Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan X-Trail
  5. Alle Motoren Nissan X-Trail
  6. 2.2 Di (114 PS)

Nissan X-Trail 2.2 Di 114 PS (2001–2007)

 

Nissan X-Trail 2.2 Di 114 PS (2001–2007)
32 Bilder

Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von Xtrailer, April 2018

5,0/5

Den X-Trail habe ich 2002 aus Überzeugung gekauft. Damals war kein besserer SUV auf dem Markt zu diesem Preis.
Ich habe bis jetzt leider nur 151000 km gefahren und der Wagen hat mich nie im Stich gelassen. Wir sind 4 Jahre kreuz und quer durch Österreich und dem damaligen Jugoslavien gefahren. Dann war Andalusien unser Urlaubsziel bis auf weitere Jahre. Jedes Jahr fahren wir auf neuen Routen durch Frankreich und Spanien. Meist auf Landstraßen. Autobahnen werden so gut es geht gemieden.
Wir hatten nie (Toi, toi, toi) eine Panne, aber wir haben eine sehr gute Werkstatt. Wir werden dieses Jahr 2018 wieder die 2400 km in Angriff nehmen.

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von stobide, April 2014

4,2/5

Ich fahre diesen Wagen seit nun 8 Jahren.
Er hat 325000 km.
Für einen SUV sind die Fahrleistungen und der Verbrauch sehr gut.
Alle Probleme, die bisher bei dem Fahrzeug auftraten, konnte ich selbst mit etwas Schraubergeschick reparieren.
Er hat keine nennenswerten Schwächen (außer die Handbremse, die falsch dimensioniert ist).
Ich kann diesen Wagen bedenkenlos weiterempfehlen.

Zum Ziehen von schweren Lasten ist er allerdings wenig geeignet und als echtes Geländewagen kann man das Fahrzeug auch nicht bezeichnen.

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von treckerfreund, Dezember 2009

3,9/5

Meinen X-Trail habe ich mit 15 Monaten und 30000 km gekauft, er ist ganz klar kein Geländewagen, eben ein SUV, mehr nicht.
Auf der Straße zieht er problemlos 2,5 to, auf der Wiese hat er damit allerdings Probleme, ( Kupplung ) ihm fehlt eben die Untersetzung.
Dafür ist er ein tolles Alltagsauto mit wenig Verbrauch 6,6 - 7,5 ltr. und viel Platz, 100 % zuverlässig. 100000 km ohne Reparatur, bis auf 3 Glühbirnen und Bremsbeläge.

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von Kordularath, Dezember 2009

4,6/5

Hi,
ich fahre meinen Nissan (Bj.2002) seit Mai 2004 und bin mehr als zufrieden. Seit dieser Zeit ( ich habe ihn mit 37.000km gekauft und jetzt hat er 170.000km) hatte ich ihn, ausser der Inspektionen nur 3 mal in der Werkstatt. Zwei mal gab es eine Rückrufaktion und einmal war ein Magnetschalter defekt, was wohl auch nicht üblich ist, hat man mir gesagt. Ach ja,eine leichte Beule im hinteren Bereich, könnte aber günstig behoben werden. So, jetzt zum Auto. Spritverbrauch ca. 8.0 L (ich fahre 30km Autobahn zur Arbeit), Im Urlaub war ich auch mit ihm, zweimal in der Lüneburger Heide mit zwei Pferden, null Problem und auch nur 8.0L (Autobahn),. Wo er Probleme hat ist, wenn mann mit zwei Pferden am Hang steht und anfahren muß, aber ich muß dazu sagen, ich hatte vorher eien Terrano 2,6 L Benziner und den hat nichts erschüttert. Aber wie gesagt, ich wollte ja einen Zwitter , der nicht viel Durst hat, da muß mann sich eben entscheiden und abwiegen, wie oft man Anhänger fährt. Das Auto ist sehr zu empfehlen, das beste Auto, was ich bis jetzt hatte, auch die Austattung, das volle Programm: Klima, 6fach CD-Wechsel, Airbag.....

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von Anonymous, Oktober 2007

3,7/5

Eigentlich spiegelt der Nissan X-Trail nicht unbedingt meine Idealvorstellung eines Geländewagens wieder, ein einwöchiger Ausflug hat mich allerdings wirklich überrascht.

Der X-Trail wirkt von aussen eher wie eine gediegene Limousine und gehört somit eindeutig eher zu der Zunft der SUVs als zu den Geländewagen. Einmal ausgeführt überzeugt der X-Trail aber durch gute Fahreigenschaften auf der Straße und einen niedrigen Verbauch.
Das Fahrwerk ist rlativ straff abgestimmt und sorgt für einen guten Bodenkontakt. Reisen ist nicht zuletzt auf Grund des angenehm gestalteten Innenraums wirklich bequem und ermüdungsfrei möglich.

Wer allerdings erwartet der X-Trail wäre wirklich Geländegängig der irrt. Hier stößt er schnell an seine Grenzen und man bricht aus Mitleid mit der glänzenden Aussenhaut und den Alufelgen den kurzen Ausflug ins Grüne ab. Auch die Ladefläche entspricht nicht unbedingt meinen Vorstellungen auch wenn Sie gemäß den Aussenmaßen wirklich geräumig ist.

Die Technik wirkt für ein Straßenfahrzeug sehr Robust und scheint sehr haltbar. Die Verarbeitung ist gut und die Materialien recht hochwertig. Der Motor ist zwar sparsam aber ausgesprochen schwach....

Eigentlich ist der X-Trail ein tolles Auto, es muss allerdings den Anforderungen des Fahrers entsprechen. Ein SUV entspricht mir leider einfach nicht, was allerdings keinweswegs dem X-Trail zuzschreiben ist.... :)

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von Anonymous, September 2007

3,0/5

Habe den Wagen 2,5 Jahre bzw 101.000 km gefahren, umgebaut mit Rahmschutz, AHK, überall Edelstahlleisten,18 Zoll, 136 Ps etc. 3Werkstatt Rückrufe, den 4Werkstattbesuch > da war er weg. Spritverbrauch zuhoch 3mal Motorsteuerung gewechselt Ladeluftkühler hinüber. Ja und bei 13-15l Diesel geht das halt nicht mehr wenn man jeden Tag 100 km auf die Arbeit fährt. Als Freizeitauto jederzeit wieder aber nur als Just for Fun.

Erfahrungsbericht Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS) von dedl, Juli 2007

5,0/5

bei Mir sind keine Pannen oder Mängel aufgetreten, das Auto lief völlig problemlos. Der Verbrauch lag im Sommer bei 6,3 Ltr/100Km
und im Winter bei 7,2 ltr allerdings ausschließlich mit ARAL Ultimate gefahren. Habe ihn neu vom Nissan Händler erworben, ihn dort warten lassen, ihn nach 3,5 Jahren und 68000km zum guten Preis wieder in Zahlung gegeben und einen X-Trail Columbia dci mit DPF gekauft von dem ich begeistert bin und der entgegen anderslautender Erfahrungen bei mir bis jetzt kaum mehr verbraucht.

Alle Varianten
Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS)

  • Leistung
    84 kW/114 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.590 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2001–2002
HSN/TSN3144/043
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.184 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.510 mm
Breite1.765 mm
Höhe1.675 mm
Kofferraumvolumen410 – 1.841 Liter
Radstand2.625 mm
Reifengröße215/70 R15 T
Leergewicht1.609 kg
Maximalgewicht2.050 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.184 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Nissan X-Trail 2.2 Di (114 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,2 l/100 km (kombiniert)
9,2 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben190 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen221 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Nissan X-Trail 2.2 Di 114 PS (2001–2007)