Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.8 (140 PS)

Opel Astra 1.8 140 PS (2004–2010)

 

Opel Astra 1.8 140 PS (2004–2010)
36 Bilder

Opel Astra 1.8 (140 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.8 (140 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von nighthawk2000, Februar 2017

4,0/5

Insgesamt bin ich mit diesem Auto zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Wagen macht wenig Probleme.

Vor ein paar Jahren war dem Vorbesitzer der Kabelbaum in den hinteren Türen
kaputt gegangen, das scheint ein Serienfehler zu sein. Zudem rupft die Kupplung von Zeit zu Zeit. Laut Opel handelt es sich ebenfalls um einen Serienfehler, den ich aber noch nicht reparieren lassen habe und erfreulicherweise scheint die Kupplung meine Fahrweise zu mögen, denn das Phänomen tritt mittlerweile deutlich seltener auf, als zu der Zeit als ich den Wagen bekommen habe.

Die Motorisierung ist in allen Fahrsituationen ausreichend und der Spritverbrauch liegt im Durchschnitt bei ca. 8 - 9 Litern. In der Stadt sind es 1 - 2 Liter mehr, auf der Landstraße bzw. Autobahn - bei gemäßigter Fahrweise - geht er runter auf 7 - 7,5 Liter.

Mein größter Kritikpunkt an dem Wagen ist das Fehlen jeglicher Ablagemöglichkeiten im Cockpitbereich. Es gibt ein schmales Fach in der Tür und zwischen den beiden vorderen Sitzen auf Höhe der Rückenlehne ein kleines Fach. Beides für mich quasi nutzlos. Man kann weder das Handy sinnvoll ablegen (wenn man es z.B. über den Zigarettenanzünder laden möchte), noch kann man irgendwo ein Getränk abstellen oder einen Zettel hinlegen.
Dafür ist der Kofferraum sehr geräumig. Ich bin jedes Mal wieder erstaunt, wie viel man in dieses Auto rein bekommt. Die Ladefläche ist bei umgeklappter Rücksitzbank eben und die Ladekante nicht sehr hoch. Beides für mich sehr positiv.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von ConstructionB, Februar 2017

5,0/5

Für mich ist dieser Opel einer der besten, die je gebaut wurden. Alle Modelle, die danach kamen fühlten sich nie wieder so wertig an, wie dieses Modell hier.
Alleine das Lenkrad und die Armaturen machten hier den Unterschied. Ich habe dieses Auto wirklich sehr gern gehabt.
Ebenfalls die Ladefläche im Kofferraum ist hier sehr gut, weil der Wagen hinten nicht zu rund ist. Also Farbe passt "Metro" hier am besten, wie ich finde. Das ist natürlich nur Geschmackssache, wie bei allen Dingen.
Ich würde dieses Auto immer wieder kaufen und überlege schon mir eventuell als Zweitwagen für Transporte wieder einen Astra zuzulegen.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von bdehnert, Februar 2017

4,0/5

Nach rund 130.000 km sind wir eigentlich noch zufrieden mit dem Astra Kombi.
Die Haptik ist sehr Plastik lastig, aber durch das eingebaute Farb-Navi wirkt es natürlich wider gleich anders.
Dies gelbe Beleuchtung der Knöpfe gefällt mir persönlich nicht so gut.
Was schon defekt war vorne in kompletter Querlenker mit Buchsen.
Ansonsten keine großartigen außerplanmäßigen Reparaturen gehabt bisher.
Ladefläche ist schön groß und auch die Größe der Kofferraumöffnung.
Die Xenonlampen war auch schon einmal defekt, das zieht natürlich immer immense Kosten mit sich da auch gleich beide Seiten nur vom Fachbetrieb gewechselt werden müssen. Aber das normal bei Xenon.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von GuidoPower, Mai 2014

4,8/5

Hallo liebe Autofans,

wir haben uns im Januar diesen Jahres für einen Opel Astra H Kombiversion mit 140 PS und dem Bixenon-Kurvenlicht entschieden. Bevor wir loslegen sei hier erwähnt, dass wir uns auch die GTC-Version bzw. die 5-Türige Variante angeschaut haben. Der GTC sieht wirklich schön aus, doch ist sein Ladevolumen bzw. seine Flexibilität einfach stark eingeschränkt, das liegt in der Natur eines Coupes. Der Alltagsnutzen leidet doch unter der schönen Dachlinie bzw. den fehlenden Türen etc. Und da wir einen nun großen Schäferhund haben und oft viel transportieren, haben wir uns für den Kombi entschieden. Nun möchten wir unsere Erfahrungen schildern.

