Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 6
  5. Alle Motoren Mazda 6
  6. 2.0 MZR-CD (140 PS)

Mazda 6 2.0 MZR-CD 140 PS (2008–2012)

 

Mazda 6 2.0 MZR-CD 140 PS (2008–2012)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von lexi.lind, April 2017

4,0/5

Schon allein von der Optik her macht er seinem Namen "Sport Kombi" alle Ehre, und trotzdem gibt er sich dahinter richtig praktisch und bei dem Kofferraumvolumen sollte es auch beim Beladen keine Probleme geben.

Innenraum

Und lege ich die hinteren Sitze um, ist das Ladeabteil richtig groß. Und das muss ich gar nicht unbedingt von den Sitzen direkt aus machen, reicht auch ein Zug vom Kofferraum aus und schon fällt die Lehne nach vorne.

Was die Verarbeitung angeht, hab ich keinen Grund zur Klage und auch die Materialien gefallen mir. Die Bedienung ist kinderleicht, nur um z.B. zur Reichweitenanzeige zu gelangen muss man einige Zeit probieren - oder besser gleich einen schnellen Blick in die Bedienungsanleitung werfen.

Fahrwerk

Mit seinem straffen Fahrwerk nimmt er den sportlichen Anspruch wörtlich, sind die Straßen wirklich schlecht, geht der ansonsten gut ausreichende Restkomfort gänzlich verloren. Und trotz der straffen Auslegung kann er sich Karosserieneigungen nicht verkneifen. Aber allem in allem bin ich zufrieden mit der Abstimmung.

Motor

Das Herz des Mazda brummt unaufdringlich vor sich hin und auch wenn jetzt 140 PS nicht unbedingt sportwagenreif sind, kommt er sofort zur Sache und zieht prima durch und wenn Mazda auch von einer Topspeed von fast 200 km/h spricht, laut meinem Tacho werde ich über 220 km/h schnell.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von exxpresso, Februar 2016

2,7/5

Ich bin meinen M6 Sport 2.0 CD Kombi etwa 40.000km in zwei Jahren gefahren und bin eigentlich sehr froh, ihn nun verkauft zu haben. Gekauft 2013 mit 70.000km.

Positiv:
-viel Platz
-viele nette Extras, wie Standheizung
-recht günstig in der Anschaffung

Negativ:
-schlechte Verarbeitung
-sehr schlechte Sitze (klappern, hart und anfälliger Bezug)
-Fahrwerk zwar sportlich abgestimmt, aber reagiert auf jede kleine Unebenheit und gibt sie an den Fahrer weiter, Mitfahren hinten werden regelrecht durchgeschüttelt, trotzdem schwankt der Wagen bei Lastwechsel.
-Motor recht durstig
-Getriebe ist eine Zumutung!!! Permanentes Schalten in der Stadt notwendig, sehr schlecht abgestimmte Gänge, im zweiten Gang mit 20-30kmh fahren geht gar nicht usw. Zudem wurde es ab 100.000km hackelig im 1/2 Gang, trotz Getriebeölwechsel
-hohe Unterhaltskosten, teure Versicherungsklasse, teure Serviceintervalle (Ölwechsel alle 20.000km für 180,- bei Mazda, Zahnriemeninspektion 1850,- usw...)

Ich habe immer wieder Zugriff auf andere Autos bzw. einen Dienstwagenpool und jedes mal Mühe mich auf den Mazda umzustellen.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von pfmde, Dezember 2015

3,3/5

Ich bin den Mazda 6 Kombi knapp 2 Jahre gefahren - Anschaffungsgrund war die Suche nach einem großen bezahlbaren gebrauchten Kombi... Als Vorgänger hatte ich den 6er Kombi mit der 121 PS Maschine - und wollte gerne den größeren Motor. Gekauft habe ich den Mazda dann mit 64.000 KM auf dem Tacho für knapp 16800 Euro.

