Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Zafira
  5. Alle Motoren Opel Zafira
  6. 1.6 Twinport (105 PS)

Opel Zafira 1.6 Twinport 105 PS (2005–2014)

 

Opel Zafira 1.6 Twinport 105 PS (2005–2014)
26 Bilder

Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von frequenttraveller82, Februar 2017

2,0/5

Hatte dieses Auto von 2008-2011.

War mein allererstes Auto als Dienstauto.
Muss sagen, das war ein Opel wie man auch immer schlecht ueber Opel geredet hatte in der Vergangenheit. Dieses Auto hatte bei mir einfach nur Probleme.
Ok man bezahlt den preis fuer das Produkt, welches nicht Top ist/war.

Positiv:
- Preis
- Groesse des Stauraumes

Negativ:
- Fahrgeraeusche
- Innenausstattung nur Plastik
- elektrische Fensterheber hinten gegen Aufpreis
- probleme im Winter beim starten ( Leitungen waren eingefroren)

Probleme mit dem Getriebe.

Opel von damals nein danke, aber heute mit Insignia ist die Opel Qualitaet wieder gestiegen

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Sehr geräumig, komfortabel sowie Gemütliche Fahrweise.

Der Sprit hält sich in Grenzen:
#Auf der Autobahn 6.5 Liter (bei moderaten Fahrweise.
#Auf in der Stadt im Winter 8.2 Liter.

Problem habe ich mit der Klimaanlage und der Heizung.
Die Heizung heizt nicht wirklich und die Klimaanlage ist irgendwie sehr laut.
Zur der Konsole und Radio:
Es gibt keine Spuren der Abnutzung.
Alle Knöpfe sehne mich wie neu aus.
Die Lautsprecher sind OK.

Sowie der Moto ist ein bisschen untermotorisiert (1.6 Liter.).

Sonst ein super zuverlässiges Fahrzeug.
Wenn Leute sich bei mir reinsetzten sagen sie "man sitzt wirklich gut und bequem".

100% zu empfehlen!

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von PaulHartkocher, Februar 2017

3,0/5

Das Auto überzeugt durch seine familienfreundliche Größe und wurde 3 Jahre von mir genutzt. Negativ für die Größe und das entsprechende Gewicht ist der kleine 1.6 Liter Motor, der überholen auf der Landstraße oder Autobahn schwierig und auch einwenig gefährlich macht. Außerdem lässt die Verarbeitung des Innenraums zu wünschen übrig (es klappert sehr viel und der Motor ist laut zu hören). Da ich viel in der Stadt gefahren bin, waren die Mankos akzeptabel.
Der Motor sowie das Getriebe liefen stets einwandfrei - es waren kaum Reperaturen nötig (außer Verschleißteile) und die Elektronik war zuverlässig.

Für Stadtfamilien ein durchaus geeignetes Auto, für Familien die viel unterwegs sind eher weniger.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von mcflurry96, Februar 2017

5,0/5

Der Zafira ist ein super Flitzer für kleiner Familien. Die technische Seite weiß vollends zu Überzeugung. Der Motor läuft flüssig und auch mit der restlichen technischen Ausstattung hatten wir keine Probleme. Das Handling des Fahrzeugs ist sehr angenehm wozu auch das tolle Lenkrad und die gut abgestimmten Gas- und Bremspedale beitragen. Der Stauraum ist trotz der etwas kleineren Größe im Vergleich zum Ford Galaxy mehr als ausreichend, und auch bei Vollladung fühlt man sich nicht unwohl. Die Amaturen sind sehr modern gestaltet und man fühlt sich nicht wie in einem schäbigen Van, sondern fast wie in einer Limousine. Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Wagen für Familien. Er leistet uns bis heute gute Dienste.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von chrisska, Februar 2017

5,0/5

Das absolute Familienauto.
Der Kofferraum ist, wenn man das Auto als Fünfsitzer verwendet super geräumig. Der Kinderwagen wird zusammengeklappt und einfach rein geschoben. Trotzdem bleibt auch im Urlaub noch genug Platz für Gepäck.
In vielen Jahren, in denen ich das Auto benutzte hatte ich noch keine besonderen Reparaturen. Klar, Teile des Verschleißes, aber sonst. Auch lassen sich Glühbirnen selbst wechseln. Das ist heute auch nicht mehr selbstverständlich.
Der Benzinverbrauch ist für so ein großes Auto absolut in Ordnung.
Den serienmäßigen Tempomaten schätze ich auch.
Leider funktioniert bei mir die Klimaanlage nicht mehr. Das ist für mich aber nicht schlimm.
Bordcomputer: Hatten wir keinen. Aber dank Anleitung aus dem Internet und einem freundlichen Händler wurde er freigeschaltet.
TOP Auto.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von spammi, Februar 2017