Motor:
Für uns als alte Opel-Fans, ja, wir halten selbst in den dunklen Zeiten an der Marke fest, also treue Anhänger, war die Auswahl der vielen Motoren erstmal unübersichtlich. Also haben wir eingeschränkt, wir wollten keinen Motor mit Turbo, aber mit so viel wie möglich PS. Somit haben wir den 1.8er gewählt der stramme 140 PS liefert. Der Motor ist kultiviert und hängt gut am Gas, wie man so schön sagt. Er ist recht sparsam, sodass wir stets zwischen 7,8-8,2 Liter verbrauchen, also da kann man nichts sagen. Auf der Autobahn, die wir jeden Tag nutzen können (zum Glück!!), erkennt man erst das Potential dieses Wagens. Die Beschleunigungswerte sind beeindruckend und er verlässt einen nicht kurz vor der Endgeschwindigkeit, nein, er zieht sauber bis kurz vor 210 km/h hoch. Gut eingefahrene Modelle schaffen sicherlich echte 215-217 km/h. Das Schaltgetriebe ermöglich gute Chancen in kritischen Situationen überholen zu können und auch die nötige Leistung, bei Bedarf, abzurufen. Es ist erstaunlich kurz übersetzt (ähnlich wie bei unserem Opel Calibra V6) und somit sportlich.
Nachteilig ist der doch hohe Geräuschpegel der durch das bei Volllast auftretende Dröhnen des Motors entsteht. Da merkt man doch, dass die Dämmung nicht so gelungen ist. Wir können damit leben, da wir selten mehr als 130-150 km/h fahren. Wenn einer gerne alles rauskitzelt, sollte er sich daran gewöhnen :-)

Innenraum/Ausstattung:
Der Innenraum ist sehr gut gelungen und sehr hochwertig gestaltet. MP3 Funktion ist mit an Bord, die Lautsprecherboxen sind gut, sicherlich gibt es da was Besseres auf dem Markt, aber völlig ausreichend. Unserer ist mit Teilleder ausgestattet, was einen guten Gesamteindruck verleiht. Die Sitze sind sehr gut, sie liegen super an, man rutscht nicht etc. Einstellmöglichkeiten sind ebenso vorhanden wie eine komplett umlegbare bzw. teilbare Rücksitzbank. Als Lademeister ist der Astra fast unschlagbar, wenn man auch die Fahrzeuggröße betrachtet. Das Lenkrad sitzt sehr gut in der Hand und die Instrumentenskalierung ist übersichtlich gestaltet. Wenn man noch die Sitzheizung an Bord hat, rundet das die ganze Sache schön ab. Was wir empfehlen ist darauf zu achten, dass auch hinten elektrische Fensterheber verbaut worden sind, wir haben diese nämlich nicht. Ist schade :-(

Fahrzeugverhalten/Äußeres:
Ein tolles Merkmal sind die Chromumrandungen des Autos bzw. die Dachreling in silber. Die Bixenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht sind sehr zu empfehlen. Man fühlt sich sicherer, da man merklich mehr sieht, wie mit normalen Scheinwerfern. Das Fahrverhalten ist stets auf Sicherheit ausgelegt, gutmütig. Man kann ihn nicht aus der Ruhe bringen, dafür wurde er gebaut. Wenn man noch gute Markenreifen montiert, hat das Fahrzeug auch einen guten Grip und man kann entspannt fahren.

Abschließende Worte:
Wir empfehlen das Auto vor allem Menschen, die oft sperrige Sachen etc. transportieren möchten. Als Lademeister ist der Kombi echt toll. Der Motor ist stramm und ermöglich gute bis sehr gute Fahrleistungen. Preis- und Leistungsverhältnis ist für uns Note 1. Modelle aus der Oberklasse haben oftmals nicht die vielen Features an Bord, die ein Astra von Haus aus mitbringt. Wenn man Zeit hat, kann man das passende Modell schön beobachten und dann beim richtigen Modell zuschlagen. Rundum ein tolles Auto mit tollen Eigenschaften.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von hansx11, September 2011

