Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Zafira
  5. Alle Motoren Opel Zafira
  6. 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX 134 PS (2011–2019)

 

Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX 134 PS (2011–2019)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS) von Anonymous, Dezember 2016

4,0/5

Bin von B auf C gewechselt..Verarbeitung , Komfort um Welten besser.
Der Verbrauch um nix besser wie beim 1,7 cdti mit 125 PS.
Tolles Auto zum angemessenen Preis.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS) von kolava, Juni 2015

2,9/5

Ich habe als alte VW Fahrer dieses Jahr eine Sünde begonnen. Ich bin auf OPEL Umgestiegen! Trotz allem bin ich froh das ich den Sprung vom VW-Turan auf den Opel-Zafira gewagt habe! Der Tourer ist ein fantastisches Auto und entspricht volkommen seinen Namen!
Das Cockpit sieht sehr modern aus neigt leicht zu übersteuern mit den vielfalt der Buttons aber er ist das Gegenteil des Strengen Spartanischen VW-Turans. Der Tourer besitzt auch eine ganze Menge Ablagen und die Idee der FIX-Rail ist ein grosses Plus! Das erlernen der Bedienung fiel mir sehr einfach auf! Die meisten sachen kann man mit einfache Logik rauskriegen. Die Start/Stop technologie ist gewöhnungsbedürftig aber man kann damit leben. Die Strassenlage ist gut neigt manchmal leicht auszuschären bei den Kurven aber am ende fängt es wieder gut auf! Die Kupplung kommt etwas späht und hat ein Durchzugsschwäche im oberen Drehzahlbereich. Ich Denke das ich nach dem Garantiezeit diesen um 20PS per CHIPtunning verstärke. (Maximal sind 40 PS möglich aber man sollte nicht auf kosten des Motors übertreiben!) Der Motor läuft sehr leise und gibt jemand einen sehr angenehmen Gefühl beim Fahren.Ich besitze den 1.6cdti mit 136PS - INOVATION Ausführung. Diese Ausführung hat regelrecht drei DINA4 Seiten mit Extras u.a Tempomat, Parkpilot, ESP/TRC, 7 Sitzer, XENONLEUCHTE mit Leuchtassistent , Navi650, elektrisch klapbare Aussenspiegel etc.....) , Der verbrauch ist relativ Niedrig! Im Stattverkehr(Köln) ca. 7,6 Liter/100km in der Autobahn bei 130-160 kommt mann mit 5 Liter/100 km. Ich habe ich ein mittelwert von 6,1-6,9 Lliter beim Tanken in Bezug auf die gefahrene KM ausgerechnet (Je nach wie hoch der Anteil im Stattverkehr ist! am meistens bei mir sind 60% Autobahn und 40% Stadtverkehr)! Die Sprichtverbrauchsangaben der Fa. OPEL entsprechen den Fahrstyl von Rendner kurz von der letzten Ölung!

Was ich schlecht und ärgerlich finde ist das absichtliche fehlen von einfachen Funktionen im Radio. So ist zum beispiel das einfache telefonieren per Bluetooh möglich aber der Voicekommunkator ist exra in seiner Funktionen eingeschränkt. (Man kann mündlich ein Schlagword werbal zu jeder Adresse eingeben und Speichern aber diese nicht aufrufen (Was für Schwachsin!) Eine Handy kann nicht per Bluetooh Lieder an das Multimediasystem übertragen.) Das sind alles Funktionen die bei eine billigen 70€ Radio bereits vorhanden sind! Dies ist ein muss bei der heutigen Stand der Technik, Der Kunde muss beim OPEL tief in der Tasche greifen (650€ Aufpreis ist ein unverschämcheit!) um etwas zu erreichen was sonst selbstverständlich ist! Dies ist eine Absolute minus bei diesen Fahrezeug.

--------------------------------------------------------------------------------
Leider muss ich nach ca. zwei Monate sagen das war ein Fehlkauf
und das weil:

Meiner 1.6cdti ist jetzt 18Monate alt und hat 24000km drauf!
Insgesamt kann ich sagen eine Absolute Schrott!
Fehleranzeigen:
a) - öffters eine sporadische Meldung das die Scheinwerferhöhe und das Kurvenlicht nicht richtig eingestellt ist und überprüft werden muss!
b) - Sporadische Fehler das die Lenkhilfe überprüft werden muss!
Das auto geht dabei für 15sec in einer Notlaufprogramm ein und schaltet sich zurück in einer Geschwidigkeit von 100Km/h ein.... beim 180km/h vorher und linker Autobahnspur extrem gefährlich!
c) - Vom rechten Fenster gibt ein Wasserstreife zu den Copkit bei der Autowäsche in einer Autowaschanlage. (Wo ist die Deutsche Wertarbeit geblieben???? )
d) - Seit gestern Fehler = Motorsymbol an.

Ich habe vorher 10 Jahren eine Turan 1,4fsi gefahren er Packte 210000km bis die erste kleinigkeiten auftratten (Was auch ganz normal ist! Vorher habe ich einen Passat gefahren und er packte 325000 Km)

Bisher die OPEL Werkstatt gab die Antwort es sind keine Fehler gespeichert und können nichts tuhen! Wirglich Arm....... ich habe die Fehler Fotografiert am meistens gehen nach ein paar Minuten oder Secunden die Fehleranzeige aus.... beim auftretten im Fall b) ist dies extrem gefährlich! (Kann tötlich bei der Autobahn ausgehen!)

Der Zafira Turer ist nicht zu empfehlen.... diese Fehler sind nicht nur bei mir aufgetretten sondern auch in anderen Leuten von der Automobil Club!

Insgesamt macht mich dieses Auto unglüglich und bringt mir durch die damit verbundene Unsichercheit enorme Stress... ich werde versuchen das Auto los zu werden!

Nach 11 besuche bei den OPEL-Werkstatt scheint alles bis auf den Keilriemen und den erhöhten Verbrauch zwischen 9 und 11 Liter Diesel. (Softwareupdate des Mottors)
zu funktionieren... Eine Gefühl der Sicherheit habe ich trotzdem nicht!

Was nutzt dir das schönste Auto wenn diese dich ständig Probleme bereitet!

 

Opel Zafira Van 2011 - 2019: 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen erhielt der 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS) von den Opel-Fahrern. Während der Zafira Van 2011 insgesamt durchschnittlich 3,9 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,4 von fünf Sternen ab. Der Antrieb lässt sich in ganzen zehn Ausstattungsvarianten individuell an verschiedene Ansprüche anpassen. Auch eine luxuriösere Variante wird angeboten. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 4,1 und fünf Litern Diesel.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.6 CDTI ecoFLEX zwischen EU6 und EU5. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 109 und 130 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS) von Opel. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2013–2014
HSN/TSN0035/AZA
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.657 mm
Breite1.928 mm
Höhe1.687 mm
Kofferraumvolumen152 – 1.860 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße225/50 R17 H
Leergewicht1.701 kg
Maximalgewicht2.380 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Zafira 1.6 CDTI ecoFLEX (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,1 l/100 km (kombiniert)
4,6 l/100 km (innerorts)
3,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen169 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a