Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MG Modelle
  4. Alle Baureihen MG ZT
  5. Alle Motoren MG ZT

MG ZT Kombi (2001–2005)

Alle Motoren

260 (260 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 260 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.950 €
Hubraum ab: 4.600 ccm
Verbrauch: 13,2 l/100 km (komb.)

190 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.250 €
Hubraum ab: 2.497 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

135 CDTi (131 PS)

0/0
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.250 €
Hubraum ab: 1.951 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

MG ZT 2001 - 2005

Die erste Generation des ZT Kombis von MG wurde von 2001 bis 2005 vom Band gelassen. Derzeit wird das Modell bei uns mit 3,9 von maximal fünf Sternen bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem ZT Kombi gemacht haben. Für den Kombi von MG haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich bereitgestellt. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.424 Millimeter, in der Breite 1.778 Millimeter und in der Länge 4.791 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.746 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit umgeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.222 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 400 Liter als Minimum.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.815 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 1.600 kg (gebremst).

Mit 3,9 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 260 (260 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zugleich ist er mit 260 PS der stärkste angebotene Motor für den MG ZT. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 135 CDTi (131 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU3 ist der MG Kombi nicht der Umweltfreundlichste, liegt aber noch im Mittelfeld. CO2-Emissionen von 163 g bis 314 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch elf Fotos des ZT Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

MG ZT Kombi (2001–2005)

MG ZT-T 260 V8: Muscle Car nach britischer Art
auto-news

Im Test: MG ZT-T 260 V8

Amerikanisches Muscle Car nach britischer Art