4,0/5

Fahre einen Astra Modell Sport mit Xenon Afl, seit 2008 mit Irmscher Autogasumbau.
Allgemein:
Zuverlässiger Lastesel mit ausreichend Stauraum für Kinderwagen und Co.
Bequemes reisen mit ausreichend Platz im Fond.
Auch lange Fahrten mit mehreren Personen stressfrei und kompfortabel.Allerdings wird bei fünf Personen der Stauraum knapp und Motorleistung stößt an Grenzen.
Sportsitze sind empfehlenswert, da besserer Seitenhalt.
Bei hohen Drehzahlen Motor etwas laut.
Verbrauch:
Verbrauch im Benzinbetrieb zwischen 7.2 und 8.4 Liter.
Verbrauch im Gasbetrieb zwischn 7.6 und 8.6 Liter, natürlicih immer in Abhängigkeit der eigenen Fahrweise.Bei ca. 30 % Autobahn, 40% Landstraße und 30% Stadtverkehr.
Kilometer um die 60t, bisher keine Mängel oder ähnliches erkennbar.
Fazit:
Zuverlässiger Begleiter im Alltag, zum fairen Preis.
Würde mir wieder ein Astra kaufen, allerdings mit größerer Motorisierung.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von Anonymous, November 2010

2,2/5

Ich fahre seit Januar diesen Jahres eine Astra 1.8 OPC -Line.

Leider muss ich sagen dass der 140 PS Motor für diese Gewichtsklasse einfach eine zu schwache Motorisierung ist und den optisch sportlich wirkenden OPC eher träge aussehn lässt. Ebenfalls ein dickes Minus ist das 5(!!) Gang Schaltgetriebe, welches einfach nicht mehr zeitgemäß ist und nur unnötig Sprit kostet. Außerdem liegt der Benzinverbrauch bei "braver" Fahrweise trotzdem bei 8,9 Liter Super. Zudem fällt bei meinem Auto öfter unvermittelt der linke Xenon-Scheinwerfer aus, beim anschalten des Lichts, egal ob bei Auto-Licht oder manuellem anschalten!! Das AFL+ mit Kurvenlicht ist hingegen TOP.

Auch der Regensensor lässt zu wünschen übrig, da dieser auch dann noch weiterwischt wenn es gar nicht mehr regnet...

Alles in allem nur ein befriedigendes Auto. Mehr nicht. wenn man es eher sportlich möchte sollte man dann doch besser den 1.9 CDTI vorziehen.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von Anonymous, März 2010

3,6/5

Haben den Opel Astra 3 Jahren gefahren und waren mit dem Auto zufrieden!Der 1.8 Liter Motor mit seinen 140 PS leistet gute Arbeit und ist wie ich finde der genau passende Motor!Spreche aus Erfahrung weil Bekannte von uns den 1.6 Liter Motor haben und dieser keinen Hering vom Teller ziehen kann ( bzw einfach zu schlapp ist) und vom Spritverbrauch auch höher liegt!Wir haben das Auto mit guten 8,5 Liter gefahren,das aber bei Berg und Tal Strecken....Auf Langstrecken und Autobahnen kann man mit Tempomat oder schleichender Fahrweise auch mal unter 8,0 Liter kommen..Das Auto ist solide und macht einen guten Eindruck...Die Platzverhältnisse sind ausreichend und der Kofferaum ist auch nicht klein!Mit der Ausstattungsvariante Edition hat man schon ein paar Extras und man braucht nicht mehr viel Sonderausstattung hinzuwählen...aber das ist wie immer Ansichtssache und macht jeder so wie er denkt!
Mein Fazit lautet...Ein tolles Auto für "wenig" Geld!

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von Anonymous, Oktober 2009

3,9/5

Hallo an alle Leser,

Während einer Fahrt nach Holland hatte ich die Möglichkeit den Opel Astra Caravan 1.8 zu fahren, da mein treuer Mercedes C200 (Bericht vorhanden) zur Routineinspektion in der Werkstatt war. Im Großen und Ganzen ein gutes Auto, aber auch nur gut.

Karosserie:

Als Kombi bietet der Astra für Gepäck und Einkäufe ein gutes Platzverhältnis. Die Rückbank lässt sich auch kippen, die Ladefläche ist aber uneben. Das Platzangebot im Fond ist in Ordnung, vorne hat man auch eine gute Sitzposition.

Motor:

Der 140 PS starke 1.8 Motor ist drehfreudig und Laufstark. Reagiert gut auf Gasbefehle und beschleunigt den Opel für sein Gewicht kräftig nach vorne.

