Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Outlander
  5. Alle Motoren Mitsubishi Outlander
  6. 2.4 MIVEC (170 PS)

Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC 170 PS (2007–2013)

 

Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC 170 PS (2007–2013)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von rainerberndt1, Oktober 2015

1,0/5

Sachlich bleiben? Wohl kaum. Mein Outi war mit mit einer Tatarini-Gasanlage ausgestattet - ab Neuwagen-Auslieferung wohlgemerkt. Ausliefernder Händler war das Autohaus Hüting in Emmerich, das mir seinerzeit geflissentlich verschwiegen hatte, dass Mitsubishi bei allem, was dann anschließend mit LPG zu tun hatte, mit dem Fahrzeug nichts mehr zu tun hatte. Wodurch nach insgesamt fünf Jahren für mich ein Fahrzeug, für ich das incl. Gasanlage neu knapp 28.000 € zu berappen hatte, innerhalb weniger Jahre eine Schrottburg zustande kam, das ich mit Mühe und Not 8.500 € in Zahlung geben konnte. Der Hersteller selbst, "Mitsubishi Motors", mit bundesdeutscher Anlaufstelle in Rüsselsheim, wusch seine Hände in Unschuld. Denn die Haftung für alle Ausstattungsmerkmale, die von der Modellpalette in irgendeiner Weise abwichen, lägen beim Vertragspartner, den selbständigen Händlern. Ein geschickter, juristischer Winkelzug für die Japaner. Ein finanzielles Desaster letzendlich für mich. Die Geschichte ist lang. Sie hat allerhand mit Schriftwechsel, Telefonaten und werkstattseitig mit Fehlersuche zu tun. Durchgeführt durch eine saarländische Mitsubishi-Niederlassung namens Schmitz in Saarbrücken-Dudweiler. Es gibt sie nicht mehr und insofern ist dieser Beitrag so etwas wie ein Friedhofsbesuch. Insgesamt 6.000 € hatte die sogenannte Fehlersuche gekostet. Zum Schluss stand die Erkenntnis, dass der Katalysator den Geist aufgegeben hatte. Zuvor hatte man meinem Outi in einer mehr als drei Monate andauernden Prozedur alles am Motor erneuert, wofür überhaupt nur irgendwo (schwierig) Ersatzteile her zu bekommen waren. Eingeschaltet hatte ich natürlich auch das ausliefernde, mithin am Verkauf verdienende Mitsubishi Autohaus Hüting aus Emmerich am Niederrhein. Dort wollte man nichts mehr von dem besonderen Werbeargument mit der kostengünstigen Flüsiggasanlage wissen. Jeden Morgen steht irgendwann, irgendwo, irgendwie ein Depp auf. Ich könnte die Geschichte noch genauer erzählen, Belege vorlegen, weil es ja, wie ich zugeben muss, fast unglaublich erscheint. Aber irgendwie ist mir schon klar, dass ich letzendlich in die bewährte "Einzelfall"-Argumentations-Falle gerate und deshalb meinen Deppenstatus potenziere. Ausdrücklich warnen darf ich ja auch nicht. Tue ich auch ausdrücklich nicht. Ich erzähle bloß. Von wohlriechenden Autohäusern, von versierten Technikern und vom etwas schlechter duftenden Umgang mit Abnehmern nach vollständiger Bezahlung des Produktes. Was ich, wie ich in Erfahrung gebracht habe, ausdrücklich erzählen darf, ist die Erfahrung mit meinem derzeitigen Auto. Es ist ein Ford Focus Diesel, Bj. 2002, den ich mir als Werkstattersatzfahrzeug gekauft hatte, nachdem sich sämtliche Mitsubishi-Beteiligten von Beginn aller Probleme an am Ende ihrer Kräfte sahen. Das gute Ding läuft und läuft... Aktueller Verbrauch: 5,8 l. Aktueller Winterreifensatzatz: 190 €, komplett mit Montage. Für mich zurzeit eine wonnige Kompensationshilfe. That's all.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von achevallaz, September 2011

4,4/5

Wir benutzen den Outlander primär für Kurzstrecken (ausser Ferien) und er ist das Familienauto, 5 Plätzer (2 Kinder)
Gute Fahrleistung (vor allem bei Gebrauch der Wippschalter an der Lenksäule) und Fahrverhalten. Neigt zum Durchdrehen bei nasser Fahrbahn in der Position 2WD. Übersichtliche Anordnung der Instrumente.
Viel Platz im Kofferraum (brauche keine Kiste mehr auf dem Dach)
Praktische Klappe zum draufsitzen z.B. nach Skisport.
Bei engen Platzverhältnissen ist der Einbau von Distanzwarnern
vorn und hinten sicher angebracht.
Durch den häufigen Gebrauch auf Kurzstrecken ist er natürlich ein rechter Schluckspecht.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von Anonymous, Dezember 2010

4,5/5

ich fahre meinen outi mit gasanlage nun seit 8500km ( EU-import und gasanlage direkt einbauen lassen ).
das auto macht wirklich sehr viel spaß ( besonders jetzt im schnee ;-) )

die verbrauchswerte mit gas sind gut, im reinem benzinbetrieb ( erst einmal auf längerer strecke genutzt weil ich schnell nach hause wollte und der gastank leer war ) ist allerdings etwas zu hoch.

