zafira Tourer Biturbo... Das Opel ein Spitzenmodell mit einem Hightech Triebwerk im Angebot hat fanden wir mehr oder weniger durch ein wenig Glück heraus... Also schnell erkundigt, Testberichte durchgelesen, usw. nach dem hervorragend 100 000 Kilometer TEST war es klar es wird ein Opel und nicht irgend einer sondern ein Biturbo für 46 546 € NEUPREIS nach einem Jahr und 12500 gefahrenen Kilometer stand unser Traumwagen beim Opel Händler für 26 000€!!!

Wo gibt es das nach einem Jahr und 12500 Kilometer fast 50% günstiger bei VW hätte mich der Verkäufer ausgelacht da wäre der Wagen für 26 000 als nackte Mutti auf dem Hof gestanden...
Hätte ich den Verkäufer gefragt was hat der Ausstattung???
Dieser hätte geantwortet das ist ein Volkswagen,, DAS AUTO,, was brauch man da an Ausstattung das Auto ist rundum,, EHRLICH,,...

Wir sind mittlerweile 3 000 Kilometer gefahren und kann jedem nur zum Umparken im Kopf raten hört endlich auf zu glauben Opel hätte Rostproble die Qualität wäre schlecht und die Motoren verbrauchen zu viel Sprit alles quatsch!!!

Opel ist meiner Ansicht momentan einer besten Hersteller und die Modelle sind absolut Zeitgemäß mit sehr sehr hoher Qualität klar nicht mit VW zu vergleichen aber dafür ist der Preis nicht jenseits von gut und böse sondern dem Kunden von heute Angepasst...

Fahrt zum Opel Händler schaut euch die neuen Modelle an und fahrt Probe danach fahrt zu VW und vergleicht vllt. macht es bei dem einem oder anderem endlich klick!!!

Wir sind absolut begeistert von Touri und würden ihn nie nie mehr hergeben... Das einzige was mich stört die Werkstätten von Opel kann absolut nicht überzeugen da muss ganz ganz dringend nach gebessert werden da bringt es nichts hochwertige Autos zu bauen wenn die Werkstatt nicht überzeugen kann!!!

Mal schauen was die Zukunft bringt ich hoffe Opel schafft den Sprung und erwirtschaftet endlich wieder Gewinne...

OPEL WEITER SO...

Alle Varianten
Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

  • Leistung
    143 kW/195 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    35.405 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2012–2013
HSN/TSN0035/AXB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/195 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.657 mm
Breite1.928 mm
Höhe1.687 mm
Kofferraumvolumen152 – 1.860 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße235/45 R18 V
Leergewicht1.760 kg
Maximalgewicht2.420 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.956 ccm
Leistung (kW/PS)143 kW/195 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Zafira 2.0 BiTurbo CDTI (195 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,6 l/100 km (kombiniert)
6,7 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b