Verbrauch:

Die angegebenen Werte sind kaum zu erreichen, da der Motor stärker dreht. Bei mir lag der Verbrauch mit Gepäck im Auto und vorwiegend Fahren auf Landstraßen und Autobahn und etwas Stadttouren kombiniert bei ca. 8,7 Liter Super. Ein weiterer Grund ist einer großen Schwachpunkte des Astra: Seinem Getriebe.

Getriebe:

Ein Getriebe sportlicher und drehfreudiger einzustellen ist ja in Ordung. So kommt der Wagen gut vom Fleck. Aber so einem kräftigen Motor samt eingestellten Getriebe nur fünf Gänge zur Verfügung zu stellen, das ist nicht mehr zeitgemäß und verbraucht gerade auf Autobahn mehr Sprit als nötig. Auch die Schaltung ist verbesserungswürdig. Sie ist schwergängig und hakelig.

Fahrverhalten:

Hier stimmt alles. In jeder Lage hat man die volle Kontrolle übers Auto und lässt sich präzise und leichtgängig steuern. Ein GANZ GROSSES PLUS des Opels Astra.

Fazit:

Der Opel ist ein gelungenes Auto. Aber empfehlen würde ich eher die Diesel-Varianten 1.7 cdti und 1.9 cdti. Sie haben serienmäßig 6-Gang Schaltungen und ein besseres Preis-Leistungs Verhältnis.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von Anonymous, Oktober 2008

5,0/5

Mein Astra ist ein Caravan Elegance BJ. 2004. Ich fahre ihn auch seit dem und bin sehr zufrieden mit dem Auto. Die einzige Reparatur die bis jetzt angefallen war, ist ein undichtes lenkgetriebe gewesen. Die Kosten dafür hat Opel zu 95% übernommen. Was mir sehr gut gefällt sind solche features wie Regensensor, automatisch abblendender Innenspiegel und Auto- Abblendlicht. All' das funktioniert einwandfrei und ohne Nervfaktor.
Bisher habe ich 51000 km gefahren und verbrauche in der Stadt 8,5- 9,0 l.
Das Einzige, was mich an dem Auto manchmal nervt, ist die Tatsache, daß man nur ein Fünfgang- Getriebe verbaut hat. Ein Sechsgang- Getriebe oder ein etwas länger übersetzter 5. Gang hätten dem Wagen besser zu Gesicht gestanden.
Alles in allem aber eine Kaufempfehlung.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.8 (140 PS) von Anonymous, April 2008

4,4/5

Ich fahre den Astra H Bj. 06.2005 mit 125 Ps
Der Verbrauch ist gut 0,5 liter niedriger als bei der 140Ps Motorvariante.
Er ist eine komplette Neuentwicklung gegenüber dem Astra G,
Das fängt bei den Sitzen an, über das Fahrwerk hin zur
Bordelectronic.
Aber wo Licht ist ist auch Schatten.
So habe ich es schon 2. mal gehabt das nach dem start des Motors,die Anzeige des durchschnittsverbrauches ein E anzeigte und danach sich selbst nullte und zwar komplett, auch die gefahrenden Kilometer, Reichweite wurden genullt,
Auch der Tempomat hatte bei Langstrecke einmal den Dienst verweigert, aber am nächsten Tag funktionierte er wieder enwandfrei.
Fazit: Alles im allen ein gutes Auto, mit ein paar kleinen schwächen, aber als gebrauchter ein recht Guter und auch relativ günstiger Wagen.

Nachtrag: Man sollte bei den Federbeindom
die Schutzkappen im Motorraum entfernen, um zu gucken ob dort Wasser steht. Fals ja, das Wasser mit einen Lappen rausholen trocknen lassen und Hohlraumversiegelung reinsprühen. Habe mit 3. anderen Astra H fahrern gesprochen und sie hatten nachdem ich Sie darauf aufmerksam gemacht habe nachgeschaut und alle hatten Wasser im Federbeindom stehen.
Das Wasser scheint bei fahrt im Regen auf der Autobahn, über Die Stoßdämpfer in den Federbeindom einzudringen.
Habe bei Opel nachgefragt, sie wissen angeblich nichts von dem Problem.

Alle Varianten
Opel Astra 1.8 (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.405 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Opel Astra 1.8 (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN0035/AAY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst660 kg
Maße und Stauraum
Länge4.515 mm
Breite1.794 mm
Höhe1.500 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.590 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße195/65 R15 V
Leergewicht1.325 kg
Maximalgewicht1.850 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst660 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.8 (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,3 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben175 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Opel Astra berechnen!

Alternativen

Opel Astra 1.8 140 PS (2004–2010)