Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Zafira
  5. Alle Motoren Opel Zafira
  6. 1.8 16V (125 PS)

Opel Zafira 1.8 16V 125 PS (1999–2005)

 

Opel Zafira 1.8 16V 125 PS (1999–2005)
43 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Zafira 1.8 16V (125 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von Anonymous, Oktober 2019

4,0/5

Mein Zafira -A-, Baujahr 9/2002 war gestern in der fälligen Inspektion incl. TÜV und AU.
Das Automatikfahrzeug hat 265.000 km auf der Uhr. Der TÜV stellte keine Mängel fest und gab ihm die ersehnte gelbe Plakette.
Sicher - an den Fahrzeugflanken zeigen sich vermehrt Roststellen an den Türen und an den vord. Radkästen, aber hier in der salzhaltigen Luft des Nordens ist das kein Einzelfall. Ich bin weiter sehr zufrieden mit dem 125-PS-Zafi, auch wenn die Klimaanlage ihre Funktion vor ca. 2 Jahren eingestellt hat. Hoffentlich bleibt das Fahrzeug noch lange fahrbereit.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von Anonymous, Januar 2019

5,0/5

2003 kauften wir einen Zafira Elegance 1.8 mit sehr vielen Extras. Das Auto war für uns das beste was wir je hatten. Es gab nur ein Problem mit der 2. Lambdasonde, die getauscht werden musste. Und das war es auch schon. im November 2018 haben wir unseren Zafira verkauft er hatte bis dato 90 000km auf dem Buckel, war Service gepflegt, (lückenloses Serviceheft) sehr gepflegt, kein Rost, noch mit original Auspuff, gewechselt wurde in seinem Leben nur Zahnriemen + Wasserpumpe, Batterie und je eine Winter und Sommerreifengarnitur. Das Auto war für uns, ein Transporter, Camping und Familienauto. Da wir keine Dieselfans sind und die immer strenger werdenden Abgasvorschriften haben wir uns nach einem neuen (hoffentlich auch so guten) Auto umgesehen.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von Mickey_1982, Mai 2017

3,0/5

Der Opel an für sich ist ein super Auto und sehr Praktisch. Das einzige Problem das ich habe ist die Getriebesteuerung angeblich. Teuer zu Reparieren. Müsste man echt vergleichen, ob das bei einem 17 Jahre alten Wagen noch lohnt. Fährt eigentlich echt super, wenn diese Lampe nicht aufleuchtet und er in das Notprogramm umschaltet. Berg anfahren ist unmöglich und wenn man anhalten muss, will er garnicht anfahren. Bleibt nur Anhalten Auto an und aus schalten bis die Lampe aus geht. Geht echt auf die Nerven.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von Andyklein, Februar 2017

3,0/5

Wir haben ein Silbernes Auto und finden die Farbe sehr passend zum Design. Haben Ihn ein Facelift und eine Autogasanlage verpasst. Die Gasanlage beinhaltet 40 L und wir Tanken jede Woche um die 30€ ein. Und einmal in 3 Wochen Benzin. Das Autoradio ist mit einem Diebstahlschutz eingerichtet. Wenn einmal kein Strom am Radio ist muss man den Autoradio Code eingeben. Der Platz hinten ist so naja. 3 Leute passen rein, aber für lange Fahrten tun dann die Füße weh. Es gib kein Kofferaum um was zu verstauen, wenn man mit 7 Leuten fährt. Die hintersten Sitze kann man zuklappen und man hat dann ein sehr Großen Kofferraum. Es befindet sich unten ein Ersatz Reifenlager. Bei Pannen kann es sehr behilflich sein ein ersatz Reifen zu haben. In großen und ganzen ist das Auto ein sehr Familien Freundliches Auto und man kommt ganz gemütlich von A nach B. Der Motor mit 125 Ps finde ich sehr wenig für so einen Großen Van, da mit 7 Leuten und vollem Tank man mit max 90 km/h den Berg hochfährt bei vollgas. Das Lenken ist sehr einfach bei diesem Auto und Funktioniert sehr gut. Der Sound der Anlage ist auch ok und mann kann sich sehr gut die Musik anhören, das wechseln der Musikanlage ist sehr leicht und man kann es selber machen. Das Licht zu wechseln ist auf einer Seite sehr leicht und bei der anderen Seite kommt man sehr schwer dran. Da braucht man schon sehr kleine Hände um da dranzukommen. Ich würde das Auto jeden Empfehlen der eine mittelgröße Familie hat und nicht weit Fahren muss.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von awemmie, Februar 2017

5,0/5

Bis auf normale Verschleißteile hatten wir bisher eigentlich keine Probleme mit dem Wagen und können den Zafira als Familienwagen nur weiterempfehlen. Der Umbau zum 7-Sitzer ist sehr einfach und schnell gemacht, so dass man immer bereit ist, eine oder zwei extra Personen mitzunehmen. Das Auto ist sonst groß genug um bequem 5 Personen inklusive nötigem Gepäck zu transportieren. Als 7 Sitzer wird der Kofferraum doch etwas eng, was aber verständlich und akzeptable ist. Schön ist auch, dass man auch nur auf 6 Sitze erweitern kann. Bequem sind die extra 2 Notsitze auch einigermassen, die Kinder haben sich noch nicht beschwert. Im Großen und Ganzen ist der Wagen sehr zuverlässig und wir sind sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von dennishannemann, Februar 2017