5,0/5

Dieses Auto ist sehr empfehlenswert. Der großzügige Kofferraum lässt sich gerade für Familien keine Wünsche offen. Ich fahre das Auto seit fast neun Jahren und hatte außer Versxhleißreparaturen noch keine Schwierigkeiten. Der Verbrauch ist auch angemessen für ein Auto dieser Größe.
Absolute Empfehlung.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von Loeffel, Juni 2011

4,3/5

Ich habe mir vor drei Jahren den ZAFIRA mit der 1,6l Maschine als "Gebrauchten" zugelegt. Indessen sind 27.oookm über den Tacho gegangen und ich habe nicht eine Macke an dem Wagen festgestellt.
Ich fange mit dem hervorragenden Platzangebot an, lobe den relativ
leisen Motor und lobe den relativ sparsamen Verbrauch ( ich kam nie über die 8l Marke bei normaler Fahrweise). Bei "Fullspeed" auf der BAB saugt er natürlich mehr - aber wer will -und kann- das heute noch? Ich habe die regelmäßigen Inspektionen eingehalten und glaube, somit die von vielen genannte Reparaturanfälligkeit dieses tollen Wagens umgangen zu haben. Einzig für mich der Mangel an zu knappen Fußraum für den Fahrer, was aber bei Schuhgröße 13,5 nicht unüblich ist. Hin und wieder habe ich dem ZAFIRA mehr "Dampf unterm Deckel" gewünscht, aber wie gesagt - für den normalen Alltagsbetrieb reichte es immer aus. Die Verarbeitung des Wagens war m.E. einwandfrei. Jetzt -als Vierjähriger- sollte er wieder in Zahlung gegeben werden. Da der neue ZAFIRA aber wieder länger und breiter ist, kommt er für mich nicht mehr in Frage, bin daher auf eine Nummer kleiner(Meriva B) umgestiegen. Der ZAFIRA war für mich ein immer zuverlässiges, sparsames und solides Auto ! !

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von boabhan, März 2011

2,6/5

Wir haben unseren Zafira mit 3 Jahren ca. 30.000 km gekauft. Nach zwei Jahren und gefahrenen 80.000 km sind wir so enttäuscht wie noch nie zuvor von einer Automarke. Er sieht nett aus und ist sehr geräumig, die Verarbeitung ist simple, keine Unnötigen Spielerein, aber die Nachteile überwiegen:

* 105PS sind einfach zu wenig für dieses Auto (besonders wenn 7 Personen darin sitzen). Dem entsprechend steigt der Treibstoffverbrauch, weil man ihn richtig treten muss, damit etwas weiter geht

* Der Ansaugkrümmer und die darin enthaltene Elektronik gingen 1 Monat nach Ablauf der Garantiezeit kaputt - Kosten. 1.400€ - Das Kulanzansuchen hat Opel abgelehnt.

* Der Abgaskrümmer 1/2 Jahre später - Kosten 1.200 €, weil der Kat in diesem Teil enthalten ist (unser Mechaniker hat gemeint, dass unser Zafira schon der dritte dieses Typs ist, bei dem er den Abgaskrümmer tauschen muss)

* 2 Monate später ist der Motortemperatursensor defekt - ein weiterer Werkstattbesuch, Kosten rund 80€

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von Steini1860, August 2010

5,0/5

Ich fahre nun meinen Benziner Zafira 1.6 mit 105 PS seit eineinhalb Jahren. Gekauft habe Ich ihn Gebraucht beim Opel Händler, damals hatte er Jungfreuliche 27.000 Km. Ich bin der zweite Besitzer.

Insgesamt ist es mein zweiter Opel. Nachdem Ich beim ersten ein erhebliches Rostproblem hatte, habe Ich mir geschworen das war mein letzter. Der Zafira B allerdings hat mich schon immer gereizt. So habe Ich Ihn auch so gekauft wie Ich es wollte in einem schönen Hellblau (Breeze Blau), mit Glasdach, Klimaananlage, Tempomat, passt. Wenn man davor einen rustikalen Pickup fuhr dann ist ein Glasdach, Klimaanlage, Tempomat und nicht zu vergessen elektrische Fensterheber, reiner Luxus.