Der Mazda liegt wie ein Schiff auf der Straße und ist einfach und gutmütig zu fahren, der 140 PS Motor macht Spass und hat immer ausreichend Leistung, hat aber auch Durst.

Die Verarbeitung war gut, allerdings hatte ich ein Problem dass das werksseitig verbaute VDO Navi die Batterie immer wieder leer gezogen hat über Nacht - 2 Aufenthalte in der Werkstatt haben das Problem auch nicht beheben können.

Die Aufrüstung des werksseitigen Zuheizers zur Standheizung war super und praktisch für Laternenparker.

Das Kofferraumvolumen und die Beladung waren sehr gut - unglaublich wie viel man in den Kofferraum reinbekommt. Für Familienurlaub mit Kindern und viel Gepäck super geeignet!

2 Kindersitze passen prima per IsoFix auf die Rückbank und auch auf dem Mittelsitz ist dann noch Platz.

Der Verbrauch bei normaler Fahrweise, Profil pro Tag 130KM Autobahn und 20 KM andere Straßen, lag bei ca. 6,5 Litern - wenn ich sehr darauf geachtet habe auch mal bei 5,9 - aber weit weg von den 5,7 laut Werksangabe.

Ich war alles in allem zufrieden mit dem Wagen - leider hat ein Wildschwein den Wagen auf der A4 zum wirtschaftlichen Totalschaden gemacht bei einem Wildunfall im November 2012 - uns 3 Insassen ist aber nichts passiert - dem Mazda Schiff sei dank.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von bertsmith318, Dezember 2013

3,7/5

Fahre jetzt seit einem jahr meinen Mazda 6 sportkombi, 140cd gta, bj. 2009, 67000km, bose, teilleder, xenon, bluetooth usw.

Im großen und ganzen ist es ein solides alltagstaugliches Fahrzeug, mit einer anständigen Austattung und super Platzangebot.
Für mich das ideale Familenauto mit einem gewissen Wohlfühlfaktor.
Sehr begeistert bin ich vom Ladevolumen und mit einem Hebelzug legt sich die Rücksitzbank um und man lädt sein Mountainbike (auch 29er) ohne zerlegen ins Auto.

Beim Design kann man auch nicht meckern, jedoch wirkt der Innenraum typisch japanisch und ist nicht vergleichbar mit Audi oder BMW, dafür mehr Ausstattung für weniger Aufpreis.
Generell merkt man, dass die Verarbeitung nicht mit der der deutschen Premium Marken mithalten kann, schon alleine beim Schließen der Türen fehlt das Gewicht, die Ledersitze nützen sich etwas schneller ab, viel Plastik.
Fairerweise muss man aber sagen, dass man dieses Auto auch nicht mit der deutschen Premiumklasse vergleichen sollte, da es sich um eine ganz andere Preisklasse handelt. Für das was der Mazda kostet bekommt viel geboten und das funktioniert wie es sein soll.
Der 140ps Diesel ist laufruhig und ausgeglichen, er könnte jedoch etwas spritziger sein. Die Getriebübersetzung ist etwas gewöhnungsbedürftig, man wird oft dazu verleitet in einen niedrigeren Gang zu schalten.
Der Verbrauch stimmt wie immer mit den Herstellerangaben nicht überein, eher 7-8l/100km.

Bisher sind mir keine Mängel aufgefallen, lediglich die Sitzheizung war defekt.

Ich kann dieses Auto nur jedem weiter empfehlen, der einen vernünftigen, alltagstauglichen, sportlichen Kombi sucht.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von Anonymous, April 2012