das fahrzeug könnte insgesamt etwas höher liegen, gerade wenn er im kofferraum oder in fond schwer beladen ist geht er in die knie.
zur abhilfe werde ich mir aber MAD-federn einbauen lassen.

ich wollte NIE ein automatikfahrzeug haben, bin aber mit dem outi und der automatik plus dem schaltwippen mehr als zufrieden!

ein tolles auto für alltag , urlaub und freizeit

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von Anonymous, Juli 2010

4,5/5

Fahre den Outlander 2.4L seit 15 Monaten, ich bin sehr zufrieden.
Die Rundumsicht im Outlander ist sehr gut, die hohe Sitzposition bringt eine gute Rundumsicht und bietet eine Sicher und gute Fahrt. Der Motor ist sehr gut der 170 PS starke Benzin Motor ist Super der Verbrauch von ca 10 L ist jedoch hoch. Probleme sind das der Radio Empfang ist schlecht. Die Frontnebelleuchten sind gerne mal Angelaufen, also nicht wirklich dicht. Das Platz Angebot ist Top, Der Kofferraum ist ganz Okay. Der Wagen bietet ein Tolles Fahrwerk das für die Straße und Gelänge bewährt.
gutes Auto

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von tom5, März 2010

4,4/5

+ sehr geräumig
+ guter Motor
+ CVT samtweich; manuelle Schaltung möglich, dann geht's richtig ab
+ hervorragende Ausstattung
+ sehr variabel
+ Allrad-Technik hervorragend
- Verbauch, kann man aber durch die eigene Fahrweise sehr positiv beeinflussen

Fazit:

Sehr empfehlenswert, ähnliche Fahrzeuge anderer Hersteller sind wesentlich teurer und bieten z.T. weniger Austattung. Super Auto, bin sehr zufrieden!

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von Anonymous, Februar 2010

4,0/5

Ich habe ein Import Fahrzeug aus Ukranie.Bin Technisch und Optisch sehr zufrieden. Ultimate aus Ukranie hat nur kein Navi,aber der Rest ist OK.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von DieHobbyboxlalelu64, August 2009

3,1/5

Hab meinen Outy nun gut zwei Jahre.
negativ.
Die angelaufenen Nebelscheinwerfer.
Der lausige Radioempfang.
Mittelkonsole die bei Tageslicht so gut wie nicht abgelesen werden kann.
Durchgescheuerte Armlehnen und Sitze (nach 40 000km)
die allgemein nicht überzeugende Verarbeitung.
Und die vier Vertragswerkstätten in meiner Gegend, die alle pleite gegangen sind!!
positiv.
Nach Chippen erheblich weniger Verbrauch 6-8L und von unter raus bessere Beschleunigung.
Allegemeins ehr praktischer Wagen mit guter Alttagstauglichkeit.
Die praktische Heckklappe zum draufsetzen hat mich als Taucher und Sportler sehr überzeugt.

Erfahrungsbericht Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS) von Anonymous, Juli 2009

3,6/5

Toller Allrounder mit laufruhigem Motor und einem super Automatikgetriebe. Sehr gute Ausstattung! Fahrverhalten, Fahrleistungen und Fahrkomfort sind gut.
Trotz modernem Motor halte ich den Verbrauch für zu hoch, auch bei einem SUV. Ich habe deshalb eine Autogasanlage nachgerüstet mit der ich sehr zufrieden bin (ca. 15000 km Fahrleistung). Der zweite negative Aspekt ist der lausige Radioempfang beim Navi (MMCS), das hatte ich zuvor schon im Forum gelesen mich aber denoch dafür entschieden.
Als weiteres Extra ist eine AHK installiert, die den oben beschriebenen Allrounder in seiner Nutzungsvielfalt abrundet.
Ich kann den Outi nur sehr empfehlen und würde ihn sofort wieder kaufen!

 

Mitsubishi Outlander SUV 2007 - 2013: 2.4 MIVEC (170 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile bekam der 2.4 MIVEC (170 PS) von den Mitsubishi-Fahrern. Während der Outlander SUV 2007 insgesamt durchschnittlich 3,7 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,7 von fünf Sternen ab. Der 2.4 MIVEC (170 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich (Inform, Invite, Intense, Instyle und Plus) – darunter auch eine sehr gute. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich zwischen einem manuellen Schaltgetriebe mit sechs oder fünf Gängen und einem 1-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Mitsubishi hat auf Flexibilität bei Getriebefragen geachtet. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen 8,8 und 9,4 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU5 und EU4. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 208 und 225 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 2.4 MIVEC (170 PS) von Mitsubishi. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/1 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.690 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN7107/ABT
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum2.360 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.640 mm
Breite1.800 mm
Höhe1.680 mm
Kofferraumvolumen541 – 1.691 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße225/55 R18 Z
Leergewicht1.700 kg
Maximalgewicht2.290 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum2.360 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC (170 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,3 l/100 km (kombiniert)
12,6 l/100 km (innerorts)
7,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben222 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mitsubishi Outlander 2.4 MIVEC 170 PS (2007–2013)