5,0/5

Opel Zafira 1.8 Liter, 125 PS
Baujahr 2003
7 sitzer
Sehe gutes Fahrzeug, bis 2016 genutzt.
Trotz Benziner und 140.000km keine Probleme bezüglich teuren Ausfällen.
Würde ich mit künftig erneut einen zulegen hätte ich den eine Nummer größeren Motor gewählt. (den 125er trotzdem vorher Kauf damals Probe gefahren)
Lampen und Bremsbeläge Und vor kurzem das Thermostat mussten getauscht werden.
Es wurde überwiegend im Kurzstreckenverkehr genutzt, daher auch Benziner.
Wer ein größeres Fahrzeug mit guter Qualität zu einem guten Preis sucht sollte hier genau richtig sein. General Motors gehört ja auch zu den Big3
Super Fahrzeug!
LG

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von MaxKarl, Februar 2017

5,0/5

Diesen Familienvan kann ich nur wärmsten empfehlen. Platz ohne Ende, es passt sogar ein Zwillingskinderwagen in den Kofferraum. Die Motorisierung mit 125 PS ist ausreichend, allerdings fehlt ein 6ter Gang oder das Getriebe ist zu kurz übersetzt. Sodas bei Geschwindigkeiten ab 150 km/h die Drehzahl sehr hoch ist, was zu einem höheren Verbrauch und starken Motorgeräuschen führt. Verbrauch lag bei uns um die 8,5 Liter E10. Ansonsten in 50000 km war einmal der Anlasser defekt und der Kühler war undicht. Sonst sehr zu empfehlen, da diese Autos recht günstig gehandelt werden. Die Ausstattung war ausreichend, Klimaautomatik, Fensterheber alles da. Multfunktionle ist auch das Sitzbank umlegen. Hier kann man dann besonders viel einladen. Auch eine 3te Sitzreihe ist inklusive. Sodas man auch bis zu 8 Personen, dann allerdings ohne viel Gepäck mitnehmen kann.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von xPrinzPi, Februar 2017

4,0/5

Sehr geräumiges Auto. Platz für Familie, Fahrräder und andere sperrige Gegenstände. Die ersten 4 Jahre mussten keine Reperaturen vorgenommen werden. Danach vielen nur ab und zu kleine Reperaturen an. Es lag gut auf der Straße und auch Autobahnstrecken könnte man bequem absolvieren. Durch die umklapparen 2 sitze im Kofferraum sehr praktisch und eine klare Empfehlung für jede Familie.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von muellerino, Februar 2017

4,0/5

Billiges und sehr zuverlässiges KFZ. Billig im Unterhalt sowie günstige Ersatzteile.Lediglich die Verarbeitungsqualität sowie der Komfort lassen noch etwas Spielraum nach oben.Die robustheit im Alltag sowie die individuelle Varibialität des Innenraumes sind sehr löblich.Nach nun mehr über 170000 Kilometern habe ich lediglich Verschleißteile ersetzt.

Erfahrungsbericht Opel Zafira 1.8 16V (125 PS) von MyPsyX, Februar 2017

3,0/5

Das Auto bietet reichlich Platz und kann mit bis zu 7 Sitzen gut genutzt werden.
Der Motor ist für die Stadt/Land und wenig Autobahn okay. Es fehlt manchmal doch einfach Leistung!
Verbrauch sollte man definitiv nicht unterschätzen.

Es gab einige Mängel innerhalb der ersten 5 Jahre, keine Verschleißteile. Und das ging auch so weiter.

Hupenknopf am Lenkrad reißt. Austausch nur mit Airbag möglich. Kosten ca 800€.
Kabelbaum reißt gerne mal an den Gelenken, sodass die zv nicht geht oder die Fenster nicht schließen.

 

Opel Zafira Van 1999 - 2005: 1.8 16V (125 PS)

Im Folgenden geht es um eine der populärsten Maschinen für den Zafira Van 1999, und zwar die 1.8 16V (125 PS) von Opel. Von den Fahrern wurde sie mit 4,0 von fünf Sternen bewertet. Die Maschine überzeugt mit zehn Ausstattungsvarianten, von denen einige sehr überzeugend sind und sich somit auch in gehobener Preisklasse befinden. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe versehen. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen 7,8 und 8,6 Litern auf 100 Kilometer.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 187 und 207 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.8 16V von Opel zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Opel Zafira 1.8 16V (125 PS)

  • Leistung
    92 kW/125 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.525 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Zafira 1.8 16V (125 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2002–2005
HSN/TSN0035/400
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.317 mm
Breite1.742 mm
Höhe1.684 mm
Kofferraumvolumen150 – 1.700 Liter
Radstand2.694 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.435 kg
Maximalgewicht1.960 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Zafira 1.8 16V (125 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,8 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben187 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse