Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Pajero
  5. Alle Motoren Mitsubishi Pajero
  6. 3000 V6 (150 PS)

Mitsubishi Pajero 3000 V6 150 PS (1990–2000)

 

Mitsubishi Pajero 3000 V6 150 PS (1990–2000)
9 Bilder

Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS) von edelkerl, Februar 2017

4,0/5

Habe mir dieses Fahrzeug gebraucht mit 124.000 Kilometer gekauft. Sehr gutes Zugfahrzeug. Einziges Problem war mit nachgerüsteter Alarmanlage, die ich später ausgeschaltet werden muss wegen sporadischer Motorabschaltung. Noch eins: Für kälteempfindliche Personen ist die Heizleistung zu schwach. Damals Normalbenzinverbrauch lag bei 13 Liter/100 Kilometer leer bzw. 16 L/Km mit dem Anhänger

Erfahrungsbericht Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS) von jfrank, Dezember 2009

3,3/5

Fuhr in Nz für 11 Monate den 3 l V6 als Rechtslenker Automatic mit Exceed Vollausstattung mit Klima, Panoramaschiebedach, AHK, Kompass und Altimeter, el. Spiegel - sogar anklappbar, Scheiben und Dämpferverstellung. Der Wagen stand rundherum auf fetter Goodyear- Bereifung. Ich zahlte im Sep. 08 den lächerlichen Preis von umgerechnet 2000 Eur für dieses Fzg. Bj 95 und 240000km gelaufen. In 11 Monaten entdeckte ich damit beide Inseln und fuhr ca. 20000k`s.

Der Pajero steht da wie eine Burg und kommt mit einer 2 Zonen Klimaanlage zusätzlich im Fond regelbar. Das Auto bietet in der Langversion viel Platz für 5 Personen. Im Kofferraum befinden sich seitlich hochklappbare Notsitze für 2 weitere Leute. Werden die Notsitze nicht benötigt, bietet der Kofferraum viel Platz für das Gepäck von 5 Personen, den Hund oder die Angelausrüstung. Das Boardwerkzeug ist in der Heckklappe untergebracht, ebenso wie der Flüssigkeitsbehälter für die hintere Scheibenwaschanlage. Der Mitsu schaut grundsolide aus. Für meinen Geschmack etwas zuviel Plastik an Schwellern und Stoßstangen. Die Materialien im Innenraum wirken billig. Hilux oder 4 Runner von Toyota zeigen da innen wie aussen wie`s besser geht.
Der V6 ist längs eingebaut und recht kompakt. Geiler Sound inclusive gepaart mit 150 Ps an einem Automaten. Die Automatic ist träge und schaltet manchmal unnötig oft rauf und wieder runter. Sie hat Kickdown und Override fkt. In Bergen und im Gelände merkt man das Gewicht des Mitsu und wünscht sich ab und an 50 Pferdchen mehr. Bin bis zu 16 % gefahren auf Straßen und war auch im sandigen Gelände und am Strand unterwegs. Der Mitsu wühlt sich fast überall durch. Nur 1 Mal brauchte ich fremde Hilfe. Die Geländeautomatic hat 4 Stufen und muss bei Fzg stillstand! eingelegt werden. Weder Sand noch Meerwasser konnten den Pajero stoppen. Ich hatte anfangs einen geblockten Kühler, welchen ich spülte sowie anschließend das gesamte Kühlsystem. 2 Monate später ersetzte ich die Batterie. Ansonsten kein Zucken oder Probleme. Ein tolles Auto, welches jedoch mit deutschen Straßen unterfordert ist. Gut zum Ziehen von schweren Anhängelasten, wie großen Booten oder Wohnwagen. Der Spritverbrauch lag zwischen 13 bis 16 Liter/100km auf der Straße und bei ca.15 bis 20 Litern im Gelände.

Beim Kauf zu beachten:
Schwachpunkte sind die Kopfdichtungen. Auf Durchrostungen unter den Plastikteilen ist zu achten. Auspuffanlage Rost! Achsen ausgeschlagen oder Manschetten undicht? Unterbodengebrauchspuren vom Aufsetzen im Gelände? Bei Automatic alle Schaltstufen durchschalten auch die Allradschaltstufen auf Rasen oder im Sand! Funktioniert die Overridefkt.? Verliert der Wagen Öl bei Wandler oder am Motor? Schwitzen ist beim Mitsu ok! Ist der Wagen feucht im vorderen Fußraum? Das kann von Problemen mit der Klimaanlage herrühren.Auf die Reserveradabdeckung achten! Fehlt sie, killt die UV-Strahlung den Reifen und entzieht ihm sehr schnell den Weichmacher. Der Reifen wird rissig und unbrauchbar. Ein Typisches Tickern ist den Mitsus zueigen. Manchmal da und manchmal weg rührt das Geräusch von den Hydrostößeln. Wenn Euch jemand was anderes erzählen will: das ist eine typische Mitsukrankheit und sollte nicht kaufentscheidend sein.Sie wirkt sich weder auf die Fahrleistungen noch auf die Lebensdauer aus. Ein Ölwechsel mit dünnerem Öl schaffte beispielsweise beim T4 Abhilfe. Beim Mitsu hab ich es nie wegbekommen. Es wurde aber auch net schlimmer. Begleitet halt das Auto und macht den Wagen besonders.

Fazit:
Großer, schöner, grundsolider 4WD mit manchmal im Gelände etwas zu wenig Leistung. Der 3,5 Liter ist im Gelände die bessere Wahl. Ansonsten Familienauto,Van und Spaßmobil in einem. Relativ hoher Verbrauch. Sehr zuverlässig.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS) von Kai16, Januar 2009

4,7/5

Das besste auto was wir hatten

Wir hat ihn mit kurzem Radstand, automatik und einen Remus Sportauspuff
Nur Gutes im gelände wie auf der straße

Das besste auto der V6 glugerte auch nicht schlecht

Alle Varianten
Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Neupreis ab
    25.769 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    16,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.972 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht1.830 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.972 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Pajero 3000 V6 (150 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben16,1 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben375 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Mitsubishi Pajero berechnen!