Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Opel Modelle
  4. Alle Baureihen Opel Astra
  5. Alle Motoren Opel Astra
  6. 2.2 (147 PS)

Opel Astra 2.2 147 PS (1998–2004)

Opel Astra 2.2 147 PS (1998–2004)
19 Bilder
Varianten
  • Leistung
    108 kW/147 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.260 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Opel Astra 2.2 (147 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2001–2002
HSN/TSN0035/391
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.198 ccm
Leistung (kW/PS)108 kW/147 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst610 kg
Maße und Stauraum
Länge4.288 mm
Breite1.709 mm
Höhe1.510 mm
Kofferraumvolumen480 – 1.500 Liter
Radstand2.611 mm
Reifengröße195/60 R15 V
Leergewicht1.298 kg
Maximalgewicht1.810 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.198 ccm
Leistung (kW/PS)108 kW/147 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,3 s
Höchstgeschwindigkeit208 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst610 kg

Umwelt und Verbrauch Opel Astra 2.2 (147 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,6 l/100 km (kombiniert)
12,1 l/100 km (innerorts)
6,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben207 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Kosten und Zuverlässigkeit Opel Astra 2.2 (147 PS)

Ehem. Neupreis ab19.260 €
Fixkosten pro Monat93,00 €
Werkstattkosten pro Monat98,00 €
Betriebskosten pro Monat161,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Opel Astra 2.2 (147 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Opel Astra 2.2 (147 PS) von Anonymous, Dezember 2017

5,0/5

Grundsolides Fahrzeug. Keine Rostprobleme im Gegensatz zum Vorgänger Astra F. Das ist bereits mein vierter Astra G Caravan. Da ich jedes Mal größtenteils zufrieden war, habe ich mir das Fahrzeug immer wieder gekauft. Doch nach 1.6l-Benzin-Motoren diesmal den 2.2l-Benzin-Motor mit 147PS.

Negativ: Der Wagen ist keine Rakete. Der Motor ist ein wenig schwach. Er macht nicht den Eindruck eines 147PS Motors. Fühlt sich eher an wie 110PS. Die 1.6l-Varianten fühlen sich spritziger an. Trotzdem finde ich den Verbrauch (durchschnittlich fast 8l/100km) etwas hoch. (Mein Porsche 911 Turbo verbraucht bei gleicher Fahrweise nur 1 Liter mehr auf 100km, hat aber 3x soviel Leistung)

Positiv: Im Gegensatz zu allen anderen Motorvarianten hat der 2.2l-Benziner keinen Zahnriemen (der teuer gewechselt werden muss) und kein Abgasrückführungsventil, das bei den kleineren Motorvarianten oft kaputt ging. Das Ladevolumen ist riesig. Sämtliche Fahrzeuge der gleichen Klasse anderer Hersteller haben keinen so großen Kofferraum. Die Ersatzteile sind extrem günstig (wenn man sie aus dem Zubehör und nicht direkt von OPEL bezieht): kompletter Auspuff ab Hosenrohr 130€, 1 Paar Querlenker VA mit Spur- & Koppelstangen ca. 70€, Radlager HA je 48€. Der Motor ist standfest. Ich habe bisher noch jeden bis über die 250.000km Grenze gebracht, bevor ich sie verkauft habe. Der jetzige hat 210.00km gelaufen und der Motor läuft ruhig und leckt kein Öl; verbraucht allerdings ca. 1/2 Liter auf 1000km.

Das allerbeste ist aber der Preis. Opel Astra G Caravans bekommt man ab 1.200€. Für 1.500€ kann man schon gut gepflegte Modelle erwarten. Und für 2.000€ habe ich einen topgepflegten (wie neu, ohne Rost) mit Vollausstattung (Leder, Schiebedach, Sitzheizung, Telefon, gr. Navi, Tempomat) ergattern können. Günstiger kann man kein Auto fahren.