Vielleicht fällt meine Bewertung zu diesem Auto auch etwas Nüchtern aus.

Der einzigste Mangel bisher ist das die Handschuhfachleuchte ausgefallen ist.
Hab ich nicht gewechselt oder reparieren lassen. Da gibt es wirklich wichtigere Dinge die Ich bei einem Auto brauche.

Wie gesagt gekauft habe Ich meinen kleinen mit 27.000 Km im April 2009.

Nun im September 2010 habe Ich stolze 73.000 Km drauf, und ein Ende ist nicht in Sicht.

Bisher musste Ich noch keine Glühbirne austauschen, und auch sonst macht er keine Mucken.

Die Motorenwahl war mir nicht so wichtig, dass es "nur" der kleine Motor mit 105 PS ist, stört mich nicht da ich meistens alleine unterwegs bin. Und selbst wenn 7 Leute inklusive Fahrer im Auto sitzen, ja dann kommt man halt nicht so Flott von A nach B. Er braucht dann schon ein bisschen länger um auf der Autobahn auf 130 zu kommen. Es muss ja nicht immer 180 sein.

Ja Ich habe die Ausstattung mit den Extra Sitzen im Kofferaum, dafür habe Ich kein Ersatzrad, nur ein Notfallpack um die Reifen zu Flicken. In Zeiten wo es den ADAC gibt, werde Ich das aber nicht anfassen.

Konnte den Verbrauch bei recht Sparsamer Fahrweise mit 110 km/h auf der Autobahn, "Achtung" auf 6,8 - 7,2 Liter runterstrecken.

In der Regel verbrauche Ich allerdings bei Tempo 130 auf der Autobahn, und gemischten Stadt und Landstraßen Verkehr 7,7 Liter. Damit kann man Leben.

Das einzigste was mir nicht gefällt, was aber auch kein unglaublicher Grund ist das Auto nicht zu Kaufen. Schade das man die komplette hintere Sitzreihe nicht Komplett im Boden versenken kann.

So noch ein kleiner Hinweis zum Schluss. Das Auto ist jetzt 5 Jahre alt, und Rost ist nicht im geringsten Ansatz zu sehen.

Mein Fazit: Ein Prima Auto für alles was das Herz begehrt. Alltag, Urlaub mit Kind und Kegel, Umzüge, man muss ja nicht immer Hetzen :)
Das sagt ein 26 Jähriger der den Zafira als Single Tagtäglich Bewegt.

Danke

Bitte

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS) von janvetter, März 2008

4,1/5

Im Rahmen einer Firmenschulung mussten wir große Distanzen zurücklegen und haben von einer Autovermietung Fahrzeuge bekommen. Meine Gruppe hat den Opel Zafira bekommen. Da ich lange Strecken damit gefahren bin gebe ich hier meine "Erfahrung" mit diesen Fahrzeug bekannt.

Die meiste Zeit Autobahnfahrt, zu viert. Jeder hatte einen großen Koffer und einen dicken Rucksack.

Hey, es war sogar noch Platz im Kofferraum!

Für Stadtfahrten war der Motor ok, für Autobahnfahrten eher schwach.

Der Innenraum war sehr funktional. Alle Bedienelemente waren übersichtlich angeordnen mit einer Ausnahme: Den Power-Knopf fürs Radio...

Was etwas Gewöhnungsbedürftig ist, das ist die Blinkerschaltung.

Der Verbrauch war relativ ok. Genaue Zahlen hab ich nicht, ich weiß nur das wir 4 Autos hatten mit je 4 Innensassen. Alle vollgetankt. Alle Super getankt. Und an der Tanke mussten wir am wenigsten Zahlen.

Für Familien sicher ein lohnenwertes Auto.

Alle Varianten
Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.210 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN0035/100
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,3 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.467 mm
Breite1.801 mm
Höhe1.635 mm
Kofferraumvolumen140 – 1.820 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht2.075 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,3 s
Höchstgeschwindigkeit176 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Zafira 1.6 Twinport (105 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,1 l/100 km (kombiniert)
9,2 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben170 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Opel Zafira 1.6 Twinport 105 PS (2005–2014)