3,0/5

Beim Kauf des Mazda 6 vor 4 Jahren bin ich schon skeptisch gewesen gegenüber den Asiatischen Autos. Leider bestätigte sich dies in den letzten Jahren. Die Probleme beziehen sich nicht auf Motor/Getribe. Ein Problempunkt ist die schlampige Verarbeitung im Innenraum und die schlechten Zulieferer der Abbauaggregaten am Motor. Die Materialien sind für meinen Geschmack gut gewählt, aber bei der Montage ist einiges schief gelaufen. Die Befestigungsteile der Türverkleidungen oder des Armaturenbrettes sind nicht für eine Laufzeit von 4 Jahren gebaut worden. Ich war schon öfter in der Werkstatt wegen der abgebrochen Befestigungsteile der Türverkleidung. Ebenfalls schlecht die Montage des Armaturenbrettes. Beim Putzen oder auf unebenen Fahrbahnen knackt und quietscht es an allen Seiten. Die Nachbesserungen in der Werkstatt haben bis heute keinen Erfolg gebracht. Die Dämmung des Autos ist eine Katastrophe, ich musste mehrmals von Innen die Scheiben frei kratzen. Weitere Probleme bereitet die Klimaanlage. Zum 2ten mal musst ich die Werkstatt aufsuchen, da die Klima ohne Funktion war. Diagnose war 2 mal defekter Kompressor. Der Anlasser verweigerte noch in der Garantiezeit seinen dienst, 3 Jahre später habe ich wieder die selben Startprobleme. Der Dieselpartikelfilter der die Umwelt zu einem Gewissen Grade schützen soll wurde schon 3 mal Zwangsgereinigt und einmal komplett erneuert.
Der Mazda ist sicher ein toller Familienwagen, in meiner leider nicht. Trotz des geringen Verbrauches von 7 L werde ich ihn Ende Mai wohl verkaufen und ein deutsches Fahrzeug kaufen.

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von Anonymous, Januar 2012

4,3/5

Ich fahre einen MAZDA 6 Sport Kombi 2.0 CD DPF GTA.
ich bin sehr zufrieden mit dem auto,ich hab schon 84000km,
Höchstgeschw:bei mir 220 km/h,mit GPS gemessen.
Verbrauch:(außerorts)6,3
(innerorts) 7,2
(kombiniert) bei geschwindihkeit von 180-220Km/h=7,5

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von Anonymous, September 2011

4,0/5

Fahre den Mazda 6 seit 3 Jahren.
Da ich berufsbedingt sehr viel fahre habe ich ohne Mangel bereits128000 km zurückgelegt.
Ich kann diesen Wagen nur empfehlen!

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von Ahrweiler, Mai 2011

3,9/5

Fahre meinen Mazda 6 Kombi GH 2,0 MZR-CD (EZ 05/2009 - Bj. 2008) seit Mai 2010 und habe insgesamt 55 tkm auf der Uhr.

Ich habe die TOP Ausstattungsvariante (Bixenon, 18 Zoll Alus, Ledersitze, e-Sitze Fahrer (mit Memory) und Beifahrer (ohne Memory), Bose Soundsystem mit 6-fach CD Wechsler, Schiebedach und "power everything".)

Positiv:

+ Geräumiges Fahrzeug
+ guter Langstreckenkomfort
+ gute Sitze
+ excellente Ausstattung zum Golf-Preis
+ sparsamer Motor (6,0 - 6,3 l / 100 km)
+ verhältnismässig gute Fahrleistungen
+ gut abgestuftes 6 Gang Getriebe
+ sportliches Handling für so ein großes Fahrzeug

Negativ:

- lauter Motor im Vergleich zu VW und Audi Common Rail Motoren
- teilweise sehr billige Materialien (Leder & Kunstoffe)
- Lackierung sehr dünn (Abplatzer bei kleinsten Steinschlägen)
- Kratzempfindliche Oberflächen im Innenraum
- Unbefriedigende Detaillösungen (Bluetooth, Bordcomputer)
- schlechte Reifenerstausstattung (Dunlop 225/45 R 18 W)
- früh nachlassende Bremsscheiben und miitelmäßige Bremsleistung
- kurze Inspektionsintervalle
- Lange Lieferzeiten für Ersatzteile