Erfahrungsbericht Opel Astra 2.2 (147 PS) von thieme182, Februar 2017

4,0/5

Das Auto ist für den Alltag bestens präpariert. Tolles Fahrwerk liegt in den Kurven wie ein Brett auf der Straße.
Als Familien Auto sehr geeignet da es Platz anbietet für eine 4 Kopfige Familie. Am Ende hin hatten wir dann etwas Probleme mit dem Öl. Er hat dann mehr Öl gebraucht als noch am Anfang aber das ist denke ich völlig normal. Jedes Auto kommt irgendwann und möchte mehr Öl. Im Sprit Verbrauch kann ich sagen liegt man bequem bei 7-8 L was ein guter Wert ist. Auf der Autobahn schafft man auch gerne mal bis zu 6 L wenn man sein Blei Fuß unter Kontrolle hat. Dieses Auto ist für ein guten Preis zu haben und man kann nichts falsch machen wenn alles in Ordnung ist an diesem Auto!

Erfahrungsbericht Opel Astra 2.2 (147 PS) von s.eier2, Februar 2017

4,0/5

Der 2.2 Liter Motor des Wagens ist sehr zuverlässig. Abgesehen von einem Rückruf und anschließendem Austausch der Steuerkette gab es keinerlei Probleme. Lediglich der hohe Ölverbrauch hat sich nach 15 Jahren Nutzung bemerkbar gemacht.
Im Innenraum haben die Ledersitze etwas gelitten und kleine Elektronikprobleme machen sich bemerkbar, wie zum Beispiel ein Flackern des Displays des Boardcomputers, Versagen des CD Wechslers und Kontaktprobleme am Lichtschalter. Alles in Allem handelt es sich um ein sehr zuverlässiges Fahrzeug dass mich lange begleitet hat.

Erfahrungsbericht Opel Astra 2.2 (147 PS) von exorsak, Januar 2009

4,6/5

Habe den Astra jetzt seit knapp 1 1/2 Jahren!
Es ist mein 5ter Wagen und mit Abstand auch der Beste
(vieleicht liegt das aber auch an der "vernünftigen Motorisierung").
Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen, da er wenn man Ihn von vorn herein vernünftig Pflegt auch keine Probleme macht.
Das Fahrgefühl ist super, im gegensatz zu dem anderen Testbericht kann ich nicht Meckern.
Der Verbrauch ist natürlich bei einem etwas rasanterem Fahrstiel ein wenig höher, aber das gehört nun einmal dazu wenn Mann auch spaß am Fahren haben möchte.
Die Beschleunigung habe ich Persönlich zwar noch nicht gemessen, aber für meine verhältnisse kommt man schon gut vorran.
Die Höchstgeschwindigkeit hatte ich bei 225 km/H.

Als Negativem Punkt habe ich z.B.: bei mir ist grade in der Mittelkonsole das Licht (wohl LED) für Heizung, Lüftung, Klima und Scheibenheizung etc. ausgefallen! Und die zu wechseln wird wohl ganz schön aufwändig, da man die Komplette Mittelkonsole dafür ausbauen muß.

Wenn sonst noch fragen sind, mailt mir einfach.

Erfahrungsbericht Opel Astra 2.2 (147 PS) von AlexanderKuhnert, November 2008

4,0/5

Den Astra Caravan bin ich nur 3 - 4 mal gefahren (er gehört meinen Eltern und ich habe keinen Kombi).
Am Motor gibt es nicht auszusetzen, kein Wunder bei 147 PS.
Die Lenkung lässt allerdings zu wünschen übrig. Sie ist einfach zu ungenau und hat zu viel Spiel. An der Straßenlage an sich kann man aber nicht meckern, liegt wie ein Brett.
Die Sitze fangen spätestens ab 120 km an unbequem zu werden und die Klimaanlage sorgt für einen guten Zug am Hals.
Alles in Allem: Gutes Auto, war aber zum Glück nicht meins.

Alternativen

Opel Astra 2.2 147 PS (1998–2004)