Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Meriva
  5. Alle Motoren Opel Meriva
  6. 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 110 PS (2010–2017)

 

Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 110 PS (2010–2017)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS) von lexi.lind, Dezember 2018

4,0/5

Die Cockpitgestaltung ist an sich nicht schlecht, doch die Bedieneinheit mit den zahlreichen kleinen Schaltern wirkt im Gesamten zu überladen. Die Materialanmutung und Verarbeitung entspricht dabei einem gutem Niveau, zeigt im Detail jedoch noch kleine Schwächen auf. So ist in meinem Fall die Tachoabdeckung etwas lapprig und die Türverkleidungen weisen unschöne Gießgrade auf.

Diese kleinen Schwächen machen die Verantwortlichen jedoch durch Ideenreichtum wieder weg. Sehe ich mir nur einmal die Mittelkonsole an. Dieses modulare, dreistufige Ablagesystem stellt eine Mittelkonsole dar, die sich auf zwei Führungsschienen zwischen den Vordersitzen je nach Bedarf verschieben und fixieren lässt, wobei sich auf der oberen eine Armlehne inkl. Staufach befindet und auf der unteren eine Ablagemöglichkeit mit Becherhalter. Darunter finde ich zwei weitere Getränkehalter, Ablagen und die Anschlüsse für AUX, USB sowie eine 12-Volt-Steckdose. Dieses Abteil ist wiederum fest im Fahrzeug verbaut.

Ich kann die Module einzeln wie auch zusammen mühelos per Tastendruck ausbauen und bei Bedarf auch in Reihe Zwei auf dem mittleren, umgeklappten Rücksitz befestigen.

Die aufpreispflichtigen Ergonomiesitze krönen den Sitzkomfort so richtig, den sich der Meriva in jedem Fall auch im Fond bewahrt. Und genau hier spielen die FlexDoors ihren Vorteil aus. Ohne die üblichen Verrenkungen gelingt der Einstieg zu den hinteren Plätzen, und wieder raus ist es genauso. Die kleinen Passagiere lassen sich zudem problemlos und ohne große Umstände hinein- oder herausheben. Mein Rücken dankt es dem Meriva.

Doch der Meriva bietet außerdem üppige Raumverhältnisse sowie eine Menge an Flexibilität. Variabel lässt sich die Rücksitzbank mit nur wenig Aufwand beliebig umfunktionieren. So lassen sich die drei Rücksitze nicht nur einzeln versenken, sondern je nach Bedarf auch so positionieren, dass die zwei äußeren Sitze sich auch längs bewegen lassen und zusätzlich in die Mitte schwenken. In dieser Viersitzer-Auslegung verfügen Großgewachsene über wesentlich mehr Schulter- und Beinfreiheit.

Das Kofferraumvolumen erhöht sich je nach Sitzkonfiguration und ohne ein Ausbauen des Gestühls, dank verstellbarem Gepäckraumboden ist die Ladefläche eben und ohne Schwelle. Klappe ich zusätzlich die Beifahrersitzlehne um, lassen sich problemlos auch lange Gegenstände transportieren.

Fahrräder mühsam auf's Dach schnallen ist beim Meriva nicht mehr nötig, stattdessen können zwei Fahrräder auf den Träger FlexFix montiert werden. Das in die Heckstoßstange integrierte System lässt sich einfach wie eine Schublade herausziehen und bei Nichtnutzung verschwindet der Träger nahezu unsichtbar wieder in der Stoßfängerverkleidung.

Mit dem Fahrwerk kann ich einen unglaublich sportlichen Zahn hinlegen. Auf Seiten des Komforts schlagen Bodenunebenheiten eher akustisch als spürbar durch. Nur die wirklich groben Schlaglöcher poltern deutlich bis ins Innere. Doch alles in allem gefällt mir die sportliche Abstimmung sehr gut.

Das Getriebe wirkt teils etwas hölzern, ein Eindruck der jedoch mit der Zeit schwindet. Die Schaltpunktanzeige gibt erst spät ihre Anweisung und so schalte ich in der Regel ohne deren Empfehlung.

 

Opel Meriva Van 2010 - 2017: 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

Der 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS) ist eine der begehrtesten Motorisierungen für den Meriva Van 2010 und erreicht in Summe vier von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Genauso überzeugt die Auswahl aus elf Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 3,8 und vier Litern Diesel.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.6 CDTI ecoFLEX lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Zwischen 99 und 105 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.6 CDTI ecoFLEX von Opel zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.775 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN0035/BBI
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.300 mm
Breite1.912 mm
Höhe1.615 mm
Kofferraumvolumen400 – 1.500 Liter
Radstand2.644 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.518 kg
Maximalgewicht2.040 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,0 l/100 km (kombiniert)
4,5 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben105 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen150 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
Energieeffizienzklasse