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von olli2811, Januar 2011

4,0/5

Mein 6er ist EZ 08/2008 und hat jetzt 45tkm gelaufen. Er hat mich bisher nie im Stich gelassen und läuft tadellos. Die hinteren Stoßdämpfer wurden auf Garantie getauscht, da bei der Inspektion festgestellt wurde dass diese undicht sind. Das Platzangebot ist riesig, der Kofferraum sehr variabel. Mit einem Handgriff sind die Sitze von der Kofferaumöffnung umzuklappen.
Aufgrund der Länge des Autos möchte ist die Parksensoren nicht mehr missen. Die Verarbeitung ist gut, reicht aber nicht an die des Audi A4 heran. Auch sind die Innengeräusche und der Motor deutlich lauter als beim A4 2.0 CR-Diesel.
Ich fahre größenteils Landstrasse und wenig Stadtverkehr, mein Verbrauch liegt im Durchschnitt bei 6,4.

Alles in Allem würde ich das Auto jederzeit wieder kaufen. Angenehm überrascht war ich über die Kosten der 40.000-Inspektion, da mein Mazdahändler jediglich 280,-- Euro in Rechnung stellte. (bei Audi lagen die Inspektionen zw. 360 - 420 Euro für den A4)

Erfahrungsbericht Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS) von Anonymous, November 2010

3,1/5

Ich hab mir das Auto im August 2009 mit 20000km gekauft. EZ war im Februar 2009. Es hat in der Ausstattung ein paar extras wie Einparckhilfe, Bose-Sound-System, Reifendruck-kontroll-System, Klimatronic, Licht und Regensensor, Multifunktionslenkrad... Ich fahr ihn jetzt seit ziemlch genau einem Jahr.
Das Auto gefällt mir von Aussen und Innen sehr gut, hat sehr viel Platz und ist gut verarbeitet. Auch wenn fast alles aus Plastik ist fasst es sich sehr gut an, es wackelt nichts, mutet nicht billig an. Allein das Display in dem der Bordcomputer, Klimatronic, Soundsystem etc. angezeigt wird ist etwas klein geraten und meiner Meinung nach absolut nicht mehr Stand der Technik. (es wird nicht mal der Titelname vom momentan abgespielten Titel angezeigt...)
Der 140PS Motor zieht sehr gut durch, hat ab und wann, vorallem im 3. und 4. Gang bei ca. 2500 U/min ein kleines Leistungsloch (so hoch dreht man ja im Normalbetrieb bei nem Diesel nicht), sonst gibt es nichts zu meckern. Aber, der Verbrauch ist eine Absolute Frechheit. Ich wahr ja schon in der Werkstatt, weil ich dachte da stimmt was nicht. Dort wurde mir aber gesagt dass alles in ordnung sei. Im normalen Gebrauch (also Mix aus Kurzstrecke und Langstrecke) ist er so gut wie gar nicht unter 7,5 Liter zu bekommen. Ich hab mal versucht wirklich immer schon bei 1800-2000 Umdrehungen zu schalten, selbst da ist auf dauer nicht mehr als 7.5 Liter drinnen. Für das, dass er mit 5,7 Liter angegeben wird ein absolutes No-Go. Da hat mein alter Benziner nicht viel mehr verbraucht. Zweimal hatte ich bis jetzt einen Garantiefall. Einmal ist das Lager der Unterdruckpumpe kaputt gegangen, war ein Materialfehler. Und einmal hat das Ansteuergerät für den Turbolader seinen Geist aufgegeben, war aber das Problem der Werkstatt weil die vergessen hatten ein Elektronik-Update drauf zu spielen. Sonst lauft er, eben abgesehen vom Verbrauch, wie eine 1.

Alle Varianten
Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN7118/ABW
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge4.785 mm
Breite1.795 mm
Höhe1.490 mm
Kofferraumvolumen519 – 1.791 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße205/60 R16 V
Leergewicht1.545 kg
Maximalgewicht2.010 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Mazda 6 2.0 MZR-CD (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
6,8 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben151 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen176 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Mazda 6 2.0 MZR-CD 140 PS (2008–2012)