Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 1.6 Turbo (180 PS)

Opel Astra 1.6 Turbo 180 PS (2004–2010)

 

Opel Astra 1.6 Turbo 180 PS (2004–2010)
36 Bilder

Alle Erfahrungen
Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS) von fahranfaengeroo, April 2013

3,8/5

Im Jahr 2009 kaufte mein Vater seinen vierten Opel, davon der dritte Astra. Für den zwei Jahre alten Astra mit einem Kilometerstand von 34.000 Kilometern musste er 14.950 Euro bezahlen. Er fuhr ihn bis Anfang 2012, als er aufgrund von Rückenproblemen zu einem Honda CR-V wechselte. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen knapp 70.000 Kilometer runter.
Zur Ausstattungslinie Sport orderte der Vorbesitzer zusätzlich das OPC-Line Paket 2. Insgesamt wartete der Caravan so mit Xenon-Kurvenlicht, Klimaautomatik, Recaro-Sportsitzen, Sportlenkrad, Navigationssystem, Tempomat und Sitzheizung auf. Leider waren die schönen Sportsitze nicht mit Leder überzogen. Auch fehlten hinten, warum auch immer, die elektrischen Fensterheber. Diese Ausstattung ist schon wirklich umfangreich, wenn auch für meinen schon etwas betagteren Vater etwas unpassend.
Dank des OPC-Paketes wirkte der Astra deutlich sportlicher als seine einfachen Brüder. Die Schürzen vorne und hinten wurden tiefer gezogen, die Flanken erhielten voluminösere Schweller. Auch wurden die Lufteinlässe vergrößert und mit einem Wabenmüster versehen. Zudem gab es einen kleinen Heckspoiler. Typisch für einen echten Caravan war das steile Heck. Die 17-Zöller passten sehr gut und wirkten erstaunlich groß. Innen war das Design dann schon nicht mehr so überzeugend. Große, silberne Plastikteile mischten sich mit 5 großen, grauen Drehknöpfen. Die Lüftungsgitter erinnerten eher an Fußabtreter. Die Instrumente waren gut ablesbar, jedoch billig designet.
Die von Opel ausgewählten Materialien wirkten teilweise etwas minderwertig. Die Kunststoffe waren hart und auch relativ empfindlich für Kratzer. Die Spaltmaße waren innen wie auch außen vollkommen in Ordnung. Doch das Lenkrad und der Schaltknauf fühlten sich wiederum sehr angenehm an. Und das allerbeste waren die tollen Sportsitze, die einen perfekten Seitenhalt boten. Sogar auf längeren Strecken waren sie ausreichend bequem.
Opel gibt den Verbrauch mit 7,7 Litern auf 100 Kilometern an. Auf der Landstraße zeigte sich meist ein Wert zwischen 7,8 und 8,2 Litern. Doch auf der Autobahn, wo dieses Auto absolut hingehört, verbrennt der Motor schnell mal um die 14 bis 15 Liter. Im Übrigen tankt der 1.6 Turbo nur das teure Super Plus, womit er bei den heutigen Spritpreisen irrsinnig teuer ist.
Der Motor ist ein Sahnestück. Trotz des relativ geringen Hubraums von nur 1,6 Litern und des niedrigen Drehmoments von nur 230 Newtonmetern geht er ab wie Schmidts Katze. Von 0 auf 100 geht es innerhalb von 8,5 Sekunden, auch die Zwischenspurts sind enorm. Absolutes Ende ist erst bei gemessenen 240 km/h, was einen sehr guten Wert bedeutet. Wenn auf der Autobahn BMW-Fahrer neidisch werden, macht es schon ziemlich viel Spaß. Zudem ist das Fahrwerk sehr sportlich. Es federt straff, wirkt aber nicht unnötig holprig. Auch das Getriebe passt zum sportlichen Charakter des Autos. Die Gänge lassen sich schnell und präzise einlegen. Dank des Sportauspuffs ist der Sound auch nicht zu verachten.
Auch im Alltag taugt der sportliche Astra. Mit einem maximalen Kofferraumvolumen von 1.500 Litern bietet er exakt die gleiche Größe wie der Vorgänger. Allerdings ist die Beinfreiheit im Fond etwas knapper. Die Übersicht ist deutlich besser als bei neueren Kombis. Durch die großen Fenster fühlt man sich weniger beengt. Die niedrige Ladekante erleichtert das Einladen von großen und schweren Gegenständen. Allerdings setzten die tiefen Schürzen des öfteren auf.
Fazit: Der Astra h Caravan ist in Verbindung mit dem 1.6 Turbo ein grandioser Sportler. Das OPC-Paket unterstreicht dies. Doch billig ist der Spaß nicht, denn Super Plus als Kraftstoff reißt ein ziemliches Loch in die Haushaltsklasse.

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS) von torge030888, August 2010

2,4/5

Das Fahrzeug ist knapp ein Jahr.
Positiv ist die Optik, ist zwar geschmackssache, aber wer auf ecken und kanten steht, ist damit gut bedient, als kleinen ingucker ist die OPC-Line auch super.

negativ ist, das er nach nicht mal einem jahr schon anfängt mit rosten, (Heckklappe) im winter schwierigkeiten hat beim starten (Werkstatt findet den fehler nicht), bei extrem feutem wetter, beschlagen die frontscheinwerfer und die heckleuchten, Funktion der Hupe, ist nicht 100%ig gegeben. Statt hupen, wird das radio lauter. Servolenkung fällt aus, und lackriss an der frontstoßstange, durch schlechte verarbeitung (bei weiß fällt es extrem auf)

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS) von loki800, Oktober 2008

4,7/5

Moin,
also die 8.500 steht nun auf dem Tacho und bereut habe ich noch keinen km davon!
Immer noch macht es Spaß, auf der einen Seite gemählich über die Bahn zu cruisen und auf der anderen Seite, einfach den rechten Fuß Richtung Grund zu pushen ... und einfach nur Spaß zu haben! =)
Habe mein "Baby" nun noch mit der IRMSCHER-LPG-Anlage nachgerüstet (ca. 2.700,- €) - eine Tankfüllung ca. 25 Euro für ca. 400 km ... Alles Bestens!
Also von mir bekommt diese Kombination 100 Punkte und ich kann jedem diesen Wagen / Motor nur empfehlen!

"Beulenfreie Fahrt Euch Allen!"

Erfahrungsbericht Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS) von Anonymous, Juli 2008

4,7/5

Ich fahre den 1.6 turbo Sport Caravan nun seit ca.1000 km;
nach mehreren Vergleichen Preis / Leistung muss ich sagen, dass kein anderer Hersteller meine Bedürfnisse so zufrieden stellen konnte.
Die Verarbeitung ist in meinen Augen Super, das CD70 mit Color Info Display (6,5") auf hohem Niveau, die Bedienung kinderleicht und wer sich über den Konsum von SuperPlus muckiert ... die Vernunft steckt im rechten Fuß!
Der BC zeigt 8.1 l/100km an und für die jederzeit abrufbare Leistung ein in meinen Augen absolut akzeptabler Wert!

Alle Varianten
Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS)

  • Leistung
    132 kW/180 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.145 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2009
HSN/TSN0035/AHF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit221 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst690 kg
Maße und Stauraum
Länge4.515 mm
Breite1.804 mm
Höhe1.500 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.590 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.315 kg
Maximalgewicht1.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit221 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst690 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 1.6 Turbo (180 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,7 l/100 km (kombiniert)
10,3 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben185 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Opel Astra 1.6 Turbo 180 PS (2004–2010)